Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Feuerwehr

Feuerwehr

Seit mehr als zwei Tagen hält ein großer Waldbrand im Südosten Brandenburgs die Einsatzkräfte in Atem. Das 200 Hektar große Feuer in einem Wald- und Heidegebiet nördlich von Cottbus ist noch nicht komplett

Am frühen Morgen prallt eine Straßenbahn auf dem Weg zum Hauptbahnhof plötzlich auf eine vorausfahrende Bahn. Es gibt mehrere Verletzte. Die meisten dürften aber Glück im Unglück gehabt haben.

Es ist eine Fläche doppelt so groß wie der Bodensee: Der sogenannte Mendocino-Komplex umfasst zwei Walbrände in Nordkalifornien, die sich zusammengeschlossen haben.

Ein 37-Jähriger ist einen Tag nach einem Badeunfall im Kanal gestorben. Der Mann war am Sonntag von der Feuerwehr aus viereinhalb Metern Tiefe geborgen und noch am Ufer reanimiert worden.

Ruhr Nachrichten Einsatz an der Hammer Straße

Auto am Harger-Zentrum in Unna komplett ausgebrannt

An der Hammer Straße ist am frühen Sonntagmorgen ein Auto abgebrannt. Die Ursache ist bisher unklar. Von Thomas Raulf

Das war fast zu erwarten: Nicht nur in Schweden brennt der Wald, auch in Griechenland ist Feuer ausgebrochen. Europa kämpft mit der Sommerhitze. Linderung ist kaum in Sicht - im Gegenteil.

Um 4.35 Uhr erschüttert ein gewaltiger Knall ein ruhiges Wohnviertel im Bremer Stadtteil Huchting. Zwei Häuser stehen in Flammen. Drei Menschen sterben. Die Polizei geht von einer vorsätzlich herbeigeführten

Auf der Brücke über einen Bach in Ratingen ist eine Stute eingebrochen und konnte erst durch Feuerwehrleute befreit werden. Mehr als 60 Minuten habe es gedauert, Stute „Pepsi“ aus ihrer misslichen Lage

NRW-Innenminister Herbert Reul hat Einsatzkräfte von Feuerwehr und Rettungsdiensten dazu aufgerufen, jeden Angriff gegen sie oder gegen Kollegen zu melden. „Wir brauchen eine bessere Datenbasis, um die

Sie kommen um Leben zu retten und werden selbst zur Zielscheibe. Rettungskräfte sind oft verbalen Angriffen oder sogar Gewalt ausgesetzt. In einer NRW-Studie wird das ganze Ausmaß deutlich.

Bei der Feuerwehr wird nach Einschätzung der Gewerkschaft so viel gespart, dass dies Leben kosten könnte. „In manchen Kommunen ist die Ausstattung der Feuerwehr so schlecht, dass es für Hilfesuchende

Ein Einfamilienhaus stürzt ein, ein Kind wird dabei lebensgefährlich verletzt. Von dem Haus bleibt nur noch ein Trümmerhaufen. Jetzt beginnt die Ursachenermittlung.