Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Ferienspiele gehen zu Ende

Letzte Aktion

Sechs Wochen waren sie Anziehungspunkt für viele Kinder und Jugendliche: Am Wochenende gehen die Ferienspiele mit vier Knüllerveranstaltungen zu Ende.

WITTEN

27.08.2010
Ferienspiele gehen zu Ende

Im Rahmen der Ferienspiele findet ein Kinderflohmarkt statt.

Der

Neptun lädt am Samstag und am Sonntag zum letzten Mal zu einem Kanu- und Camping-Wochenende auf seinem Vereinsgelände ein. Außerdem startet am Samstag, 28. August, um 9 Uhr auf dem Berliner Platz die vielleicht traditionsreichste Veranstaltung der Ferienspiele: der große

, der bereits seit Gründung der Ferienspiele im Jahr 1974 fester Bestandteil der Aktion ist. Von 11 bis 15.30 Uhr gibt es dann wieder einen

, teilnehmen können dort nur Kinder mit Berechtigungskarten. Den absoluten Schlusspunkt unter die Ferienspiele 2010 setzt dann am Sonntag, 29. August, von 17.30 bis 20.30 Uhr die

Feldmann-Hartmann, Bachstraße 11, zu der alle Ferienpassinhaber ab 13 Jahren herzlich eingeladen sind. Die Wittener Stadtwerke gewähren den Ferienpassbesitzern freien Eintritt in ihre Bäder. Das gilt in diesem Jahr auch wieder für die Drei- bis Fünfjährigen mit Ferienpässen.