Diese Website speichert Cookies auf Ihrem Computer. Diese Cookies werden verwendet, um Ihre Website zu optimieren und Ihnen einen persönlich auf Sie zugeschnittenen Service bereitstellen zu können, sowohl auf dieser Website als auch auf anderen Medienkanälen. Mehr erfahren über die von uns eingesetzten Cookies finden Sie in unserer Datenschutzrichtlinie
Anzeige

Fußball-Stadtmeisterschaften - Tag 2

Herbede nach holprigem Start souverän, auch Rüdinghausen eine Runde weiter - das steht nach Tag 2 der Fußball-Stadtmeisterschaften 2010 fest. Hier finden Sie die Bilder aus den Vorrunden-Gruppen C und D.

/
Markus Scherff und der SV Herbede taten sich gegen TuRa Rüdinghausen lange Zeit schwer.
Markus Scherff und der SV Herbede taten sich gegen TuRa Rüdinghausen lange Zeit schwer.

Foto: Alexander Füten

Die Plätze im Schatten waren begehrt.
Die Plätze im Schatten waren begehrt.

Foto: Barbara Zabka

Fachsimpeln am Rande: Das TuRa-Lager.
Fachsimpeln am Rande: Das TuRa-Lager.

Foto: Barbara Zabka

SF Schnee gegen Ufukspor.
SF Schnee gegen Ufukspor.

Foto: Barbara Zabka

Duell der B-Ligisten: SF Schnee (grau) gegen Ufukspor.
Duell der B-Ligisten: SF Schnee (grau) gegen Ufukspor.

Foto: Barbara Zabka

Duell der B-Ligisten: SF Schnee gegen Ufukspor.
Duell der B-Ligisten: SF Schnee gegen Ufukspor.

Foto: Barbara Zabka

Sebastian Janek (r.) und seine Bommeraner Kollegen ließen Heven um Tim Krickhahn nur wenig Raum.
Sebastian Janek (r.) und seine Bommeraner Kollegen ließen Heven um Tim Krickhahn nur wenig Raum.

Foto: Barbara Zabka

Der TuS Heven um Besim Kasumi (am Ball)  verlor gegen den SV Bommern mit 0:1.
Der TuS Heven um Besim Kasumi (am Ball) verlor gegen den SV Bommern mit 0:1.

Foto: Barbara Zabka

Im Kampf der B-Ligisten sprang der Portugiesische SV (gelb-Schwarz) ein Stück höher als der Hammerthaler SV, wurde zumindest nicht Letzter der Gruppe C.
Im Kampf der B-Ligisten sprang der Portugiesische SV (gelb-Schwarz) ein Stück höher als der Hammerthaler SV, wurde zumindest nicht Letzter der Gruppe C.

Foto: Alexander Füten

TuRa Rüdinghausen überzeugte gegen den Hammerthaler SV und den Portugiesischen SV vor allem spielerisch.
TuRa Rüdinghausen überzeugte gegen den Hammerthaler SV und den Portugiesischen SV vor allem spielerisch.

Foto: Alexander Füten

Uwe Cremer, Torhüter von TuRa Rüdinghausen, war im Spiel gegen den Portugiesischen SV meist beschäftigungslos.
Uwe Cremer, Torhüter von TuRa Rüdinghausen, war im Spiel gegen den Portugiesischen SV meist beschäftigungslos.

Foto: Alexander Füten

TuRa Rüdinghausen, hier mit Christoph Hilleringmann (in grün), überzeugten am Vorrundentag der Gruppe C.
TuRa Rüdinghausen, hier mit Christoph Hilleringmann (in grün), überzeugten am Vorrundentag der Gruppe C.

Foto: Alexander Füten

Andre Gucer und der Hammerthaler SV mussten sich auch dem Portugiesischen SV, hier Torwart Jörg Eberley, geschlagen geben. Endstand 3:2 für den PSV.
Andre Gucer und der Hammerthaler SV mussten sich auch dem Portugiesischen SV, hier Torwart Jörg Eberley, geschlagen geben. Endstand 3:2 für den PSV.

Foto: Alexander Füten

Fast wie ein Besuch im Freibad mutet diese Szene am Rande der Stadtmeisterschaft an. Die Spieler des SV herbede erholen sich hier vom ersten Gruppenspiel gegen TuRa Rüdinghausen.
Fast wie ein Besuch im Freibad mutet diese Szene am Rande der Stadtmeisterschaft an. Die Spieler des SV herbede erholen sich hier vom ersten Gruppenspiel gegen TuRa Rüdinghausen.

Foto: Alexander Füten

Beim SV Herbede mischte auch Trainer Jörg Silberbach (am Ball) mit.
Beim SV Herbede mischte auch Trainer Jörg Silberbach (am Ball) mit.

Foto: Alexander Füten

Matthias Hilleringmann (l.) und TuRa Rüdinghausen schlugen sich gegen den SV Herbede wacker. Der Westfalenligist siegte letztlich mit 2:0.
Matthias Hilleringmann (l.) und TuRa Rüdinghausen schlugen sich gegen den SV Herbede wacker. Der Westfalenligist siegte letztlich mit 2:0.

Foto: Alexander Füten

Andre Gucer (in weiß) und der Hammerthaler SV verloren gegen TuRa Rüdinghausen klar mit 0:6.
Andre Gucer (in weiß) und der Hammerthaler SV verloren gegen TuRa Rüdinghausen klar mit 0:6.

Foto: Alexander Füten

Nicht zufrieden sein konnte SV Herbedes Trainer Jörg Silberbach mit der Leistung seines Teams. Zumindest gegen TuRa Rüdinghausen blieb der SVH vieles schuldig.
Nicht zufrieden sein konnte SV Herbedes Trainer Jörg Silberbach mit der Leistung seines Teams. Zumindest gegen TuRa Rüdinghausen blieb der SVH vieles schuldig.

Foto: Alexander Füten

Mit dem Zuschauerzuspruch am zweiten Vorrundentag können Ausrichter und Veranstalter zufrieden sein.
Mit dem Zuschauerzuspruch am zweiten Vorrundentag können Ausrichter und Veranstalter zufrieden sein.

Foto: Alexander Füten

Ümit Günkaya (r.)  und der SV Herbede besiegten den Hammerthaler SV mit 7:0.
Ümit Günkaya (r.) und der SV Herbede besiegten den Hammerthaler SV mit 7:0.

Foto: Alexander Füten

Ja wo ist denn der Ball? Hammerthals Andre Gucer war zwischendurch auf Abwegen.
Ja wo ist denn der Ball? Hammerthals Andre Gucer war zwischendurch auf Abwegen.

Foto: Alexander Füten

Überraschend schlug A-Ligist Bommern (r. Martin Moczek) den TuS Heven.
Überraschend schlug A-Ligist Bommern (r. Martin Moczek) den TuS Heven.

Foto: Barbara Zabka

Guten Hunger!
Guten Hunger!

Foto: Barbara Zabka