Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Anzeige
Anzeige

Veranstaltungstipps

Endlich Wochenende: Kalkbrenner, Geschenke und Eislaufen

NRW Habt ihr Bock auf Party, Livemusik oder Rambazamba? Dürstet es euch nach Kunst, Theater oder Kulturklamauk? Ihr wisst aber nicht so genau, wo und wann? Keine Angst – Zusammen mit den Kollegen vom Coolibri haben wir auch diese Woche wieder einige Tipps zusammengestellt. Hier kommt die Übersicht mit Tipps zum Tanzen, zum Anschauen, zum Kultur erleben.

Endlich Wochenende: Kalkbrenner, Geschenke und Eislaufen

Gemeinsam mit den Kollegen vom coolibri präsentieren wir die Veranstaltungstipps zum Wochenende. Foto: picture alliance / dpa

Weihnachtsmärkte

Broicher Schlossweihnacht: Noch ein letztes Mal öffnet die Burg aus der Karolingerzeit am Wochenende ächzend ihre schweren Tore und lädt zum mittelalterlichen Schmaus. Kerzen und Laternen erleuchten die Stände, an denen Kunsthandwerker ihre Waren feilbieten. Besonders erlebenswert ist das Krippenspiel auf Mittelhochdeutsch. Freitag bis Sonntag, Schloss Broich, Mülheim

Mittelalter-Weihnachtsmarkt auf Schloss Westhusen: Erstmals rüstet sich auch das Wasserschloss in Westerfilde und ruft seine Mannen zum Gefecht, äh Gelage. Die Met & Bierschänke „Zum fröhlichen Normannen“ sorgt dafür, dass der Strom flüssiger Köstlichkeiten nie versiegt, Fahrende Händler bieten hochwertige Lederwaren, Geschnitztes und Gebratenes. Eintritt frei! Samstag und Sonntag, Schloss Westhusen, Dortmund-Westerfilde

Konzerte

Fritz Kalkbrenner: Da musste Fritz kurzfristig umziehen. Aus produktionstechnischen Gründen kann der Berliner Musikproduzent leider nicht wie geplant in der Phoenixhalle an den Start gehen. Stattdessen wird das frisch gebackene Album „Grand Départ“ im FZW aufgetischt und zum Verzehr freigegeben. Es gibt noch Karten! Freitag, FZW, Dortmund

Advents- und Weihnachtskonzert: Etwas Besinnlichkeit in die hektische Adventszeit zaubert die Folkband The Ballytobin Gathering. Der Name klingt irisch, die Musik auch. Allein die Mitglieder stammen aus Deutschland. Gemeinsam stimmen sie schottische, irische und deutsche Weihnachtslieder an. Samstag, Ludwig-Steil-Haus-Verein, Bochum

Rock im Heintze: In Bottrop kann man sich gleich von drei Bands die Bässe um die Ohren fliegen lassen. WTF BOOM verrühren Punk mit Metal, Ten Skies High servieren Punk mit Pop und bei Keep of The Grass kommen nur Hardrock sowie Alternative in den Cocktail-Shaker. Das fetzt nicht nur, sondern ist auch völlig kostenneutral. Samstag, Heintze, Bottrop

Maiiah & Rhythm ‚n‘ Shake: Die Frau ist ne Wucht – Wilde Locken, kraftstrotzendes Auftreten und einen Soul in der Stimme, der auch beim erfrorensten Herzen für Tauwetter sorgt. Besser nicht zu dick einpacken, beim Xmas Jam im Em Pöötzke wird es bullig warm bis schwülheiß! Sonntag, Em Pöötzke Jazz, Düsseldorf

Märkte

Reviermünzbörse: Emsige Münzsammler versammeln sich zu dieser Börse, um neue Schätze für die eigene Kollektion zu ergattern. Vielleicht lässt sich ja der seltene Gulden entdecken, der die Sammlung komplett macht. Samstag, Zeche Carl, Essen

Der Super Weihnachtsmarkt: Sicherlich die beste Adresse, um kurz vor knapp noch ein richtig trendsicheres Präsent zu ergattern. Es stapeln sich mit Liebe und Raffinesse selbstgemachte Waren wie Schmuck, Kleidung, Kleinmöbel, Illustrationen, Taschen und vieles mehr. Janz wat feinet! Samstag und Sonntag, Barthonia Showroom, Köln

Familientrödelmarkt: Die einen schaffen Platz für Neues, die anderen wollen noch günstige Präsente abstauben, eine Win-win-Situation. Der Familientrödel in der Werk°Stadt bietet ein 2.500 qm großes Ausgrabungsgelände für Kellerschätze. Viel Spaß beim Buddeln! Sonntag, Werk°Stadt, Witten

Eisbahnen:

Eissalon Ruhr: Jetzt taut’s! Zum Glück nicht in der Jahrhunderthalle, denn während sich die weiße Pracht draußen schon wieder verabschiedet hat, bleibt es in dem Industrietempel mit Indoor-Eisbahn angenehm kühl. Die Eisfläche noch größer als im Vorjahr, der Grünkohl noch leckerer und lauschig wird es mit der neuen Lounge-Ecke in jedem Fall. Höchste Zeit also, dem Usselwetter zu entfliehen und die ersten Spuren ins noch jungfräuliche Eis zu ziehen. Donnerstag, danach täglich geöffnet außer 24.,25. und 31.12. und 1.1., Jahrhunderthalle, Bochum

Partys

Alive: In der Trompete passt man sich dem Wetter an: Holt die Flanellhemden raus, hüllt euch in grobe Strickpullis oder zerschlissene Lederjacken und tanzt in klobigen Stiefeln. Es wird schmuddelig! Keine Zeit zum Haarewaschen? Kein Problem, schließlich ist Grunge angesagt! Na gut, ein bisschen Punk und Alternative sind auch dabei. Freitag, Trompete, Bochum

turock Geburtstagsparty: Da werden die Kerzen aber mit Schmackes von der Torte geblasen. Die Metal-Disco feiert ihr 13-Jähriges und macht gleich zwei Tage durch. Am Freitag mit den DJs Dirk, Chrizz und Saxnot. Am Samstag belegen DJ Pinhead, DJ Throatcancer und DJ Stephan die Plattenteller mit frischen Metal-Scheiben. Geburtstagscocktail inklusive! Freitag und Samstag, turock, Essen

Guuurls: „Ich bin so froh, dass ich ‚n Mädchen bin“ möchte man angesichts dieser Partyreihe unwillkürlich anstimmen. Dem Gleichstellungsbeauftragten mag es nicht gefallen, aber Mädels kommen in der Matrix den ganzen Abend umsonst rein, Jungs müssen 6 Euro hinblättern. Pophits, Charts, R’n‘B, Hip Hop und Lieblingslieder werden auf die Dancefloors geworfen, bis die Menge im musikalischen Bällebad versinkt. Samstag, Matrix, Bochum

Ü 30 Christmas Edition: Besinnlich kann ja jeder! Aber ein altehrwürdiges Gemäuer anlässlich des nahenden Weihnachtsfestes in einen neonfarbenen Partytempel zu verwandeln, das braucht schon Talent. Die Kronleuchter in der Historischen Stadthalle werden wackeln, wenn auf vier Tanzflächen Hits aus vier Jahrzehnten aus den Boxen dröhnen. Samstag, Historische Stadthalle, Wuppertal

Kunst

Bigger than Life: Birgit Hupfeld ist ein alter Hase in der Theaterszene. Seit über 25 Jahren treibt sie sich in den dunklen Ecken verschiedener Schauspielhäusern herum und hält alles fest, was ihr vor die Linse kommt. Eröffnet wird nun eine Ausstellung, die das Best-of ihrer Schaffensjahre am Schauspiel Dortmund zeigt. Wo? Natürlich genau dort, an der Spielstätte am Hiltropwall! Freitag, Schauspiel Dortmund

Und sonst

Lüner Fackelschwimmen: Na, was schippert denn da auf der Lippe? Auch dieses Jahr waten wieder wagemutige Wassersportler ins eiswürfelkalte Nass, um das Publikum mit festlich beleuchten Flößen zu erfreuen. Die feierliche Prozession steht diesmal unter dem Motto „Eine Weihnachtsgeschichte“. Anschließend wird mit einem Feuerwerk auch noch der Himmel ein bisschen beleuchtet. Samstag, Brücke Kurt-Schumacher-Str., Lünen

Das Fackelschwimmen in Lünen 2015

Das Fackelschwimmen endete mit einem prächtigen Brillantfeuerwerk.
Das Fackelschwimmen endete mit einem prächtigen Brillantfeuerwerk.
Das Fackelschwimmen endete mit einem prächtigen Brillantfeuerwerk.
Das Fackelschwimmen endete mit einem prächtigen Brillantfeuerwerk.
Eindrücke vom Lüner Fackelschwimmen 2015.
Eindrücke vom Lüner Fackelschwimmen 2015.
Eindrücke vom Lüner Fackelschwimmen 2015.
Eindrücke vom Lüner Fackelschwimmen 2015.
Eindrücke vom Lüner Fackelschwimmen 2015.
Eindrücke vom Lüner Fackelschwimmen 2015.
Eindrücke vom Lüner Fackelschwimmen 2015.
Eindrücke vom Lüner Fackelschwimmen 2015.
Eindrücke vom Lüner Fackelschwimmen 2015.
Eindrücke vom Lüner Fackelschwimmen 2015.
Eindrücke vom Lüner Fackelschwimmen 2015.
Eindrücke vom Lüner Fackelschwimmen 2015.
Eindrücke vom Lüner Fackelschwimmen 2015.
Eindrücke vom Lüner Fackelschwimmen 2015.
Eindrücke vom Lüner Fackelschwimmen 2015.
Eindrücke vom Lüner Fackelschwimmen 2015.
Eindrücke vom Lüner Fackelschwimmen 2015.
Eindrücke vom Lüner Fackelschwimmen 2015.
Eindrücke vom Lüner Fackelschwimmen 2015.
Eindrücke vom Lüner Fackelschwimmen 2015.
Eindrücke vom Lüner Fackelschwimmen 2015.
Eindrücke vom Lüner Fackelschwimmen 2015.
Eindrücke vom Lüner Fackelschwimmen 2015.
Eindrücke vom Lüner Fackelschwimmen 2015.

Frederick – Die Weihnachtsshow: Im Roxi leistet das Frederick-Ensemble seinen Beitrag zum „lebendigen Adventskalender“. Hinter dem 17. Türchen versteckt sich eine Show aus Gedichten, Geschichten und Gespieltem. Es werden Plätzchen gebacken und Punsch ausgeschenkt. Wie zum Henker tanzt man zu Weihnachtsliedern? Das Ensemble klärt auf! Sonntag, Roxi, Witten

Familien-Adventssingen: Schmiert eure Kehlen, befeuchtet eure Rachen, es wird gemeinsam geträllert bis die Stimmbänder krächzen! Und zwar mit dem künstlerischen Team des Jungen Schauspiels Düsseldorf. Tannenbaum und Kerzen stehen für die winterwunderliche Stimmung schon bereit. Der Spaß für kleine und große Sänger kostet nichts und Kekse gibt es auch. Ein perfekter Probelauf für Heiligabend! Sonntag, Junges Schauspiel, Düsseldorf

Freizeit-Tipps, Veranstaltungs-Berichte und mehr finden Sie bei unseren Kollegen vom coolibri. Hier geht’s zur Website.

Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

Panorama

Ausnahmezustand mancherorts in den Alpen

Zermatt/St. Anton. In den Alpen wächst die Schneedecke fast unaufhörlich. Die Lawinengefahr ist in Teilen der Schweiz inzwischen extrem hoch. Zermatt ist eingeschneit. Auch in St. Anton und Ischgl in Österreich ist die Lage schwierig.mehr...

Das Morgen-Update

Tödlicher Unfall bei Bottrop, Familienvater erschossen, USA im „Shutdown“

NRW Ein schwerer Unfall auf der A 31 bei Bottrop, in den USA steht weiterhin alles still, ein Familienvater in Hessen wird an seiner Wohnungstür erschossen und Angelique Kerber nähert sich einem Erfolg bei den Australian Open. Hier erfahren Sie, was Sie in der Nacht verpasst haben und was der Tag bringt.mehr...

Verhandlungen zwischen SPD und CDU

Große Koalition noch nicht sicher - so geht es weiter

Berlin Union und SPD stellen sich nach der knappen Zustimmung der Sozialdemokraten auf schwierige Koalitionsverhandlungen ein. Führende Politiker von CDU und CSU erteilten der SPD-Forderung nach einer Nachbesserung der Sondierungsergebnisse noch am Sonntagabend eine Absage. Wie geht es jetzt weiter? mehr...

Abstimmung auf Sonderparteitag

SPD ringt sich zu Koalitionsverhandlungen durch

Bonn Vier Monate nach der Bundestagswahl hat die SPD den Weg zu Verhandlungen mit der Union über eine neue große Koalition frei gemacht. Nach einer Zitterpartie stimmte die SPD für die Aufnahmen von Koalitionsverhandlungen mit der CDU/CSU. Eine letzte Hürde gibt es dennoch zu überwinden.mehr...

Panorama

Tausende Urlauber in Zermatt und St. Anton eingeschneit

Zermatt/St. Anton. „Schneesicher - 365 Tage im Jahr“: Der Werbespruch Zermatts bekommt zunehmend einen bitteren Beigeschmack angesichts der erneuten Bahn- und Straßensperre. Auch in St. Anton in Österreich ist die Lage schwierig.mehr...