Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige

Einstieg Dortmund startet am 14. September

Ausbildungs- und Studienmesse

Auf der Messe Einstieg werden Wege in Ausbildung, Studium und Gap Year im In- und Ausland vorgestellt. Es gibt auch ganz konkrete Tipps für die Bewerbung.

10.08.2018
Einstieg Dortmund startet am 14. September

Im Bühnenprogramm der Einstieg Dortmund gibt es vieles zu entdecken. Besucher erhalten hier viele Infos zu Berufsbildern, Studiengängen und Bildungswegen sowie zu Bewerbungsthemen und Auslandsangeboten. © Messe Einstieg

Wie ein guter Start in die Ausbildung oder das Studium gelingen kann, erfahren die Messebesucher am Freitag beim Eröffnungstalk „Ein guter Start in Ausbildung und Studium: Wie finde ich heraus, welcher Beruf zu mir passt?“ mit Studenten und Auszubildenden sowie Christian Langkafel, Geschäftsführer der Einstieg GmbH, als Teilnehmer.

Highlights für Schüler, Eltern und Lehrer:

•Interessencheck mit Ausstellermatching

•Bewerbungsmappencheck mit kostenfreiem Bewerbungsfoto

•Rund 30 Vorträge, Foren oder Workshops

•Themenforum IT & MINT

•Berufe Challenge – Berufsfelder praktisch ausprobieren

Zudem erwarten die Besucher spannende Vorträge wie zum Beispiel „Ich bin jung und brauche das Geld – so finanzierst du dein Studium“ von der Deutschen Bildung, „Bahamas, Peking, Dubai oder Dortmund? International studieren – Global arbeiten“ von der Swiss Education Group oder auch die Keynote „KEIN LIMIT. Vom Youtube-Star zum Unternehmer“ unserer Promipaten TheSimpleClub. Das komplette Bühnenprogramm mit Vorträgen, Workshops, Foren, speziell auch für Lehrer oder Eltern gibt es unter: www.einstieg.com/dortmund.

Wissen Schüler überhaupt noch nicht, wie es nach Schule weitergehen soll, dann sollten sie zu Hause oder auf der Messe mit dem Interessencheck starten. Der kostenlose Online-Test gibt ihnen Auskunft, welche Interessen, Stärken und Fähigkeiten besonders ausgeprägt sind. Zusätzlich zum individuellen Profil erhalten sie eine Liste mit passenden Ausstellern. Damit können die Schüler den Messebesuch sehr gut strukturieren und erfolgreich absolvieren.

Einstieg Dortmund 2018: Freitag, 14. September: 9-14 Uhr, Samstag, 15. September: 9-16 Uhr, Eintritt: 5 Euro, Rabatt möglich, Location: Messe Dortmund, Halle 3b,Schirmherrschaften: Anja Karliczek, Bundesministerin für Bildung und Forschung, Yvonne Gebauer, Ministerin für Schule und Bildung des Landes Nordrhein-Westfalen, Christiane Schönefeld, Vorsitzende der Geschäftsführung der Regionaldirektion NRW bei der Bundesagentur für Arbeit
Lesen sie jetzt

Messebeilage zum Durchblätten