Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Freiwillige Feuerwehr bewirtete durstige und hungrige Kehlen

49. Waldfest

WITTEN Anwohner, Freunde und Förderer waren am Wochende in die Beckmannschen Waldungen eingeladen: Die Freiwillige Feuerwehr feierte zum 49. Mal ihr traditionelles Waldfest.

von Von Barbar Zapka

, 08.08.2010
Freiwillige Feuerwehr bewirtete durstige und hungrige Kehlen

Beim Waldfest der Feuerwehr Bommerholz gab es auch eine Cocktail-Bar.

Eine Tombola mit interessanten Gewinnen wartete auf die Gäste. Die Frauen der Wehrmänner hatten keine Kosten und Mühen gescheut, die Preise liebevoll zusammenzutragen. Zunehmender Beliebtheit erfreute sich die exotische Cocktailbar. „Hier gibt es Drinks mit und ohne“ - so die „Bardamen“ wie aus einem Munde. Drumherum wurde feiner, weißer Sand gestreut. Ein starker Kontrast zum erdigen Waldboden.

Drei Tage dauerte das Fest im Wald. Mit allem, was das Procedere erforderte: Dämmerschoppen und Erbsensuppe aus der Gulaschkanone. Täglich kamen etwa sechshundert Gäste. „Das ist immer so“, freute sich Philipp Protzel stellvertretender Löscheinheits-Führer. „Unser Fest ist über die Stadtgrenzen hinaus bekannt und beliebt!“