Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige

Endergebnis der Türkei-Wahl: für Erdogan rund 52,6 Prozent

,

Istanbul

, 04.07.2018

Zehn Tage nach den Präsidenten- und Parlamentswahlen in der Türkei hat die Wahlkommission das amtliche Endergebnis bekanntgegeben. Demnach gewann Recep Tayyip Erdogan die Präsidentenwahl mit 52,59 Prozent der Stimmen, wie der Chef der Behörde, Sadi Güven, erklärte. Der Kandidat der größten Oppositionspartei CHP belegte mit 30,64 Prozent den zweiten und der inhaftierte pro-kurdische Kandidat Selahattin Demirtas mit 8,4 Prozent den dritten Platz. In Deutschland nach Angaben der Wahlkommission 64,8 Prozent der gültigen Stimmen.

Schlagworte:
Anzeige