Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige
Anzeige

Freddie Mac macht 25,3 Milliarden Dollar Verlust

New York (dpa) Der US-Immobilienfinanzierer Freddie Mac hat im dritten Quartal einen gewaltigen Verlust von 25,3 Milliarden Dollar erlitten.

Freddie Mac macht 25,3 Milliarden Dollar Verlust

Die Zentrale des US-Hypothekenfinanzierers Freddie Mac in McLean, Bundesstaat Virginia (Archivfoto).

Da die US-Regierung vor rund zwei Monaten die Kontrolle bei Freddie Mac übernommen hatte, forderte das Unternehmen am Freitag beim Staat 13,8 Milliarden Dollar ein. Damit soll das Riesen-Loch in der Bilanz gestopft werden.

Grund für den monumentalen Verlust ist die Finanz- und Immobilienkrise. Sechs Milliarden Dollar musste Freddie Mac auf ausgefallene Kredite abschreiben - mehr als vier Mal so viel wie ein Jahr zuvor mit 1,4 Milliarden. Die größte Belastung war eine Abschreibung von 14,3 Milliarden Dollar auf bislang bilanzierte Steuervergünstigungen. Der Immobilienfinanzierer wird sie verfallen lassen müssen, da er aktuell schlicht nicht genug zu versteuerndes Einkommen erwirtschaftet.

Freddie Mac und der Konkurrent Fannie Mae stehen hinter etwa der Hälfte der Immobilienkredite in den USA. Im Vorjahresquartal hatte Freddie Mac noch einen deutlich geringeren Verlust von 1,2 Milliarden Dollar ausgewiesen.

THEMEN

Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

Wirtschaft

Finanzamt an Kosten für Gartenarbeit beteiligen

Berlin (dpa/mn) Gartenarbeit kann teuer sein - besonders wenn Expertenhilfe in Anspruch genommen wird. Eigenheimbesitzer haben die Möglichkeit, einen Teil der dabei entstandenen Kosten von der Steuer abzusetzen, erklärt die Eigentümergemeinschaft Haus & Grund.mehr...

Wirtschaft

Steuerbonus für den Frühjahrsputz im Garten

Berlin (dpa/tmn) Für den Frühjahrsputz im Garten können Hausbesitzer einen Steuerbonus in Anspruch nehmen. Zumindest ein Teil der Aufwendungen lässt sich absetzen - auch bei der Gestaltung eines neuen Gartens.mehr...

Wirtschaft

Dienstleistungen im Garten steuerlich geltend machen

Berlin (dpa/tmn) Wer eine Hilfe bei der Gartenarbeit beschäftigt, kann diese bei der Einkommensteuererklärung geltend machen. Darauf weist der Eigentümerverband Haus & Grund Deutschland hin.mehr...

Dubioser "Diamantenhandel"

Unister-Betrug: Finanzvermittler aus Unna angeklagt

LEIPZIG/UNNA Im mysteriösen Betrugsfall um den Gründer des Internet-Unternehmens Unister, Thomas Wagner, ist Anklage gegen einen Finanzvermittler erhoben worden. Der 69-Jährige Mann aus Unna soll ein betrügerisches Kreditgeschäft mit einem angeblichen isrealischen Diamantenhändler eingefädelt haben.mehr...

Wirtschaft

Steuerbehörde darf bei Verdacht Daten zurückhalten

Karlsruhe (dpa) Beim Verdacht auf Steuerhinterziehung dürfen Behörden heimlich Daten horten. Sie müssen diese Daten auch nicht unbedingt herausrücken, entschied das Bundesverfassungsgericht in einem am Freitag (28. März) veröffentlichten Beschluss.mehr...