Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige
Anzeige

Erzgebirge Aue verpflichtet Torhüter Haas

Aue (dpa) Fußball-Zweitligist FC Erzgebirge Aue hat auf die langwierige Verletzung von Torhüter Martin Männel reagiert und Daniel Haas verpflichtet. Der 33 Jahre alte Keeper habe einen Vertrag bis zum 30. Juni 2017 erhalten, teilte der Verein mit.

Erzgebirge Aue verpflichtet Torhüter Haas

Torwart Daniel Haas unterschrieb in Aue. Foto: Peter Steffen

"Daniel bringt viel Substanz und Persönlichkeit mit. Er stellt eine Verstärkung für die Mannschaft dar", sagte Erzgebirge-Trainer Pavel Dotchev.

Der 33 Jahre alte Daniel Haas bestritt bislang 35 Bundesliga-Spiele und 132 Partien in der 2. Liga für Hannover 96, die TSG Hoffenheim und den 1. FC Union Berlin. Seit dem Sommer war er vertragslos.

Aues Kapitän Männel hatte sich im September im Ligaspiel gegen Arminia Bielefeld (1:1) das Ellenbogengelenk ausgerenkt und war danach operiert worden. Eine Rückkehr des 28-Jährigen noch in diesem Jahr scheint unwahrscheinlich. 

Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

2. Liga

Bielefeld erstmals ohne Sieg: Remis bei Union Berlin

Berlin (dpa) Arminia Bielefeld hat erstmals in der Saison der 2. Fußball-Bundesliga nicht gewonnen. Die dreimal siegreichen Ostwestfalen kamen bei Union Berlin nicht über ein 1:1 (0:0) hinaus und verloren ihre Tabellenführung.mehr...

2. Liga

1:1 in Kaiserslautern: Braunschweig enttäuscht erneut

Kaiserslautern (dpa) Aufstiegsanwärter Eintracht Braunschweig hat in der 2. Fußball-Bundesliga die nächste Enttäuschung hinnehmen müssen. Beim weiterhin sieglosen 1. FC Kaiserslautern spielte die Mannschaft von Trainer Torsten Lieberknecht am Montagabend nur 1:1 (1:0).mehr...

2. Liga

Nürnberg kassiert erste Niederlage - 1:3 in Aue

Aue (dpa) Der 1. FC Nürnberg hat seine erste Saisonniederlage kassiert. Am 4. Spieltag der 2. Fußball-Bundesliga verlor der FCN beim zuvor sieglosen FC Erzgebirge Aue mit 1:3 (0:0).mehr...

2. Liga

Union Berlin dank Sieg in Regensburg zurück in Aufstiegszone

Regensburg (dpa) Der 1. FC Union Berlin ist dank eines Sieges bei Jahn Regensburg in die Aufstiegszone der 2. Bundesliga zurückgekehrt. Die Hauptstädter setzten sich mit 2:0 (1:0) durch und kletterten dank der Tore von Sebastian Polter (20. Minute) und Akaki Gogia (57.) auf Tabellenplatz drei.mehr...

2. Liga

Bielefeld erstmals seit acht Jahren Tabellenführer

Bielefeld (dpa) Arminia Bielefeld hat erstmals seit fast acht Jahren die Tabellenführung der 2. Fußball-Bundesliga übernommen. Zum Abschluss des dritten Spieltags feierte die Arminia beim 2:0 (2:0) im Westfalen-Derby gegen den VfL Bochum den dritten Sieg.mehr...