Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige
Anzeige

Freiberufler brauchen ein stabiles Umfeld

Hamburg. Arbeitnehmer im Homeoffice oder freiberuflich Tätige können ihre Arbeitszeit in der Regel flexibel einteilen. Feste Abläufe und ein Arbeitsplatz ohne störende Ablenkungen steigern die Produktivität vieler Freelancer.

Freiberufler brauchen ein stabiles Umfeld

Einige Tage in der Woche im Homeoffice arbeiten? Für viele Arbeitnehmer gehört dies schon zum Arbeitsalltag. Foto: Daniel Naupold

Selbstständige arbeiten besser, wenn sie feste Gewohnheiten und einen festen Ort für ihre Arbeit haben. Das schreibt Gianpiero Petriglieri, Professor an der französischen Business School Insead, im Magazin „Harvard Business Manager“ (Ausgabe April 2018).

Viele Selbstständige schaffen sich solche Strukturen, um besser mit den Unsicherheiten ihres Berufs umgehen zu können. Doch auch für Angestellte im Homeoffice könnten die Strategien hilfreich sein.

Die meisten Freiberufler, die viel Zeit an Laptop und Telefon verbringen, schaffen sich dafür einen Rückzugsort ohne Ablenkungen, erklärt der Experte. Solche Räume sind dann nur für die Arbeit da - ist das Tagwerk getan, verlässt man sie wieder. Geordnete Abläufe helfen Selbstständigen und Heimarbeitern, das Gefühl von Kontrolle zu stärken. Das beginnt bereits bei kleinen Gewohnheiten, wie dem Abarbeiten einer selbstgesteckten To-do-Liste.

Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

Beruf und Bildung

Klare Absagen helfen gegen selbst gemachten Stress

Achern. Die To-Do-Liste füllt sich schneller, als sich Aufgaben abarbeiten lassen? Weil man einfach nicht Nein sagen kann, um die Kollegen nicht zu verärgern? Experten sagen: Diese Angst ist unbegründet - im Gegenteil.mehr...

Beruf und Bildung

Berufsmusiker arbeiten oft am Limit

Stuttgart. Sie verdienen ihr Geld mit dem, was sie lieben, und werden dafür von anderen geliebt. Berufsmusiker gelten als Glückspilze unter den Arbeitenden. Doch der Traumjob hat auch Schattenseiten.mehr...

Beruf und Bildung

Gehalt ist auch eine Frage der Persönlichkeit

Tilburg. Im Job zählt nicht allein das Können. Berufstätige, die ein hohes Gehalt anstreben, müssen auch die nötigen Charaktereigenschaften mitbringen. Laut einer Studie gehört dazu vor allem Aufgeschlossenheit.mehr...

Beruf und Bildung

Was Golf mit dem Job zu tun hat

Hamburg. Chefärzte und Anwälte spielen Golf, Top-Manager und Geschäftsführer ebenfalls. Klar, dass dann zwischen Driving Range und Clubhaus auch schnell der nächste Deal eingefädelt wird. Oder? Eher nicht, sagen Experten. Und doch hat Golf durchaus etwas mit der Karriere zu tun.mehr...

Beruf und Bildung

Gleitzeit senkt gesundheitliche Belastung durchs Pendeln

Dortmund. Zum Job pendeln und zu einem festen Zeitpunkt beginnen - das setzt viele Berufstätige unter Druck. Dieser Stress muss nicht sein. Chefs können unter zwei Lösungen wählen.mehr...

Beruf und Bildung

Klare Aufgabenstellung hilft bei Aufschieberitis im Studium

Halle/Saale. Ablenkung lauert im Studium an jeder Ecke, besonders wenn es darum geht, die Abschlussarbeit fertig zu schreiben. Doch selten mangelt es laut einer Studie wirklich an Fleiß, oft quälen sich Studenten mit schwammigen Vorgaben.mehr...