Diese Website speichert Cookies auf Ihrem Computer. Diese Cookies werden verwendet, um Ihre Website zu optimieren und Ihnen einen persönlich auf Sie zugeschnittenen Service bereitstellen zu können, sowohl auf dieser Website als auch auf anderen Medienkanälen. Mehr Informationen finden Sie in unserer Datenschutzrichtlinie
Anzeige
Anzeige

Erneut Punkteabzug für Panathinaikos Athen wegen Schulden

Athen. Der griechische Fußballverband hat dem Traditionsverein Panathinaikos Athen neun Punkte abgezogen - weil der Club drei ehemaligen Spielern Geld schuldet, teilte der Verband mit.

Erneut Punkteabzug für Panathinaikos Athen wegen Schulden

Das Logo von Panathinaikos Athen. Den griechischen Traditionsverein plagen schwere finanzielle Probleme. Foto: Repro

Panathinaikos hat nur noch wenige Tage Zeit, den Spielern das Geld zu überweisen oder mit ihnen eine Vereinbarung über eine Ratenzahlung zu schließen, berichtete das Staatsradio. Ansonsten werde der Verein erstmals in seiner Geschichte absteigen. „Wir werden sofort zahlen“, erklärte Panathinaikos schriftlich.

Bereits in der vergangenen Woche waren Panathinaikos wegen Schulden an den deutschen Fußballprofi Jens Wemmer drei Punkte abgezogen worden. Panathinaikos plagen schwere finanzielle Probleme. Nach Medienberichten soll der Verein aktuellen und ehemaligen Spielern und Lieferanten knapp 60 Millionen Euro schulden.

Die aktiven Profis von Panathinaikos werden in Raten bezahlt. Vor wenigen Tagen hatten sie aus Protest gegen die Schulden sogar gestreikt und an einem Trainingstag nicht teilgenommen. 

Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

Auslandsfußball

Berater zu Neymar-Transfer: „Nicht der letzte extreme Fall“

Berlin. Mit dem 222-Millionen-Euro-Transfer von Megastar Neymar ist nach Ansicht von Spielerberater Volker Struth noch längst nicht das Ende der Fahnenstange erreicht.mehr...

Auslandsfußball

FC Bologna entlässt Trainer Donadoni

Bologna. Der FC Bologna trennt sich von Trainer Roberto Donadoni. Der 54-jährige Italiener werde in der kommenden Saison nicht mehr Coach des italienischen Fußball-Erstligisten sein, wie der Verein mitteilte. Ein Nachfolger wurde zunächst nicht genannt.mehr...

Auslandsfußball

Iniesta unterschreibt Vertrag bei Vissel Kobe

Tokio. Der spanische Mittelfeld-Star Andres Iniesta hat seinen Vertrag beim japanischen Verein Vissel Kobe unterschrieben und ist damit künftig Teamgefährte vom deutschen Ex-Nationalspieler Lukas Podolski.mehr...

Auslandsfußball

AC Mailand fürchtet Ausschluss von der Europa League

Rom. Der AC Mailand fürchtet nach dem Scheitern einer Einigung mit der Europäischen Fußball-Union UEFA in Verbindung mit Verstößen gegen das Financial Fair Play einen Ausschluss von der Europa League.mehr...