Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
FC Barcelona

FC Barcelona

Ruhr Nachrichten Borussia Dortmund

Erst Torjäger, dann Edeljoker! Das ist der neue BVB-Stürmer Paco Alcacer

Der BVB verpflichtet Francisco „Paco“ Alcacer. Der 25-jährige Spanier soll der neue Torjäger werden. Zuletzt stockte seine vielversprechende Karriere. In Dortmund soll es wieder aufwärts gehen. Von Jürgen Koers

Borussia Dortmund fahndet noch immer nach einem neuen Stürmer mit eingebauter Torgarantie. Die Zeit wird knapper, der Druck höher. Eine Spur führt zum FC Barcelona. Von Jürgen Koers

AS Rom gelingt Sensation gegen Barca

Champions League: Liverpool souverän ins Halbfinale

Der AS Rom schmeißt den FC Barcelona überraschend aus der Champions League und zieht nach einem 3:0 im Rückspiel ins Halbfinale ein. Auch der FC Liverpool darf jubeln.

Messi führt Barcelona ins Viertelfinale

Superstar knackt gegen Chelsea die 100-Tore-Marke

Der FC Barcelona hat das Champions League Viertelfinale komplettiert. Bedanken dürfen sich die Katalanen mal wieder bei Messi, der zwei Tore und eine Vorlage besteuerte. Der Argentinier knackte dabei

Borussia Dortmund verpflichtet das spanische Offensiv-Talent Sergio Gomez. Der 17-Jährige trainiert ab sofort mit den Profis, wird aber bis Sommer Spielpraxis in der U19 sammeln. Von Dirk Krampe, Florian Groeger

Die Bundesliga-freie Zeit ist vorbei. Gott sei Dank, werden viele Fans sagen. Wir haben die Lüner Fanclubs von Borussia Dortmund und Schalke 04 befragt, was sie ihrer Mannschaft in dieser Saison zutrauen. Von David Reininghaus

Kommt Bewegung in die "Causa Dembele"? Pep Segura, Sportdirektor des FC Barcelona, bestätigte im Anschluss an das Supercup-Spiel gegen Real Madrid (0:2) gegenüber "TV3", dass man zuversichtlich sei, den Von Florian Groeger

Der frühere BVB-Profi Ousmane Dembele hat zu seinem Trainingsstreik in Dortmund Anfang August Stellung bezogen. Der 20-Jährige nannte sein Verhalten in einem Interview der spanischen Zeitung "Sport" als

Kein BVB-Stadion in Computerspiel

Darum fehlt der Signal Iduna Park bei FIFA18

FIFA, die meistverkaufte Computerspiel-Reihe der Welt, muss in seiner aktuellen Variante ohne den Signal Iduna Park auskommen. Die Softwarefirma EA Sports, die hinter FIFA18 steht, hat nicht mehr die Von Tobias Grossekemper

Die Transfer-Posse ist vorbei. Ousmane Dembélé ist endlich in Barcelona - und der BVB um bis zu 148 Millionen Euro reicher. Eine tolle Rendite und der starke Saisonstart lassen den jungen Franzosen in Von Peter Kehl

Fußball-Profi Ousmane Dembélé hat bei seinem neuen Verein FC Barcelona einen Fünfjahresvertrag unterschrieben. Der frühere Stürmer von Borussia Dortmund setzte seine Unterschrift am Montag im Camp Nou

Beim BVB läuft es auch nach dem Dembele-Verkauf prächtig. Zur Bundesliga-Heimpremiere von Peter Bosz gegen Hertha BSC trumpfte das Team um den überragenden Nuri Sahin groß auf. Trotzdem war der Trainer

Der Transfer-Aufreger dieses Sommers ist beendet! Ousmane Dembele wechselt mit sofortiger Wirkung von Borussia Dortmund zum FC Barcelona. Der BVB kassiert eine Rekordablöse - und darf sich in diesem unmoralischen Von Florian Groeger, Dirk Krampe

Streiken, in irgendein Sonnen-Paradies flüchten und dann nur geduldig das ganze Theater aussitzen - und am Ende bekommt der ungezogene Junge dann doch seinen Willen. Ousmane Dembele wechselt zum FC Barcelona. Von Dirk Krampe

Fußballer Ousmane Dembélé beherrscht die Schlagzeilen im Sport. Der 20-Jährige, der zum FC Barcelona wechseln will und deshalb nicht mehr beim Training des BVB erschienen ist, ist weiterhin suspendiert. Von Benedikt Ophaus, Sebastian Reith

BVB-Geschäftsführer Hans-Joachim Watzke hat Medienberichte über eine Einigung des Fußball-Bundesligisten Borussia Dortmund mit dem FC Barcelona über einen Wechsel von Ousmane Dembele dementiert. "Das

Es ist leider nicht immer so einfach, wie Lothar Matthäus es propagiert. Wäre, wäre, Fahrradkette. Hat der schlaue Mann am Wochenende im Fernsehen gesagt. Und irgendwie hat er sogar Recht. Ja, wäre doch Von Tobias Jöhren

Borussia Dortmund ist weiter stark auf Wachstumskurs: Im abgelaufenen Geschäftsjahr erwirtschaftete der BVB erneut einen Rekordumsatz und übersprang erstmals die Grenze von 400 Millionen Euro Umsatz. Von Dirk Krampe

Die Entscheidung naht. So viel zumindest mochte Hans-Joachim Watzke am Rande der Champions-League-Auslosung in Monaco dann doch verraten, doch ein "fixes Agreement", also eine Einigung mit dem FC Barcelona Von Dirk Krampe

4:0 im Ortsderby gegen den FC Turin, 18 Punkte nach sechs Spielen - in der Serie A läuft es für Juventus Turin rund. Für einen Spieler allerdings nicht: Benedikt Höwedes hat für seinen neuen Klub noch