Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

F-Junioren weiter ungeschlagen

13.11.2007

Schermbeck Die D-Junioren des SV Schermbeck siegten am Wochenende in Voerde trotz einer nur durchschnittlichen Leistung deutlich. Die gemischte F-Jugend feierte einen klaren Heimsieg gegen Voerde 2.

HSG Voerde - männl. D 10:24

Gegen einen deutlich unterlegenen Gegner mussten die Schermbecker nicht an ihre Leistungsgrenze gehen. Das spiegelte sich vor allem in der etwas nachlässigen Abwehrarbeit wieder. Im Angriff überzeugte der SVS jedoch durch schnell vorgetragene Tempogegenstöße. Trotzdem hätte der Sieg deutlich höher ausfallen können.

SVS : Maile, Schulte-Bocholt, N. Nappenfeld (6), M. Turrek, F. Turrek (2), Rademacher, Amos (3), Marienbohm (3), L. Nappenfeld (5), Dickmanns (5).

gem. F - HSG Voerde 2 24:2

Auch im dritten Saisonspiel blieb die F-Jugend ungeschlagen. Körperliche Überlegenheit und gutes Zusammenspiel ließen den Sieg mit 24:2 überdeutlich ausfallen. gg

SVS : Adamski, Amos (3), Berg (7), Bienbeck, Conrad (9), Dickmanns, Maile (1), Nondorf, Oberheim, Pollmann (4), Schroers, Schwerthöffer.