Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Erst Schule, dann Ferien

10.07.2018 / Lesedauer: 2 min

Werne. Am Freitag beginnen in Nordrhein-Westfalen die Schulferien. Viele Kinder freuen sich darauf, mit Eltern, Geschwistern und Freunden zu verreisen.

Der Urlaub im Sommer während der Ferienzeit ist aber leider besonders teuer. Deshalb versuchen Eltern manchmal, schon einen Tag vor Ferienbeginn loszufahren oder zu fliegen. Die Angebote sind dann meist etwas günstiger. Eltern sollten das aber aus gutem Grund nicht tun. Kinder sind nämlich verpflichtet, bis zum letzten Schultag in den Unterricht zu gehen. Eltern können hohe Geldstrafen drohen, wenn sie sich nicht daran halten und mit ihrem Nachwuchs schon am Flughafen stehen, wenn in ihrer Schule noch die Zeugnisse verteilt werden. Wenn das Bußgeld höher ist als die Ersparnis zuvor, lohnt sich das Ganze nicht mehr.

David Reininghaus

Lesen Sie jetzt