Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige
Partnerangebot

Maximilianpark

Fantasievolle Spielzeuglandschaft

Playmobil ist zurück: 2018 verwandelt der Hamburger Künstler Oliver Schaffer die Elektrozentrale im Hammer Maximilianpark in eine fantasievolle Spielzeug-Landschaft. Noch bis Sonntag, 23. September, können sich die Besucher auf einzigartige Schaulandschaften aus tausenden Playmobil-Figuren freuen.

Fantasievolle Spielzeuglandschaft

Playmobilfiguren als römische Krieger: Ausstellungsmacher Oliver Schaffer hat das Szenario konzipiert. Foto: Foto: Willnow/dpa

In der großen Familienausstellung in der Elektrozentrale stehen in diesem Sommer Weltkulturen und Superhelden im Fokus. Die Ausstellung besticht laut Veranstalter durch umfangreichen Umbaumaßnahmen und individuell zusammengestellte Panoramen.

Oliver Schaffer wuchs in Kiel auf, war als Kind begeisterter Zirkus-Fan und spielte natürlich auch mit Playmobil. Er zeigte 2009 einen Teil seiner Sammlung im Pariser Musée des Arts décoratifs im Westflügel des Louvre und besitzt mit mehr als 20.000 Figuren und über 100.000 Einzelteilen eine der größten Playmobil-Sammlungen der Welt. Heute ist er erfolgreicher Ausstellungsmacher und begeisterte in 29 Ausstellungen fast vier Millionen Besucher, wie es in einer Pressemitteilung heißt. In der Elektrozentrale des Maxiparks entführt der Ausstellungsmacher die Besucher in die Welt der alten Ägypter und Römer und zeigt wie die Indianer, Eskimos, Kelten und Wikinger lebten. Tausende Playmobil-Figuren erinnern in liebevoll gestalteten Vitrinen an große Weltkulturen. Groß und klein gehen auf Entdeckungsreise nach Afrika, Indien, Persien, ins Reich der Inka nach Südamerika und tauchen in die Welt der stolzen Samurai ein.

Action-Fans kommen im völlig neu inszenierten Bereich der Superhelden auf ihre Kosten. Vier Superhelden, zwölf Abenteuer und grenzenloser Spaß – das ist das Motto der actionreich in Szene gesetzten Helden, die ihre Kräfte gemeinsam gegen Drachen, Vampire, Riesen-Trolle, Robot-Armeen oder Geisterpiraten einsetzen.

In spektakulär fantasiereichen Abenteuern wenden die vier Superhelden böse Gefahren ab und nehmen Herausforderungen aller Art an.

Als außergewöhnlicher Lernort bietet das Grüne Klassenzimmer schon seit vielen Jahren begleitende Angebote. Auch das vielfältige Programm in der Playmobil-Ausstellung lässt kleine und große Herzen höher und schneller schlagen. Differenzierte Programme für Schüler, Kindergartenkinder und Geburtstagskinder gehören zum umfangreichen Begleitprogramm. Die große Playmobil-Familienausstellung im Maxipark ist täglich von 10 bis 18 Uhr geöffnet. Der Sondereintritt beträgt pro Person 2 Euro zuzüglich Parkeintritt. www.maximilianpark.de

Man muss nicht immer weit reisen, um neue Welten zu entdecken. Unsere Region überrascht mit vielen tollen Ausflugszielen. Wir stellen die schönsten vor!

 

Die Region entdecken: Vom Osnabrücker Land bis an den Niederrhein, von der niederländischen Grenze bis Ostwestfalen-Lippe: Frühling und Sommer laden dazu ein, unsere Region und ihre Vielfalt zu erkunden - egal ob man nun mit der Familie und mit Freunden Spaß haben will oder Erholung und Entspannung sucht.

 

Nicht verpassen: Welche Veranstaltungen Sie sich nicht entgehen lassen sollten, gibt's hier auf einen Blick.

 

Schnelle Hilfe: Wir liefern Ideen, Anregungen und Ansprechpartner für Ausflüge und Urlaube in der Umgebung - von der Übernachtung bis zum Restaurant-Tipp.

Kostenloses Angebot

Sie mögen es gedruckt?

Dann bestellen Sie jetzt das Freizeitmagazin!

Hunderte Ausflugsziele und Veranstaltungen rund um Sport, Kultur, Erholung, Spaß und Action - entdecken Sie unser Westfalen und die umliegenden Regionen auf vielfältige Weise und ein ganzes Jahr lang mit unserem Freizeitmagazin. Jetzt hier kostenlos bestellen und die besten Tipps für Ihre Freizeit finden!

Die Beilage zum Durchblättern