Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Fahrradfahrerin wurde von Autofahrerin übersehen

Platzwunde am Hinterkopf

Auf der Stockumer Straße kam es Mittwochmittag zu einem Unfall. Eine Autofahrerin wollte aus einer Grundstückseinfahrt auf die Haupstraße fahren und bemerkte die heranfahrende Fahrradfahrerin zu spät. Sie stürzte und verletzte sich dabei am Hinterkopf.

ANNEN

12.08.2010

Nach Aussage der 68-jährigen Wittenerin rollte ihr Auto gegen 14.15 Uhr unbeabsichtigt auf die Fahrbahn, auf der sich zur gleichen Zeit die 46-jährige Fahrradfahrerin befand. Diese konnte nicht mehr rechtzeitig abbremsen, so dass es zu dem Zusammenstoß kam.

Durch die Wucht des Aufpralls schlug die Radfahrerin mit dem Hinterkopf auf die Fahrbahn und wurde zur ambulanten Behandlung in ein örtliches Krankenhaus gebracht. Der Sachschaden beträgt ca. 600 Euro.