Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige
Anzeige

Freche Komödie für „„Wunder“-Star Jacob Tremblay

Los Angeles. Ein Wunderkind startet durch: Nachwuchsstar Jacob Tremblay macht auf lustig.

Freche Komödie für „„Wunder“-Star Jacob Tremblay

Jacob Tremblay macht Komödie. Foto: Paul Buck

Der kanadische Nachwuchsstar Jacob Tremblay (11) ist durch ernste Rollen bekannt. In „Raum“ mimte er einen kleinen Jungen, der mit seiner Mutter gefangen gehalten wird, in „Wunder“ einen Schüler, dessen Gesicht durch ein Gendefekt entstellt ist. Das wird sich mit der geplanten Komödie „Good Boys“ ändern, wie „Deadline.com“ berichtet. Der Elfjährige soll darin einen von vier Jungen spielen, die die Schule schwänzen und in allerhand Abenteuer verwickelt werden.

Das Skript stammt von Lee Eisenberg und Gene Stupnitsky, die das Drehbuch für die freche Komödie „Bad Teacher“ mit Cameron Diaz und Justin Timberlake lieferten. Das Autoren-Duo will bei „Good Boys“ erstmals Regie führen, der Drehstart ist für den Sommer geplant. Seth Rogen und Evan Goldberg („Bad Neighbors 2“) sind als Produzenten an Bord. 

THEMEN

Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

Kino

Enthüllung des Weinstein-Skandals wird verfilmt

New York. Zwei amerikanische Filmproduktionsfirmen sollen sich laut „Variety“ die Rechte an der Geschichte zweier Journalistinnen gesichert haben, die den Weinstein-Skandal ins Rollen gebracht haben.mehr...

Filmbesprechung

Superhelden-Spektakel: „Avengers: Infinity War“

Berlin. Hulk, Black Widow, Iron Man, Captain America, Spider-Man und viele andere sind dabei, wenn sich die Avengers für ein weiteres Heldenabenteuer rüsten. Es geht gegen den vielleicht mächtigsten Bösewicht der Marvel-Welt.mehr...

Kino

Lola-Gala: Romy-Schneider-Film ist großer Favorit

Berlin. Die Herzen der Zuschauer fliegen Marie Bäumer für ihre Rolle als Romy Schneider zu. Bei der Berlinale ging der Film „3 Tage in Quiberon“ überraschend leer aus. Jetzt geht das Drama als Favorit ins Rennen beim 68. Deutschen Filmpreis.mehr...