Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige
Anzeige

Erklärung zum Präsidiums-Rücktritt bei 1860 München

München (dpa) Das Präsidium des Fußball-Zweitligisten TSV 1860 München ist am Freitagabend geschlossen zurückgetreten.

Erklärung zum Präsidiums-Rücktritt bei 1860 München

Präsident Gerhard Mayrhofer, das Präsidium und die Vereinsvertreter im Beirat des TSV 1860 München traten zurück. Foto: Andreas Gebert

Die wichtigsten Passagen der Mitteilung des Vereins im Wortlaut:

«Die Gespräche zwischen Vereinsvertretern des TSV 1860 München und Investor Hasan Ismaik über eine tragfähige Lösung der aktuellen Situation sind heute gescheitert. Das Präsidium und die Vereinsvertreter im Beirat des TSV 1860 München erklären daher geschlossen ihren Rücktritt und legen ihre Ämter mit sofortiger Wirkung nieder.

Mit diesem Schritt ziehen sie die Konsequenz aus den intensiven und konstruktiven, zuletzt aber vergeblichen Versuchen, in Gesprächen mit Investor Hasan Ismaik und seinen Rechtsberatern eine langfristig tragfähige Lösung für die Zukunft des Vereins zu finden.

«(...) Wir haben bis zuletzt versucht, unter hohem persönlichem Einsatz aller Beteiligten und enormem Erwartungsdruck der Öffentlichkeit zu einer überzeugenden Lösung im Sinne des Vereins und der Löwenfans zu kommen», sagte Gerhard Mayrhofer, der Präsident des TSV 1860 München.

Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

2. Liga

Sandhausens starker Start - "Wir sind gerne ein Dorfclub"

Sandhausen (dpa) Im sechsten Zweitliga-Jahr seiner Vereinsgeschichte hat der SV Sandhausen einen bärenstarken Start hingelegt und war zumindest für eine Nacht sogar Tabellenführer. In der letzten Partie vor der Länderspielpause kommt es nun zum Spitzenspiel gegen Düsseldorf.mehr...

2. Liga

TSV 1860 München muss in Relegation gegen Jahn Regensburg

Heidenheim (dpa) Fußball-Zweitligist TSV 1860 München muss in die Relegation. Die "Löwen" verpassten am letzten Spieltag durch ein 1:2 (0:0) beim 1. FC Heidenheim die direkte Rettung.mehr...

2. Liga

Arminia Bielefeld rettet sich: 1:1 bei Dynamo Dresden

Dresden (dpa) Arminia Bielefeld hat sich vor der drohenden Abstiegsrelegation gerettet. Im letzten Saisonspiel der 2.Fußball-Bundesliga kamen die Ostwestfalen bei Dynamo Dresden zu einem 1:1 (0:0).mehr...

2. Liga

Wichtiger Sieg im Abstiegskampf: Aue schlägt Kaiserslautern

Aue (dpa) Der FC Erzgebirge Aue hat mit einem 1:0 (0:0) gegen den 1. FC Kaiserslautern einen großen Schritt Richtung Klassenerhalt gemacht. Gleichzeitig verhinderte der Aufsteiger den vorzeitigen Ligaverbleib der Pfälzer in der 2. Fußball-Bundesliga.mehr...

2. Liga

Leidenschaft und Euphorie: Aufsteiger wollen bleiben

Duisburg (dpa) Drei Aufsteiger, ein Ziel: Der MSV Duisburg, Holstein Kiel und Jahn Regensburg wollen im ersten Jahr nach der Rückkehr in die 2. Liga den Abstieg verhindern. Für den MSV ist der Klassenverbleib von existenzieller Bedeutung.mehr...