Diese Website speichert Cookies auf Ihrem Computer. Diese Cookies werden verwendet, um Ihre Website zu optimieren und Ihnen einen persönlich auf Sie zugeschnittenen Service bereitstellen zu können, sowohl auf dieser Website als auch auf anderen Medienkanälen. Mehr erfahren über die von uns eingesetzten Cookies finden Sie in unserer Datenschutzrichtlinie
Anzeige
Anzeige

FIFA: Keine Doping-Verstöße von aktuellen russischen WM-Spielern

Zürich.

Die FIFA hat bei einer Untersuchung keine Beweise für Doping-Vergehen der aktuellen russischen Fußball-Nationalspieler im vorläufigen Kader des WM-Gastgebers feststellen können. Gegen mehrere Spieler, die nicht bei der WM im Einsatz sein werden, laufen noch Untersuchungen, wie der Weltverband am Dienstag mitteilte.

Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

Eilmeldungen

RB Leipzig bestätigt: Nagelsmann übernimmt ab Sommer 2019

Leipzig. Julian Nagelsmann wird ab Sommer 2019 neuer Trainer bei RB Leipzig. Wie der Fußball-Bundesligist am Donnerstag mitteilte, erhält er einen Vertrag bis 2023. Offen ist noch, wer in der kommenden Saison Coach bei den Sachsen und damit Nachfolger von Ralph Hasenhüttl wird.mehr...

Eilmeldungen

Nagelsmann wechselt 2019 von Hoffenheim nach Leipzig

Leipzig. Trainer Julian Nagelsmann wechselt nach Informationen der Deutschen Presse-Agentur im Sommer 2019 vom Fußball-Bundesligisten 1899 Hoffenheim zum Ligakonkurrenten RB Leipzig. Zuvor hatte am Donnerstag der „Kicker“ darüber berichtet.mehr...

Eilmeldungen

US-Regierung zieht sich aus UN-Menschenrechtsrat zurück

Washington. Die US-Regierung von Präsident Donald Trump zieht sich aus dem UN-Menschenrechtsrat zurück. Das gab die amerikanische UN-Botschafterin Nikki Haley am Dienstag in Washington bekannt.mehr...

Eilmeldungen

Deutschland verliert WM-Auftakt gegen Mexiko

Moskau. Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft hat ihr WM-Auftaktspiel gegen Mexiko mit 0:1 (0:1) verloren. Hirving Lozano besiegelte am Sonntag vor 78 011 Zuschauern im Moskauer Luschniki-Stadion mit seinem Tor in der 35. Minute den Fehlstart des Weltmeisters.mehr...

Eilmeldungen

WM-Eröffnungsspiel: Russland siegt 5:0 gegen Saudi-Arabien

Moskau. Gastgeber Russland hat das Eröffnungsspiel der Fußball-Weltmeisterschaft mit 5:0 (2:0) gegen Saudi-Arabien gewonnen. Damit schafften die Russen am Donnerstag im Moskauer Luschniki-Stadion den erhofften Top-Start in das WM-Turnier, das am 15. Juli an gleicher Stelle mit dem Finale endet.mehr...