Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Erster Wirbelsturm der Saison im Atlantik

,

Washington

, 06.07.2018

Im Atlantik hat sich mit Hurrikan „Beryl“ der erste Wirbelsturm der Saison gebildet. Der Wirbelsturm in der östlichen Karibik mit Windstärken von 130 Stundenkilometern bewege sich auf die Kleinen Antillen zu. Das teilte das nationale Hurrikan-Zentrum der USA in Miami mit. In den kommenden Tagen werde die Windstärke vermutlich zunehmen. Die Fachleute rechnen damit, dass „Beryl“ am späten Sonntag oder am Montag voraussichtlich noch als Wirbelsturm auf die Kleinen Antillen treffen wird.

Schlagworte: