Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Frau floh nach Unfall mit Fahrradfahrer

WITTEN Weiter ungeklärt ist eine Unfallflucht vom vergangenen Samstag. An der Breite Straße hatte eine Autofahrerin beim Verlassen eines Supermarktparkplatzes gegen 17.55 Uhr einen von rechts kommenden Radfahrer übersehen und ihn angefahren.

06.08.2008

Der 47-Jährige verletzte sich am Kopf. Nach Zeugenangaben sprach die Pkw-Fahrerin kurz mit dem Mann, setzte sich dann wieder ins Auto, einen weißen Renault Kangoo oder Opel Combo und fuhr davon. Der stark alkoholisierte Radfahrer musste ins Krankenhaus gebracht und dort stationär aufgenommen werden. Die Frau, eine Deutsche, ist etwa 40 Jahre alt, etwa 1,68 Meter groß, von kräftiger Statur und hat schulterlange braune Haare.   Die Polizei bittet unter Tel. (0234) 90 95 20 5 um Zeugenhinweise.