Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Eving

Eving

Traditionsveranstaltung

Ein Herz für die Kohlenkirmes

Ein Herz für Meik Hibbeln und die Kohlenkirmes: Sabine Poschmann lobte das Kult-Event und beschenkte den Vorsitzenden des Evinger Gewerbevereins sowie viele Gäste der 38. Ausgabe des beliebten Volksfestes. Von Dietmar Bock

Ein LKW hat am Freitagmorgen für große Verkehrsprobleme auf der Derner Straße gesorgt: Nach einem Zusammenstoß mit einem Lieferwagen in Höhe der Stadtbahn-Station "Schulte Rödding" war er quer zum Stehen Von Thomas Thiel

Feueralarm am frühen Dienstagmorgen in Eving: Der Dachstuhl eines Mehrfamilienhauses brannte lichterloh, Passanten riefen die Feuerwehr. Verletzt wurde glücklicherweise niemand, für die Mieter gibt es

Gleich zwei Brandstiftungen auf dem Areal des Nordfriedhofs innerhalb weniger Tage beschäftigen die Ermittler der Polizei. Zunächst brannte in der Nacht zu Samstag die Friedhofsgärtnerei Neuhaus. Am Dienstagmorgen Von Tobias Grossekemper

Trendsportart Fußball-Golf

Der Evinger Soccerpark im großen RN-Test

Hier muss das Runde ins Runde. So lautet die einfache Formel für die Trendsportart Fußball-Golf. Mit der Familie Bijok aus Hombruch haben wir den Soccerpark in Eving besucht. Lesen Sie hier, wie das Urteil Von Nicole Giese

Tragisches Ende einer Radtour: Ein 34-jähriger Lüner ist am Samstag (26.8.) nach einem Sturz auf der Deutschen Straße in Eving gestorben. Wie es zu dem Sturz gekommen ist, gibt Rätsel auf.

Drei tiefgefrorene Zitronenrollen waren der Anlass für einen Streit im Real-Markt in der Deutschen Straße 4, der in einem Hausverbot mündete. Kunde Friedhelm Hammerschmidt (77) ist heute noch aufgeregt, Von Uwe Brodersen

Ein 29-jähriger Fußgänger wurde am Sonntagabend auf der Bayrischen Straße von einem Autofahrer angefahren. Dabei wurde der Mann schwer verletzt, Lebensgefahr besteht laut Polizei nicht. Von Daniel Müller

Ein 29-jähriger Fußgänger wurde am Sonntagabend auf der Bayrischen Straße von einem Autofahrer angefahren. Dabei wurde der Mann schwer verletzt, Lebensgefahr besteht laut Polizei nicht. Von Daniel Müller

Ein Mann ist am Montagmittag bei Arbeiten an einer Hausfassade an der Hessischen Straße auf ein Garagendach gestürzt. Der Mann wurde von der Feuerwehr gerettet und in ein Krankenhaus gebracht. Von Daniel Müller

Ein LKW hat am Freitagmorgen für große Verkehrsprobleme auf der Derner Straße gesorgt: Nach einem Zusammenstoß mit einem Lieferwagen in Höhe der Stadtbahn-Station "Schulte Rödding" war er quer zum Stehen Von Thomas Thiel

Seine Leidenschaft für Feuerwerkskörper hat einem 17-jährigen Dortmunder großen Ärger mit den Behörden eingebracht: In seinem Keller in Eving fand die Polizei weit über 50 Kilo an Knallkörpern und Raketen. Von Thomas Thiel

Die Feuerwehr musste am frühen Donnerstagmorgen einen Brand auf dem Gelände der Osterfeld-Grundschule löschen. Unbekannte waren in einen Turnhallen-Anbau eingebrochen und hatten dort Feuer gelegt. Der Von Thomas Thiel

Das Evinger Hallenbad bleibt bis Mitte August wegen Renovierungsarbeiten geschlossen. Bei der Wiedereröffnung gibt es dann gleich zwei größere Neuerungen. Wir haben uns vor Ort umgeschaut und nachgefragt, Von Leonie Gürtler

Ein brutaler Raubüberfall in Eving beschäftigt seit Donnerstag das Landgericht Dortmund. Die Angeklagten sollen einen Bekannten in einen Hinterhof gelockt und mit Baseballschlägern und Knüppeln niedergeschlagen haben.

Gewaltsames Ende einer Hochzeitsfeier: Nach dem Fest in einer Kleingartenanlage in Eving ist es in der Nacht zu Sonntag zu einer Schlägerei gekommen. Ein Gast, der schlichtete, wurde leicht verletzt. Von Alina Meyer

Drei tiefgefrorene Zitronenrollen waren der Anlass für einen Streit im Real-Markt in der Deutschen Straße 4, der in einem Hausverbot mündete. Kunde Friedhelm Hammerschmidt (77) ist heute noch aufgeregt, Von Uwe Brodersen

Nach dem tragischen Unglück in Eving schwebt der zweijährige Junge nicht mehr in Lebensgefahr. In der Küche einer Wohnung am Hechtweg war am Sonntagabend eine Fritteuse umgekippt. Das heiße Fett in ihr Von Ulrich Breulmann, Peter Wulle

Feueralarm am frühen Dienstagmorgen in Eving: Der Dachstuhl eines Mehrfamilienhauses brannte lichterloh, Passanten riefen die Feuerwehr. Verletzt wurde glücklicherweise niemand, für die Mieter gibt es

Ein unbekannter Mann hat am Freitagabend versucht, einen Kiosk an der Preußischen Straße in Eving zu überfallen. Er bedrohte den Inhaber mit einer Schusswaffe. Dieser schaffte es aber, den Angreifer zu vertreiben.

Ein 23-jähriger Radfahrer ist am Donnerstagnachmittag bei einer Kollision mit einer Stadtbahn schwer verletzt worden. Warum der Lüner die Bahn auf der Evinger Straße nicht bemerkte, ist noch völlig unklar.

Tragisches Ende einer Radtour: Ein 34-jähriger Lüner ist am Samstag (26.8.) nach einem Sturz auf der Deutschen Straße in Eving gestorben. Wie es zu dem Sturz gekommen ist, gibt Rätsel auf.

Die Feuerwehr musste am frühen Donnerstagmorgen ein Feuer auf dem Gelände der Osterfeld-Grundschule löschen. Unbekannte waren in einen Turnhallen-Anbau eingebrochen und hatten dort Feuer gelegt. Der Hausmeister Von Thomas Thiel

Hausdurchsuchung bei 17-Jährigem

Polizei findet über 50 Kilo Pyrotechnik in Keller

Seine Leidenschaft für Feuerwerkskörper hat einem 17-jährigen Dortmunder großen Ärger mit den Behörden eingebracht: In seinem Keller in Eving fand die Polizei weit über 50 Kilo an Knallkörpern und Raketen. Von Thomas Thiel

Gewaltsames Ende einer Hochzeitsfeier: Nach dem Fest in einer Kleingartenanlage in Eving ist es in der Nacht zu Sonntag zu einer Schlägerei gekommen. Ein Gast, der schlichtete, wurde leicht verletzt. Von Alina Meyer

Tragischer Unfall in Eving: Ein siebenjähriger Junge wurde am Donnerstag gegen 17.50 Uhr bei einem Unfall auf der Preußischen Straße schwer verletzt. Das Kind wurde mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. Von Peter Wulle

Größtenteils zerstört worden ist das Vereinsdomizil der Dortmunder Bogenschützen an der Burgholzstraße 237. In der Nacht zu Montag stand es gleich zweimal in Flammen. Die Brandursache ist noch nicht geklärt, Von Alina Meyer

Ein 88-jähriger Dortmunder ist am Montagmittag bei Arbeiten an einer Hausfassade an der Hessischen Straße auf ein Garagendach gestürzt. Der Mann wurde von der Feuerwehr gerettet und in ein Krankenhaus gebracht. Von Daniel Müller

Mitte Mai hat ein unbekannter Mann eine Spielhalle an der Evinger Straße überfallen. Mit einem Messer soll er eine Angestellte bedroht haben. Seine Beute: ein dreistelliger Geldbetrag. Bei dem Überfall

Das Gesundheitsamt hat vor einiger Zeit in einigen Dortmunder Schulen das Projekt "Gesundheitsförderung in Willkommensklassen" ins Leben gerufen. Eine der ersten Schulen, die sich daran beteiligten, war Von Andreas Schröter

Bei einem Unfall in Eving ist Anfang Juli ein 90-Jähriger Dortmunder schwer verletzt worden. Wie die Polizei jetzt mitteilte, ist der Mann am Dienstag an den Folgen des Unfalls gestorben.

Nach dem tragischen Unglück in Eving schwebt der zweijährige Junge nicht mehr in Lebensgefahr. In der Küche einer Wohnung am Hechtweg war am Sonntagabend eine Fritteuse umgekippt. Das heiße Fett in ihr Von Ulrich Breulmann, Peter Wulle

Bei einem Unfall in Eving ist Anfang Juli ein 90-Jähriger Dortmunder schwer verletzt worden. Wie die Polizei jetzt mitteilte, ist der Mann am Dienstag an den Folgen des Unfalls gestorben.

Großeinsatz an der Theodor-Heuss-Realschule: In der Toilettenanlage der Schule ist am Mittwochmorgen eine flüssige Substanz entdeckt worden, die möglicherweise ätzend ist. Eine Schülerin wird aktuell Von Daniel Müller

Theodor-Heuss-Realschule evakuiert

Großeinsatz: 12 Schüler und zwei Lehrer verletzt

Großeinsatz an der Theodor-Heuss-Realschule: Mehr als 20 Schüler und Lehrer klagten am Mittwochvormittag über Atembeschwerden, 14 von ihnen wurden vorsorglich ins Krankenhaus gebracht. Die Schule wurde Von Daniel Müller

Ein 23-jähriger Radfahrer ist am Donnerstagnachmittag bei einer Kollision mit einer Stadtbahn schwer verletzt worden. Warum der Lüner die Bahn auf der Evinger Straße nicht bemerkte, ist noch völlig unklar.

Der Nördliche Dortmunder Schützenbund (NDSB) hat wieder einen König. Und das feierte er am Wochenende drei Tage lang – mit der Inthronisierung des neuen Königspaares sowie dem großen Umzug mit befreundeten Vereinen. Von Dietmar Bock

Bahnstrecke Dortmund-Lünen

Metalldiebe sorgten für Zug-Verspätungen

Ein Metalldiebstahl zwischen Eving und Derne hat am Freitag für große Probleme auf der Bahnstrecke Dortmund-Lünen gesorgt. Weil morgens Ankerseile gestohlen worden waren, blieb eine Eurobahn der Linie Von Helga Felgenträger, Thomas Thiel

Heiraten macht ab sofort wieder Spaß in Eving: Das Trauzimmer im zweiten Stock der Bezirksverwaltungsstelle am August-Wagner-Platz 2-4 ist komplett renoviert worden. Und nach anfänglichen Schwierigkeiten Von Andreas Schröter

Tragischer Unfall in Eving: Ein siebenjähriger Junge wurde am Donnerstag gegen 17.50 Uhr bei einem Unfall auf der Preußischen Straße schwer verletzt. Das Kind wurde mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. Von Peter Wulle

Dass man in Eving kräftig feiern kann, ist bekannt. Dass dies auch tänzerisch traumhaft geht, ist mal eine andere Variante. Wie letzten Sonntag bei „Wir in Eving“, der Präsentation der Vereine und Verbände Von Dietmar Bock

In drei Jahrzehnten hat sich in Eving viel getan: Nach der Stilllegung der Zeche Minister Stein vor 30 Jahren war es das Ziel, neue Unternehmen anzusiedeln. Jetzt ist die Vollvermarktung erreicht. Wir

Großeinsatz an der Theodor-Heuss-Realschule: Mehr als 20 Schüler und Lehrer klagten am Mittwochvormittag über Atembeschwerden, 14 von ihnen wurden vorsorglich ins Krankenhaus gebracht. Die Schule wurde Von Daniel Müller

„Eving Aktiv“ heißt ein neues Projekt, mit dem unter Federführung von Stadtbezirksmarketing und Wirtschaftsförderung versucht werden soll, die Gegend rund um die Bergstraße attraktiver und lebenswerter zu gestalten. Von Andreas Schröter

Wer sich schon jetzt nicht merken kann, welcher der Fast-Food-Platzhirsche den Whopper und welcher den Big Mac anbietet, könnte in Dortmund bald noch mehr durcheinander kommen: In Eving lässt Burger King Von Michael Schnitzler

Nachdem er eine rote Fußgängerampel in Eving missachtet hatte, ist ein 24-jähriger Autofahrer am Dienstag von der Polizei gestellt worden. Der Dortmunder wehrte sich rabiat - und wie sich herausstellte,

Die Gewerbetreibenden des Stadtbezirks stellten sich am Wochenende beim Evinger Frühling auf dem Platz vor Rewe an der Lüdinghauser Straße den Besuchern vor. Die Stände wurden den ganzen Tag über von

Im April entdeckte ein achtjähriger Junge aus Brechten auf dem Evinger Platz in Eving 40 Euro. Das Geld überreichte er einem Polizisten. Der rechtmäßige Besitzer der 40 Euro hat sich noch nicht gemeldet. Von Peter Bandermann

Nachdem er eine rote Fußgängerampel in Eving missachtet hatte, ist ein 24-jähriger Autofahrer am Dienstag von der Polizei gestellt worden. Der Dortmunder wehrte sich rabiat - und wie sich herausstellte,

Wer sich schon jetzt nicht merken kann, welcher der Fast-Food-Platzhirsche den Whopper und welcher den Big Mac anbietet, könnte in Dortmund bald noch mehr durcheinander kommen: In Eving lässt Burger King Von Michael Schnitzler

Als gelungenen bezeichneten die meisten Beobachter den ersten Tag des Evinger Wochenmarktes am neuen Standort, der Evinger Straße zwischen Real und Bezirksverwaltungstelle. Bekanntlich hatten Politik Von Andreas Schröter

Es ist eine Geschichte, die einen wieder an die Ehrlichkeit glauben lässt: Ein Achtjähriger hat in Aplerbeck 40 Euro gefunden - und sie als ehrlicher Finder der Polizei übergeben. Von Leonie Gürtler

Eine 77-jährige Frau wollte am Sonntagmorgen die Evinger Straße überqueren, als sie plötzlich von dem Auto eines 52-jährigen Dortmunders erfasst wurde. Die Seniorin wurde durch die Wucht des Aufpralls Von Bettina Ansorge

Die Schüler des Heisenberg-Gymnasiums werden passend zu ihren Fähigkeiten beraten: Wer noch nicht weiß, was er nach der Schule beruflich machen will, dem bieten Talentscouts der Technischen Universität

Zur bereits fünften Auflage des Evinger Osterfeuers lädt der örtliche Gewerbeverein zusammen mit seinen Partnern am 16. April (Ostersonntag) ab 17 Uhr ein. Wir verraten, was Sie erwartet.

Oberevinger/Bayrische Straße

1500 Haushalte in Eving waren kurz ohne Strom

Plötzlich ging der Computer aus, und der Herd wurde kalt: Am Dienstag um genau 13.23 Uhr fiel an der Oberevinger Straße und an der Bayrischen Straße in rund 1500 Haushalten der Strom aus - doch nicht für lange, Von Andreas Schröter

Ende von 700 Jahren Bergbaugeschichte

Udo Bernhardt war der letzte Bergmann Dortmunds

Mit der Schicht von Udo Bernhardt vor 30 Jahren endeten rund 700 Jahre Bergbaugeschichte in Dortmund. Am 31. März 1987 schloss die Zeche Minister Stein - und Bernhardt war der letzte Bergmann, der aus Von Oliver Volmerich

Oberevinger/Bayrische Straße

1500 Haushalte in Eving waren kurz ohne Strom

Plötzlich ging der Computer aus, und der Herd wurde kalt: Am Dienstag um genau 13.23 Uhr fiel an der Oberevinger Straße und an der Bayrischen Straße in rund 1500 Haushalten der Strom aus - doch nicht für lange, Von Andreas Schröter

Schock für eine junge Familie in Eving: Plötzlich stehen am Sonntagabend drei maskierte Männer in der Wohnung. Sie schlagen den Vater, der seine Frau und ihr acht Wochen altes Baby beschützen will, brutal nieder.

Dortmunds vielleicht ungewöhnlichste Party stieg am Sonntag in der Großraumdiskothek Prisma: Zum ersten Mal öffneten die Hallen für die ganze Familie. Von 13 bis 19 Uhr wurde getanzt. Wir haben eine Familie Von Sandra Heick

Vor 50 Jahren in der Westfalenhalle

Rolling-Stones-Wochenende im Evinger Schloss

Vor 50 Jahren gab es das erste Rockkonzert in der Westfalenhalle überhaupt - die Könige des Rocks, die Rolling Stones, traten auf. Zur Feier des Jubiläums am 31. März veranstaltet das Archiv für populäre Von Andreas Schröter

Sonntags in die Disko? Am Tag? Mit den Eltern? Was nach einem Albtraum junger Erwachsener klingt, könnte auch ein Spaß für die ganze Familie sein. Das hoffen zumindest die Veranstalter der ersten Dortmunder Von Beate Dönnewald

Dortmunds vielleicht ungewöhnlichste Party stieg am Sonntag in der Großraumdiskothek Prisma: Zum ersten Mal öffneten die Hallen für die ganze Familie. Von 13 bis 19 Uhr wurde getanzt. Wir haben eine Familie Von Sandra Heick

Schock für eine Familie in Eving: Plötzlich stehen am Sonntagabend drei maskierte Männer in der Wohnung. Sie schlagen den Vater brutal nieder. Dann ziehen sie ihre Schusswaffen.

Sonntags in die Disko? Am Tag? Mit den Eltern? Was nach einem Albtraum junger Erwachsener klingt, könnte auch ein Spaß für die ganze Familie sein. Das hoffen zumindest die Veranstalter der ersten Dortmunder Von Beate Dönnewald

Der Evinger Markt soll von Mai 2017 bis März 2018 für eine Testphase auf die Fläche zwischen der Neuen Evinger Mitte und der Bezirksverwaltungsstelle an der Evinger Straße ziehen. Wir haben uns am alten Von Andreas Schröter

Nach langen Diskussionen zieht der Evinger Markt voraussichtlich von Mai 2017 bis März 2018 testweise auf die Fläche zwischen Bezirksverwaltungsstelle und Rossmann an der Evinger Straße. Es ist die letzte Von Andreas Schröter

Nach einem Mordversuch und schwerer Brandstiftung in Essen im November 2016 ermittelte die Polizei in einem Konflikt zwischen nationalistischen Türken auf der einen und Kurden auf der anderen Seite. Spuren Von Peter Bandermann

Nach einer Gewaltat in der Stadtbahnlinie U41 sucht die Polizei Zeugen. Die Polizei vermutet einen "offenen rassistischen Hintergrund". Das Problem: Die Opfer der Tat sind nicht bekannt. Von Peter Bandermann

Trotz Verlegungs-Entscheid

Trübe Aussichten für Evinger Markt

Auch diesen Freitag war wieder Wochenmarkt auf dem Platz Bayrische Straße/Ecke Deutsche Straße in Eving – und das, obwohl die Bezirksvertretung Eving bereits im September 2016 den Beschluss gefasst hat, Von Andreas Schröter

Nach einer Gewaltat in der Stadtbahnlinie U41 sucht die Polizei Zeugen. Die Polizei vermutet einen "offenen rassistischen Hintergrund". Das Problem: Die Opfer der Tat sind nicht bekannt. Von Peter Bandermann

In der ehemaligen Minister-Stein-Förderschule am Gretelweg leben keine Flüchtlinge mehr. Die Johanniter als Betreiber sind dort lediglich noch mit Aufräum- und Rückbauarbeiten beschäftigt. Ende Februar Von Andreas Schröter

Wo früher die Zeche Minister Stein war, sind ein Gewerbepark, ein Einkaufszentrum und auch eine Fußballgolfanlage entstanden. Rund um den erhaltenen Hammerkopfturm hat sich Eving gewandelt - so weit, Von Andreas Schröter

Bei einem Verkehrsunfall auf der Bergstraße in Eving sind am Mittwoch (11.1.) drei Menschen leicht verletzt worden, darunter zwei Kinder. Die Verletzten kamen ins Krankenhaus.

Mit einer Kohlenmonoxid-Vergiftung sind drei Menschen am Dienstag im Krankenhaus gelandet. Ein 76-Jähriger hatte in einem Einfamilienhaus an der Thüringer Straße in Eving den Notruf abgesetzt. Und die Von Sandra Heick

Das neue Jahr ist erst wenige Tage alt und schon planen zahlreiche Vereine und Institutionen im Dortmunder Nordosten wieder ihre Veranstaltungen. Wir haben für Sie einige zusammen gefasst.

Ein ganz wichtiger Mann im Evinger Geschichtsverein ist Klaus Berger. Der 77-Jährige kümmert sich um die Fotos und bebildert damit Broschüren und Vorträge – zum Beispiel neulich zum Thema „90 Jahre Siedlung Von Andreas Schröter

Wir blicken auf das Jahr 2016 zurück. In Dortmunds Stadtbezirken ist viel passiert - auch im Nord-Osten. Das Wichtigste haben wir noch mal zusammengefasst und in einer Bilderstrecke gesammelt. Von Bettina Ansorge

Zum Abschluss des Jahres hat Andreas Schröter für einen Rück- und Ausblick mit den drei Bezirksbürgermeistern aus Brackel, Eving und Scharnhorst gesprochen. Hier: Oliver Stens (48, SPD) für Eving. Von Andreas Schröter

Drei Menschen haben am Dienstag in einem Einfamilienhaus an der Thüringer Straße in Eving eine Kohlenmonoxid-Vergiftung erlltten. Ein 76-Jähriger setzte den Notruf ab. Die Feuerwehr hat bereits eine Vermutung, Von Sandra Heick

Es ist ein echter Fotoschatz, den die Evingerin Rita Beuchel da bewahrt und unserer Redaktion zur Verfügung gestellt hat. Zeigt es doch Ansichten von Eving und Lindenhorst, die in der Realität weitgehend Von Oliver Volmerich

Eine Whatsapp-Nachricht, die vor gefährlicher Post warnt, sorgt seit etwa einem Jahr für Unsicherheit. Sie war es auch, die am Mittwoch den Alarm an der Polizei in Eving auslöste. Das ist die Geschichte Von Tobias Grossekemper

Entwarnung in Eving: An der Polizeiwache ist ein verdächtiger Umschlag abgegeben worden. Das löste einen Großeinsatz von Feuerwehr und Polizei aus. Der Inhalt des Umschlags entpuppte sich allerdings als ungefährlich. Von Dennis Werner, Tobias Grossekemper

Ein Fahrrad schafft Bewegungsfreiheit. Mobilität, die Flüchtlinge, die eben erst nach Deutschland gekommen sind, häufig nicht haben. Die Schüler der Theodor-Heuß-Realschule haben eine Lösung für dieses Problem. Von Andreas Schröter

Ehemaliges Wohlfahrtsgebäude

Schönheitskur für das Schloss

Zu einem kulturellen Zentrum für Eving will die Stadt das Wohlfahrtsgebäude in der Alten Kolonie – bekannt auch als "Evinger Schloss" – machen. Und dazu soll es im nächsten Jahr auch baulich fit gemacht werden. Von Oliver Volmerich

Entwarnung in Eving: An der Polizeiwache ist ein verdächtiger Umschlag abgegeben worden. Das löste einen Großeinsatz von Feuerwehr und Polizei aus. Der Inhalt des Umschlags entpuppte sich allerdings als ungefährlich. Von Dennis Werner

Eine Whatsapp-Nachricht, die vor gefährlicher Post warnt, sorgt seit etwa einem Jahr für Unsicherheit. Sie war es auch, die am Mittwoch den Alarm an der Polizei in Eving auslöste. Das ist die Geschichte Von Tobias Grossekemper

Das ist eine gute Nachricht für das Evinger Vereinsleben: Das Vereinshaus St. Barbara auf der Ecke Berg-/Friesenstraße wird wieder eröffnet. Und das wohl auch schon sehr bald. Von Andreas Schröter

Bei einer geplanten Autogrammstunde des Rappers Kurdo im Evinger Saturn ist die Lage am Freitag eskaliert: Der Elektronikmarkt hatte mit dem Ansturm von rund 3500 Fans nicht gerechnet. Polizisten zogen Von Sarah Bornemann, Daniel Müller, Peter Bandermann

Ein 29-jähriger Autofahrer hat sich am Samstagmorgen eine Verfolgungsjagd mit der Polizei geliefert. Eine Streife wollte den Mann anhalten, doch dieser gab lieber Gas. Wenig später konnten die Beamten dann doch stoppen.

Den Autofahrern kommt es bekannt vor: Sie kommen wieder einmal nicht von der Derner Straße aus der Innenstadt kommend an Schulte-Rödding nach Eving. Im September war die Kreuzung nach einem Blitzeinschlag Von Uwe Brodersen

Ein 29-jähriger Autofahrer hat sich am Samstagmorgen eine Verfolgungsjagd mit der Polizei geliefert. Eine Streife wollte den Mann anhalten, doch dieser gab lieber Gas. Wenig später konnten die Beamten dann doch stoppen.

Ein betrunkener Autofahrer hat am Dienstagabend zwei parkende Autos am Fröbelweg in Eving beschädigt. Anschließend wollte der 35-Jährige flüchten. Aus einem ungewöhnlichen Grund sollte die Flucht jedoch misslingen.

Die Elisabeth-Grundschule und ihr Förderverein veranstalteten jetzt das traditionelle Kennenlernfest. Um das Fest für die kleinen und großen Besucher möglichst attraktiv zu gestalten, haben sich die Veranstalter

Auch fast drei Wochen nach dem Blitzeinschlag in das Stellwerk der Stadtwerke (DSW21) an der Reinoldikirche, durch das die Ampel an Schulte Rödding ausgefallen ist, ist die Kreuzung immer noch teilweise gesperrt. Von Uwe Brodersen

Betriebsgelände in Eving

Feuerwehr rettet Katzenbaby

Die Feuerwehr Dortmund hat am Mittwoch ein Katzenbaby gerettet. Das Tier musste aus einer misslichen Lage befreit werden. Wir erklären, wie es mit der Katze jetzt weitergeht. Von Daniel Müller

Drei Jugendliche haben am Sonntagabend am Heisenberg-Gymnasium mit Steinen auf Straßenlaternen geworfen. Als Polizisten vor Ort eintrafen, flüchtete das Trio. Die Beamten holten die Jugendlichen ein -

Ein betrunkener Autofahrer hat am Dienstagabend zwei parkende Autos am Fröbelweg in Eving beschädigt. Anschließend wollte der 35-Jährige flüchten. Aus einem ungewöhnlichen Grund sollte die Flucht jedoch misslingen.

Die St.-Barbara-Gemeinde blickte am Sonntag auf 125 Jahre ihrer Kirche an der Bergstraße 64 zurück. Zuerst in einem Gottesdienst, danach in einer Ausstellung über die Chronik der Gemeinde und deren Aktivitäten.

Betriebsgelände in Eving

Feuerwehr rettet Katzenbaby

Die Feuerwehr Dortmund hat am Mittwoch ein Katzenbaby gerettet. Das Tier musste aus einer misslichen Lage befreit werden. Wir erklären, wie es mit der Katze jetzt weitergeht. Von Daniel Müller