Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Ex-Profi Wolf Jahrgangsbester

BOCHUM 20 Fußball-Trainer haben ihren Lehrgang an der Ruhr-Universität Bochum erfolgreich abgeschlossen.

von Von Michael Zeh

, 18.10.2007
Ex-Profi Wolf Jahrgangsbester

Lehrgangsleiter Peter Lange bei der Ausbildung.

Die frisch gebackenen Trainer erhielten von Lehrgangsleiter Peter Lange, Fußball-Lehrer und Dozent an der Bochumer Universität, und Helmut Horsch, Verbandssportlehrer des Fußball- und Leichtathletikverbandes Westfalen, die C-Lizenz überreicht.

Die 18 Männer und zwei Frauen des Lehrgangs absolvierten 90 Stunden Fußball-Unterricht in Theorie und Praxis am DFB-Stützpunkt Bochum. Auf dem Lehrplan standen unter anderem das Training von Junioren und Senioren, Trainingslehre, Taktik und Mannschaftsführung. In einer mündlichen Prüfung, einem Referat und der praktischen Prüfung musste das erlernte Wissen dargelegt werden.

Jahrgangsbester war Hannes Wolf, früher Lizenzspieler beim Bundesligisten 1. FC Nürnberg, jetzt Mitglied der erfolgreichen Bochumer Uni-Fußballmannschaft und zurzeit Trainer des Landesliga-Spitzenteams ASC Dortmund.