Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Einheizen zu sommerlichen Temperaturen

Kultursommer 2010

WITTEN Jeden Samstag ein Open-Air-Konzert - das bietet noch bis Ende August der Kultursommer 2010. Am 28. August gibt es den letzten Auftritt des Kultursommers mit der Band EN-1.

23.08.2010
Einheizen zu sommerlichen Temperaturen

Die Wittener Band "No Escape" - hier bei der Kneipennacht - eröffnete den Kultursommer 2010.

Anfang Juli ging es mit dem Programm des Kultursommers los, das Besucher aus der gesamten Region nach Witten ziehen soll.  Das Team des Kulturbüros, Veranstalter der Konzertreihe,  hat das Programm in diesem Jahr zum 15. Mal zusammengestellt. Gesponsert wird es von den Wittener Stadtwerken.

Eintrittskarten gibt es vor den jeweiligen Konzerten im Café Amadeus an der Ruhrstraße 86, an der Saalbaukasse, im Ticketcenter der Stadtmarketing GmbH am Rathausplatz und natürlich an der Abendkasse. Im Vorverkauf kosten die Tickets 7 Euro, an der Abendkasse 8 Euro. Besitzer der rewirpower-Kundenkarte erhalten auf diesen Preis sogar noch einen Euro Ermäßigung. Kinder bis zwölf Jahre haben freien Eintritt.   Wer sich ein genaueres Bild vom Kultursommer machen möchte, findet auf den städtischen Internetseiten www.witten.de unter dem Menü-Punkt „Witten in Bildern“ eine Foto-Serie von Jörg Fruck, die einige Highlights der vergangenen Jahre zeigt.