Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Frisches Blut für die Region

rn131 Spender

Blutspender machen Urlaub, Krankheiten nicht. Die Engpässe bei der Versorgung mit Blutkonserven haben schon deshalb Tradition. Sie sind aber nicht unumgänglich, wie eine Aktion in Unna zeigt.

Unna

, 21.08.2018

In einer Zeit, in der die sommerlichen Versorgungsprobleme bei den Blutbanken einen Höhepunkt erreichen, setzt Unna bereits seit 2006 ein Zeichen. Im Katharinen-Hospital führt das Deutsche Rote Kreuz trotz der Sommerferien einen Blutspendetag durch, dessen Ergebnis viele „normale“ Termine außerhalb der Ferien in den Schatten stellt. Die Aktion an diesem Dienstag setzte die Erfolgsserie fort.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von RN+, dem neuen exklusiven Angebot der Ruhr Nachrichten.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden