Diese Website speichert Cookies auf Ihrem Computer. Diese Cookies werden verwendet, um Ihre Website zu optimieren und Ihnen einen persönlich auf Sie zugeschnittenen Service bereitstellen zu können, sowohl auf dieser Website als auch auf anderen Medienkanälen. Mehr erfahren über die von uns eingesetzten Cookies finden Sie in unserer Datenschutzrichtlinie
Anzeige
Anzeige

Eintracht-Profi Wolf vor dem Absprung nach Dortmund?

Frankfurt/Main. Eintracht Frankfurt droht der Verlust eines Top-Spielers. Nach übereinstimmenden Medienberichten vom Mittwoch steht Senkrechtstarter Marius Wolf vor dem Absprung. Laut „Frankfurter Rundschau“ könnte der Flügelspieler den Fußball-Bundesligisten dank einer Ausstiegsklausel für fünf Millionen Euro verlassen. Der 22-Jährige wird laut „Bild“ von mehreren Clubs umworben, darunter auch Borussia Dortmund und RB Leipzig. Nach dem Pokalfinale will sich Wolf entscheiden.

Eintracht-Profi Wolf vor dem Absprung nach Dortmund?

Der Spieler Marius Wolf von Eintracht Frankfurt. Foto: Thomas Frey/Archiv

Wolf war in der Rückrunde der Vorsaison zunächst von Hannover 96 ausgeliehen worden. Nach drei Bundesligaspielen für die Hessen verletzte sich Wolf im Pokalhalbfinale schwer an der Schulter und fiel den Rest der Saison aus. Dennoch nahm die Eintracht die Kaufoption für den Rechtsfuß wahr. In der aktuellen Saison entwickelte sich Wolf rasant weiter und war für den Frankfurter Aufschwung mit entscheidend. Sein Vereinskollege Kevin-Prince Boateng sieht in dem gebürtigen Coburger einen künftigen Nationalspieler.

Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

NRW

Hannover 96 holt Beckenbauer-Enkel von Schalke in seine U19

Hannover. Fußball-Bundesligist Hannover 96 hat Luca Beckenbauer für seine U19-Mannschaft verpflichtet. Der Enkel von Franz Beckenbauer verlässt nach zwei Jahren die Kaderschmiede des FC Schalke 04 und schließt sich den Niedersachsen an, wie 96 am Donnerstagabend mitteilte. Der 17 Jahre alte Innenverteidiger begann mit dem Fußballspielen beim FC Bayern München - dem Club, bei dem sein Großvater, Weltmeister von 1974 und 1990, Ehrenpräsident ist. Luca Beckenbauer war im Sommer 2016 nach dem Tod seines Vaters Stephan Beckenbauer, der im August 2015 einem Hirntumor erlag, vom FC Bayern München nach Gelsenkirchen gewechselt.mehr...

NRW

Start des freien Dauerkarten-Verkaufs beim HSV

Hamburg. Der freie Dauerkarten-Verkauf beim Hamburger SV für die erste Saison in der 2. Fußball-Bundesliga ist am Donnerstag gestartet. Die letzte Verkaufsphase endet am 2. Juli. Mehr als 20 000 Dauerkarten-Inhaber der Vorsaison hatten trotz des ersten Bundesliga-Abstiegs nach 55 Jahren bereits bis zum 6. Juni ihre Tickets verlängert. Über 1000 HSV-Mitglieder nutzten an den vergangenen beiden Tagen ihr Vorkaufsrecht.mehr...

NRW

Aufatmen in Deutschland: Orakel-Schwein tippt auf DFB-Elf

Köln. Das bislang tippsichere Orakel-Schwein „Harry“ aus dem Kölner Zoo hat sich festgelegt: Der Eber tippt auf einen Sieg der deutschen Mannschaft im nächsten WM-Spiel gegen Schweden. „Harry“ entschied sich am Donnerstag vor Publikum eindeutig und souverän für eine Kugel, vor der die deutsche Fahne wehte. Ohne großen Umweg bewegte sich der Eber, der eigentlich Eberhard heißt, auf den sogenannten Ferkelball zu. „Das wird ein deutliches Ergebnis für Deutschland“, sagte Christoph Schütt, Sprecher des Kölner Zoos.mehr...

NRW

Rolfes übernimmt Leitung der Jugend von Bayer Leverkusen

Leverkusen. Der ehemalige Fußballprofi Simon Rolfes übernimmt zum 1. Juli beim Bundesligisten Bayer Leverkusen die neu geschaffene Position des Leiters für Jugend und Entwicklung. „Mit Simon Rolfes haben wir nicht nur einen absoluten Fußballfachmann verpflichtet, sondern dazu noch jemanden, der wie kaum ein anderer die DNA von Bayer 04 in sich trägt“, erklärte am Donnerstag Rudi Völler, der künftig als Geschäftsführer Sport für den Werksclub arbeitet.mehr...

NRW

Paderborn leiht Mohamed Dräger vom SC Freiburg aus

Paderborn. Aufsteiger SC Paderborn hat für die nächste Saison in der 2. Fußball-Bundesliga Mohamed Dräger verpflichtet. Der 21 Jahre alte Mittelfeldspieler, der bereits Länderspiele für die Junioren-Teams von Tunesien absolvierte, wurde zunächst für zwei Jahre vom Bundesligisten SC Freiburg ausgeliehen. Das teilte der Paderborner Club am Donnerstag mit.mehr...

NRW

Henkel wird Hauptsponsor von Fortuna Düsseldorf

Düsseldorf. Fortuna Düsseldorf hat nach dem Aufstieg in die Fußball-Bundesliga mit Henkel einen neuen Haupt- und Trikotsponsor gefunden. Die bereits bestehende Partnerschaft mit dem Düsseldorfer Unternehmen wird nach Fortuna-Angaben deutlich ausgebaut. Das Engagement wurde zunächst für zwei Jahre abgeschlossen. Über die finanziellen Eckpunkte des Vertrages wurde nichts bekannt.mehr...