Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige
Anzeige

Für fast drei Millionen ist Hartz IV Dauerzustand geworden

Berlin (dpa) Fast drei Millionen Hartz-IV-Empfänger sind schon vier Jahre oder länger auf die staatliche Grundsicherung angewiesen. Das sind demnach rund 46 Prozent aller Hartz-IV-Empfänger.

Für fast drei Millionen ist Hartz IV Dauerzustand geworden

Rund 46 Prozent aller Hartz-IV-Empfänger sind schon vier Jahre oder länger auf die staatliche Grundsicherung angewiesen. Foto: Ralf Hirschberger

64 Prozent erhalten schon länger als zwei Jahre Hartz IV, berichtet die «Welt am Sonntag» unter Berufung auf eine neue Statistik der Bundesagentur für Arbeit (BA).

Besonders betroffen sind dem Bericht zufolge die ostdeutschen Bundesländer, in denen die Quote mit Ausnahme Thüringens durchweg über 50 Prozent liegt. Den höchsten Wert verzeichnet Sachsen-Anhalt mit 54,5 Prozent, gefolgt von Berlin und Brandenburg mit 53,4 Prozent.

Aber auch in westdeutschen Städten mit hoher Arbeitslosigkeit, wie etwa im Ruhrgebiet, fällt die Verweildauer ähnlich lang aus wie in Ostdeutschland. In Bayern und Baden-Württemberg ist dagegen nur etwa jeder Dritte schon länger als vier Jahre von Hartz IV abhängig.

Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

Mehrfachbeschäftigte

Mehr als drei Millionen Deutsche machen mehrere Jobs

Berlin Ein Job reicht vielen nicht zum Leben. Die Zahl der Menschen in Deutschland, die parallel mehrere Beschäftigungsverhältnisse haben, ist deutlich gestiegen. Warum reicht immer häufiger nurmehr eine Stelle nicht aus?mehr...

Politik

Arbeit auf Abruf: Teilzeit und Befristung stark gestiegen

Berlin (dpa) Millionen Arbeitnehmer verdienen ihr Geld jenseits unbefristeter Vollzeitjobs. Auch Arbeit auf Abruf ist für viele Alltag. Mit Spannung wird erwartet, welche Weichen eine Jamaika-Koalition auf dem Arbeitsmarkt stellt.mehr...

Politik

Männer doppelt häufig von Hartz-IV-Sanktionen betroffen

Berlin (dpa) Männlichen Hartz-IV-Empfängern wird doppelt so oft wie Frauen das Geld wegen Pflichtverletzungen gekürzt. Das gehe aus Daten der Bundesagentur für Arbeit hervor, schreibt die "Rheinische Post".mehr...

Politik

Agenturen für Arbeit gaben Hinweise an Verfassungsschutz

Berlin (dpa) Wer einem Mitarbeiter im Jobcenter als möglicherweise extremistisch auffällt, muss mit der Weiterleitung des Verdachts an den Verfassungsschutz rechnen. Die Linke spricht von Denunziation.mehr...