Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Eltern

Eltern

Nur noch jeder achte Student finanziert sich mithilfe von Bafög, kritisiert die Gewerkschaft GEW und fordert gemeinsam mit den Grünen eine rasche Reform der Ausbildungsförderung. Die Pläne der Bundesregierung

Kinder bleiben ein Armutsrisiko. Das gilt vor allem für Eltern, die ihren Nachwuchs ohne Partner großziehen. Neue Zahlen zeigen: Trotz leichter Verbesserungen bleibt die Lage der Alleinerziehenden prekär.

Ruhr Nachrichten Förderprogramm in Unna

Eine fremde Muttersprache als Chance für die Zukunft

Wenn Eltern ihren Kindern bei den Hausaufgaben helfen, lernen sie nicht selten selbst dazu. Das gilt besonders für Eltern, die selbst noch eine neue Sprache lernen müssen. Ein seit 2007 erfolgreiches Von Thomas Raulf

Familien sind finanziell häufig schlechter gestellt als bisher angenommen - sagt die Bertelsmann-Stiftung in einer neuen Studie. Besonders bei kinderreichen Familien ist das Armutsrisiko demnach größer als gedacht.

Familien sind finanziell häufig schlechter gestellt als bisher angenommen - sagt die Bertelsmann-Stiftung in einer neuen Studie. Besonders bei kinderreichen Familien ist das Armutsrisiko demnach größer als gedacht.

Am Freitag gibt es wieder Halbjahreszeugnisse. Bei schlechten Zensuren sind die Sorgen vieler Eltern groß: Wird es beim Nachwuchs einmal für den Traumjob reichen? Mancher legt dann bei der Schule Widerspruch

Spielplätze sind zum Spielen und Austoben da. Doch wenn das nicht mehr geht, weil die Geräte abgesperrt oder teilweise abgebaut sind, muss sich etwas ändern. Das dachten sich Eltern aus Bork. Zusammen Von Viktoria Michelt, Jessica Hauck

In Comedybeiträgen lachen wir über sogenannte Helikoptereltern. Die Wirklichkeit ist oftmals gar nicht so weit weg von der Überzeichnung. Wir haben bei zwei Halterner Experten nachgefragt. Von Silvia Wiethoff

Nach einem Zusammenstoß auf der Kreuzung Arnoldstraße/Wessumer Straße wird einer der Unfallbeteiligten gesucht. Ein etwa zehn Jahre alter Junge, war von einem Auto erfasst worden, fuhr aber weiter.

221 i-Männchen haben am Donnerstag in Selm ihre Schullaufbahn begonnen. Bestimmt waren viele der Kinder nervös, rund 30 von ihnen sind aber auch ohne Schultüte zappelig, zehn geradezu verhaltensauffällig Von Sylvia vom Hofe

Am Mittwoch hat die Schule wieder begonnen, aber Eltern, die ihre Kinder in die Offene Ganztagsschule (OGS) schicken möchten, sind ratlos. Sind fünf Tage verbindlich? Oder erlaubt die neue Landesregierung Von Elisabeth Schrief

Seit 2013 warten Eltern und Kinder des städtischen Kindergartens Tausendfüßler darauf, dass das Außengelände ihres Kindergartens saniert wird. Bislang vergebens, immer wieder wurde die Sanierung aus verschiedenen Von Heiko Mühlbauer

Es sieht auf den ersten Blick aus, wie ein gewöhnliches Schulheft. Doch das Logo des Grundschulverbands Nordkirchen auf der Titelseite lässt erahnen, dass es sich bei dem Heft um etwas Besonderes handelt: Von Malte Bock

Ein Jahr nach dem verheerenden Berkelhochwasser kann in der Kita Spielkiste wieder gelacht und getobt werden. In dieser Woche haben Kinder und Erzieherinnen das neue Gebäude an der Mühlenstraße bezogen. Von Robert Wojtasik

Betreuungszeiten von 7 bis 20 Uhr, keine Schließung in den Schulferien, alles flexibel und passgenau ausgerichtet auf die individuellen Arbeitszeiten: Ein Traum für werktätige Eltern ist der Betriebskindergarten, Von Reinhard Schmitz

Sie knuddelt das Maskottchen des Klinikums. Das plüschige Nashorn liegt im Inkubator. So groß war Jessica, als sie es war, die im Brutkasten lag. Ein winziges Menschenbündel, mehr tot als lebendig. 15 Von Ulrike Boehm-Heffels

Schuleingangsuntersuchung

Keine Angst vor dem Arzt

Viele Dorstener Eltern, deren Kinder 2018 eingeschult werden, finden in diesen Wochen einen Brief vom Gesundheitsamt im Briefkasten. Darin die Einladung zur Schuleingangsuntersuchung. Manchmal löst diese Post Sorgen aus. Von Jennifer Riediger

Erst verteidigte er eine Klassenkameradin, dann wurde er selbst Opfer: Der 12-Jährige Lukas Pohland weiß, was Cybermobbing bedeutet. Gemeinsam mit anderen Jugendlichen bietet er nun eine Cybermobbing-Hilfe an. Von Lena Beneke

Angebot auch für Großeltern

Erste Hilfe am Kind

Das Kind fällt von der Schaukel. Oder das Fieber steigt. Was tun, fragen sich Eltern in solchen Situationen. Ihnen bietet das Katholische Bildungswerk einen Erste-Hilfe-Kurs an. Und Großeltern auch. Von Ronny von Wangenheim