Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige
Anzeige

Für ältere Katzen mehrere Toiletten aufstellen

Wiesbaden. Im fortgeschrittenen Alter leiden Katzen oft unter Blasenschwäche. Helfen kann es ihnen dann, wenn sich mehrere Toiletten in der Wohnung befinden. Worauf Halter außerdem achten sollten:

Für ältere Katzen mehrere Toiletten aufstellen

Weil ältere Katzen ihren Harndrang nicht mehr so gut kontrollieren können, sollten Halter mehrere Toiletten für sie aufstellen. Foto: Daniel Reinhardt

Wer eine ältere Katze zu Hause hat, stellt am besten mehrere Katzentoiletten auf. Denn oft können ältere Tiere ihren Harndrang nicht mehr so gut kontrollieren.

Wichtig ist, dass die Toiletten eine niedrige Einstiegshöhe haben und an Orten stehen, an denen sich die Katze häufig aufhält. Darauf weist der Zentralverband Zoologischer Fachbetriebe hin.

Manchmal werden Tiere auch unsauber, weil es organische Ursachen dafür gibt. Das kann der Tierarzt anhand von Blut- und Urinwerten feststellen.

Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

Tiere

Pferde täglich nach Zecken absuchen

Berlin. Erkranken Pferde an Borreliose, treten erst spät eindeutige Symptome auf. Da die Infektionskrankheit von Zecken übertragen wird, sollten Halter ihr Tier regelmäßig auf diese Parasiten kontrollieren.mehr...

Tiere

Bei Schildkröten nach Winterschlaf Augen und Panzer prüfen

Frankfurt/Main. Schildkröten wachen im Frühjahr aus ihrem Winterschlaf auf. Nach der langen Ruheperiode ist ein ausführlicher Gesundheitscheck wichtig. Worauf sollten Halter achten?mehr...

Tiere

Böser Wolf, guter Wolf: Das sollten Waldspaziergänger wissen

Berlin. Schon seit der Jahrtausendwende vermehren sich wieder Wölfe in Deutschland. Wer ihnen begegnet, braucht nicht gleich in Panik zu geraten. Etwas Vorsicht ist jedoch geboten.mehr...

Tiere

Bei Flohbefall vor allem die Umgebung säubern

Stuttgart. Mit den wärmeren Temperaturen steigt auch das Risiko des Flohbefalls bei Hund, Katze und Co. Aber das Ungeziefer breitet sich nicht nur auf den Tieren aus, sondern auch in der Umgebung. Das sollten Tierhalter im Blick haben.mehr...