Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige

El-Nounou nach Bänderriss zurück

BOCHUM Bei der Eintracht in Rheine geht es am Sonntag um 14.15 Uhr für die zweite Mannschaft des VfL Bochum darum, den dritten Tabellenplatz in der Oberliga zu verteidigen.

16.11.2007
El-Nounou nach Bänderriss zurück

Sami El-Nounou (rechts) steht der zweiten Mannschaft des VfL Bochum in Rheine wieder zur Verfügung.

"Rheine ist mit hohen Erwartungen in die Saison gestartet und hat den Etat mal eben fast verdoppelt. Die Querelen im Umfeld sind mittlerweile aus der Welt geschafft worden, so dass ich eine schwere Aufgabe für meine Mannschaft erwarte", berichtete Nico Michaty. Die Eintracht ist mit ihren großen Akteuren vor allem bei Standardsituationen gefährlich und verfügt mit dem Ex-Bochumer Marcus Fischer, Ali Göl und Ousseni Labo über drei überdurchschnittliche Angreifer.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von RN+, dem neuen exklusiven Angebot der Ruhr Nachrichten.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich mit Ihrer E-Mail,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden

Anzeige