Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige
Anzeige

Polizei sucht Zeugen

Fahndung nach Diebstahl: Wer kennt diesen Mann?

NORDKIRCHEN Mit einer Bankkarte aus einer gestohlenen Handtasche hat ein Mann auch in Nordkirchen Geld abgehoben. Seit die Handtasche am 7. Juni in Schmallenberg bei Winterberg einer 76-Jährigen gestohlen wurde, fahndet die Polizei nach dem Täter - jetzt auch mit einem Foto der Überwachungskamera.

Fahndung nach Diebstahl: Wer kennt diesen Mann?

Wer kennt diesen Mann? Er soll im Juni in Schmallenberg und in Nordkirchen mit einer gestohlenen Debitkarte Geld von dem Konto einer Seniorin abgehoben haben. Die Polizei fahndet nun mit diesem öffentlichen Fahndungsfoto.

Auf der Straße Am Bahnhof hat ein bisher unbekannte Täter in einem Supermarkt der Stadt Schmallenberg die Handtasche der älteren Frau gestohlen. Schon 30 Minuten nach dem Diebstahl wurde mit der gestohlenen Bankkarte der Seniorin an zwei Bankautomaten in Schmallenberg Geld abgehoben. Dabei entstand auch das Foto, mit dem die Polizei nach dem entsprechenden Beschluss des Amtsgerichts Arnsberg nun fahndet. 

Auch ein Fall in Nordkirchen

Laut Polizei ergaben die Ermittlungen seitdem, dass der Mann auch in einer Bank in Nordkirchen mit der gestohlenen Karte Geld abgehoben haben soll. Die Kriminalpolizei fragt deshalb: Wer kennt den Mann auf dem Fahndungsfoto? Wer kann Hinweise zu seinem Aufenthaltsort oder zu Kontaktpersonen geben? Hinweise nimmt die Polizei in Schmallenberg unter Tel. (02974) 902000 oder jede Dienststelle der Polizei entgegen.

Warum werden Fahndungsfotos häufig erst lange nach der Tat veröffentlicht?



Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

Glasfaser-Ausbau

Nordkirchen soll bis Ostern 2018 am Netz sein

NORDKIRCHEN Wie läuft es eigentlich in Sachen Glasfaser im Nordkirchener Innenbereich? „Gut“, heißt es von der Gemeinde Nordkirchen. In der Tat tun sich in Nordkirchen an vielen Stellen Gräben auf. Was das genau bedeutet, und wie es in den beiden anderen Ortsteilen Capelle und Südkirchen aussieht, erklären wir hier.mehr...

Hohe Förderung

Grünes Licht für Dorfgemeinschaftshaus in Capelle

CAPELLE In den vergangenen Wochen war ungewiss, ob das Dorfgemeinschaftshaus Capelle gebaut wird. Das Konzept steht längst, viele Capeller sind begeistert von dem Projekt. Fraglich war nur die Förderung des Landes NRW. Nun kam die Zusage. Wie geht es jetzt weiter?mehr...

Rückruf-Aktion

Salmonellen-Alarm in Aldi-Salami "Piccolini"

MÜNCHEN/NORDKIRCHEN Der Lebensmittel-Discounter Aldi Nord ruft Chargen seiner Salami "Piccolini" zurück. In den Produkten wurden Salmonellen gefunden. Aldi rät dringend davon ab, die Salami zu essen, die auch in zahlreichen Filialen in der Region verkauft worden ist - darunter auch Nordkirchen.mehr...

Ferienbetreuung

200 Kinder bei Abschlussfeier in Nordkirchen dabei

NORDKIRCHEN Für 200 Kinder gab es in während der Ferienbetreuung der Gemeinde Nordkirchen in Zusammenarbeit mit dem Juno keine Langeweile. Vom Bauspielplatz, der Perlenfabrik, Tennis und Reiten bis hin zu Ausflügen zum Gut Eversum oder dem Maximilianpark reichte die Palette der Ferienangebote. Jetzt wurde der Abschluss gefeiert.mehr...

Fest- und Projektchorkonzert

65 Musiker begeisterten in der Mauritius-Kirche

NORDKIRCHEN 65 Musiker. In einer Kirche. So geschehen am Sonntagnachmittag in der Pfarrkirche St. Mauritius in Nordkirchen. Sie waren vereint, um ein Jubiläum zu begehen. Und um Menschen Freude zu bereiten. Die, die da waren, konnten genießen. Die, die nicht da waren, haben was verpasst.mehr...

Aktionstag lockte viele Besucher

Nordkirchener Friedhof erwachte zum Leben

NORDKIRCHEN Der Nordkirchener Friedhof offenbarte am Sonntag ungewohnte Seiten. Am Tag des Friedhofs war er mehr als eine Stätte der Trauer und des Gedenkens. Vielfältige Aktionen, Infostände und ein Kuchenbuffet ließen ihn zu einem Ort der Begegnung und Kommunikation werden.mehr...