Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige
Partnerangebot

WestLotto beim Tag der Begegnung

Familienfest wirbt für Inklusion

Ende Mai war es wieder so weit: Der Landschaftsverband Rheinland (LVR) und der Behinderten- und Rehabilitationssportverband Nordrhein-Westfalen (BRSNW) feierten den Tag der Begegnung. Auf Europas größtem Familienfest für Menschen mit und ohne Behinderung im Kölner Rheinpark und rund um den Tanzbrunnen warben Veranstalter, Aussteller, Künstlerinnen und Künstler sowie rund 50 000 Gäste für Inklusion.

Familienfest wirbt für Inklusion

Menschen mit und ohne Behinderungen feierten beim Tag der Begegnung in Köln die Inklusion. Auch WestLotto warb für Respekt und Toleranz.

Wie kommen Menschen mit Behinderung in den Beruf? Wie finden Schulabgängerinnen und -abgänger einen Ausbildungsplatz? Welche Fördermöglichkeiten erhalten Betriebe, die schwerbehinderte Menschen einstellen? Diese und viele andere Fragen beantworteten Experten am Tag der Begegnung. Auch Betriebe waren vor Ort und zeigen Beispiele ihrer Arbeitsweise.

Programm

Neben Mitmachaktionen gab es auf der Bühne am Tanzbrunnen Musik, unter anderem mit der Brass-Band „Querbeat“, der deutsch-amerikanischen Band „2TheUniverse“ sowie Guildo Horn und seinen „Orthopädischen Strümpfen“.

Der BSNW war mit einem Sportpark vertreten, der zahlreichen Aktivitäten, Mitmachaktionen und ein Bühnenprogramm, das in Gebärdensprache übersetzt wurde, bot. Und auch WestLotto, langjähriger Partner des BRSNW, warb an diesem Tag mit einem Fußballturnier für Toleranz und Respekt.

www.tag-der-begegnung.de

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Frau aus Kanada hat zweifaches Glück

Doppelter Jackpot

Das Schönste am Glück ist: Wir wissen nie, wann es uns beschenkt, zum Beispiel mit einem Lotteriegewinn. Umso mehr fasziniert es, wenn sich das Glück genau die Menschen aussucht, die es besonders nötig haben.mehr...

Früher war es eine Bäckerei, dann ein Friseursalon, jetzt wird das eher unscheinbare kleine Ladenlokal zum neuen Zentrum im Moerser Stadtteil Eick-Ost. Was an familiären Strukturen und früher selbstverständlicher Nachbarschaftshilfe verloren gegangen ist, will Ricarda Ophoven für den Caritasverband Moers-Xanten hier mit „Quartiersentwicklung“ wieder zusammenknüpfen. Ziel ist der Aufbau ehrenamtlicher Strukturen sein, die das Projekt zukünftig weitertragen. mehr...

NRW-Stiftung lädt ein

Auf zum Narzissenfest in die Eifel

Das Frühjahr ist Narzissenzeit. In der Eifel blüht die Blume aus der Familie der Amaryllisgewächse besonders eindrucksvoll. In den naturnahen Bachtälern entlang der deutsch-belgischen Grenze verwandeln die wild wachsenden Narzissen noch bis Anfang Mai die Wiesen in gelbe Blütenteppiche. Am 22. April (Sonntag) lädt unter anderem die NRW-Stiftung Natur Heimat Kultur zum Narzissenfest ins Perlenbachtal bei Monschau-Höfen ein.mehr...

Deutscher Stiftung Denkmalschutz

Über 30 Projekte im Jahr 2018

Am heutigen Mittwoch, den 18. April, findet der internationale Denkmaltag statt. Ein guter Anlass um auf die Förderung von Denkmälern in Nordrhein-Westfalen durch das Lotto-Prinzip aufmerksam zu machen.mehr...

Wir haben für jeden sein Stück vom Glück.

Jeder hat seine eigene Vorstellung von Spaß, Spannung und Spielablauf. Daher bietet WestLotto momentan zwölf verschiedene Spiele an – von der neuen Lotterie Eurojackpot über die einfachen Sofortlotterien bis hin zur komplizierten Kombinations-Sportwette. Westlotto: Glück hat ein Zuhause - seit 60 Jahren.

Gewinnzahlen Lotto 6aus49
Jackpot Lotto 6aus49
Gewinnzahlen Eurojackpot
Eurojackpot
Annahmestellen
Sie suchen eine WestLotto-Annahmestelle in Ihrer Nähe? Bitte geben Sie entweder die Postleitzahl oder den Namen Ihres Wohnortes ein. Klicken Sie dann auf den Knopf "Suchen" und die Ergebnisse werden Ihnen angezeigt.
PLZ: 

Ort: