Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Eine eigene kleine Kapelle

10.08.2018
Eine eigene kleine Kapelle

Das Ehepaar mit seiner
eigenen KapelleHurek
© Claudia Hurek

Ascheberg. Die Familie Schulze Pellengahr besitzt ein großes Grundstück. Darauf befinden sich Ställe für Tiere wie Schweine oder Pferde, ein Haus, in dem die Familie wohnt und eine kleine Kapelle gehört auch dazu. Darin finden nur Gottesdienste für die Familie statt. Etwa die Taufen der Kinder. Die Gebäude sind alt und denkmalgeschützt. Das heißt, dass man die Gebäude nicht abreißen oder große Änderungen daran durchführen darf. Die Familie repariert deshalb die kaputten Stellen.

Leandra Stampoulis

Lesen Sie jetzt