Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Fußball

Fußball

Beim BVB ist er eine Institution. Insgesamt 32 Jahre lang war Wolfgang „Teddy“ de Beer (54) für den Klub tätig. Im Sommer hat er Schluss gemacht - und freut sich auf eine neue Aufgabe. Von Dirk Krampe

Ruhr Nachrichten Borussia Dortmund

Shinji Kagawa ist nur noch Ersatz - der BVB-Aufschwung hat auch Verlierer

Marco Reus ist in aller Munde, auch Axel Witsel. Doch es gibt auch etablierte Spieler, an denen der Aufschwung des BVB vorbeigeht, die aus dem Blickfeld gerückt sind. Wie Shinji Kagawa. Von Dirk Krampe

Ruhr Nachrichten Zeitspiel

Vor genau 75 Jahren: Der erste Derbysieg des BVB

Auf den Tag genau vor 75 Jahren, am 14. November 1943, feierte Borussia Dortmund den ersten Sieg gegen Schalke 04. Darauf hatte der BVB seit dem ersten Duell 18 Jahre lang warten müssen.

Ein Drittel der Saison ist rum. Zeit für eine erste Bilanz und ein Blick auf das Spiel gegen die Bayern. Wir sprechen im BVB-Podcast über verschiedene Phasen des Spiels und einzelne Spieler.

Ruhr Nachrichten Schalke 04

Schalkes große Not im Sturm: Diese Optionen hat Tedesco

Schalke 04 wird lange auf die verletzten Breel Embolo und Mark Uth verzichten müssen. Trainer Domenico muss im Angriff nun bis zur Winterpause improvisieren. Von Frank Leszinski

Erneut plagen Manuel Akanji starke Schmerzen an der rechten Hüfte. Beim BVB ist man aber zuversichtlich, dass der Abwehrspieler rechtzeitig zum nächsten Pflichtspiel fit wird. Von Dirk Krampe

Ruhr Nachrichten Borussia Dortmund

Marco Reus in der Form seines Lebens - BVB-Kapitän geht mit bestem Beispiel voran

Marco Reus schwärmte nach dem 3:2-Sieg gegen den FC Bayern München vom „BVB-Fußball, der richtig Bock macht“. Der Kapitän geht bei seiner stürmischen Borussia mit bestem Beispiel voran. Von Jürgen Koers

Marco Reus hat das erste Training der Nationalmannschaft in Leipzig verpasst. Der BVB-Kapitän fehlte wegen einer Fußprellung - und dürfte somit auch am Donnerstag nicht zum Einsatz kommen. Von Thimo Mallon

Schalke 04 kriselt in der Bundesliga mächtig. Platz 14 entspricht überhaupt nicht den Saisonzielen. Jetzt verschärfen auch noch Personalprobleme im Angriff die Situation. Von Frank Leszinski

Der BVB stürmt durch die Bundesliga. Vier Punkte Vorsprung vor dem Tabellenzweiten Gladbach, sieben vor Bayern München. Es scheint, als marschiere der BVB in Richtung Meisterschaft. Oder? Von Tobias Jöhren, Wilco Ruhland

BVB-Abwehrchef Manuel Akanji reist nicht zur Schweizer Nationalmannschaft. Erneut bereitet die Hüfte dem 23-Jährigen Probleme. Gute Nachrichten gibt es dagegen von Marcel Schmelzer. Von Thimo Mallon

Nach der 0:3-Niederlage in Frankfurt ist die Schalker Aufwärtsentwicklung jäh gestoppt worden. Vor allem in der Offensive offenbaren die Königsblauen fehlende Durchschlagskraft. Von Frank Leszinski

Ruhr Nachrichten Borussia Dortmund

Lucien Favre ist der BVB-Trainer mit dem goldenen Händchen

Lucien Favre macht als BVB-Trainer aus einem Sorgenkind einen Meisterschaftsanwärter. Der Schweizer glaubt an seine Spieler - und sie glauben ihm. Von Jürgen Koers

Bei seiner Rückkehr nach Dortmund erwischt Mats Hummels einen schwarzen Samstag. Gegen den BVB spielt der 29-Jährige - gehandicapt durch eine Erkältung - ungewohnt fahrig. Von Wilco Ruhland

Ruhr Nachrichten Borussia Dortmund

BVB-Kapitän Reus ist überall zu finden - Alcacer stellt neuen Rekord auf

Beim 3:2 im Liga-Gipfel zeigt Marco Reus eine Weltklasse-Leistung. In den zweiten 45 Minuten ist der BVB-Kapitän überall auf dem Spielfeld zu finden. Paco Alcacer stellt einen neuen Rekord auf. Von Florian Groeger

Die Königsblauen halten in Frankfurt bis zur Halbzeit ein 0:0 - und gehen dann mit 0:3 unter. Die Situation im Tabellenkeller ist nun prekär. Tedesco: „Wir sind uns der Lage bewusst.“ Von Frank Leszinski

Ein durchwachsener erster, ein herausragender zweiter Durchgang! Der BVB ringt den FC Bayern im Liga-Gipfel mit 3:2 nieder. Unsere Reporter gehen in die RN-Analyse. Von Dirk Krampe, Jürgen Koers, Florian Groeger

Ruhr Nachrichten Schalke-Einzelkritik

Ralf Fährmann war in Frankfurt noch der beste Schalker

Das 0:3 bei Eintracht Frankfurt war ein echter Rückschlag für die Schalker und bedeutete die höchste Saisonniederlage. Selbst der sonst so solide Salif Sané patzte. Hier die Einzelkritik. Von Frank Leszinski

Das Spitzenspiel gewonnen, souveräner Spitzenreiter: Bei den BVB-Fans reifen längst die Titelträume. Kann Dortmund Deutscher Meister werden? Das sagen Spieler und Verantwortliche. Von Jürgen Koers

Ruhr Nachrichten Kommentar

Wachablösung in vollem Gange! Der BVB läuft dem FC Bayern den Rang ab

Borussia Dortmund und der FC Bayern liefern sich einen Schlagabtausch auf allerhöchstem Niveau. Auch wenn alle BVB-Entscheidungsträger mauern: Die Wachablösung in vollem Gange. Von Dirk Krampe

Der BVB ringt im wohl besten Bundesliga-Spiel dieser Saison auch den FC Bayern nieder. Das 3:2 am Ende eines berauschenden Spiels ist verdient - und lässt endgültig Titel-Träume blühen. Von Dirk Krampe

Ruhr Nachrichten Einzelkritik

Marco Reus und Axel Witsel führen den BVB zu einem beeindruckenden Sieg

Selbst der FC Bayern, zwei Rückstände und durchwachsene erste 45 Minuten können den BVB-Siegeslauf nicht stoppen. Marco Reus und Axel Witsel ragen beim 3:2 heraus. Die Einzelkritik. Von Jürgen Koers

Was für ein Abend im Signal Iduna Park! Der BVB ringt den FC Bayern in einem grandiosen Fußballspiel mit 3:2 nieder. Hier gibt’s unseren Live-Ticker zum Nachlesen

Schalke war seine erste Station im Profi-Geschäft, Frankfurt die längste: Heribert Bruchhagen kennt sich bei den Klubs, die nun in überraschender Konstellation aufeinander treffen, gut aus. Von Norbert Neubaum

Ruhr Nachrichten Borussia Dortmund

So knackte Atletico Madrid als erste Mannschaft den BVB

Die Zahlen blieben nur Ausdruck einer scheinbaren Dortmunder Kontrolle über die Partie in Madrid. Auf dem Rasen war Atletico dem BVB in drei zentralen Bereichen haushoch überlegen. Von Jürgen Koers

Ruhr Nachrichten Schalke 04

Baba will bei Schalke mehr als nur zuschauen

Fast alle Schalker Spieler verließen mit einem Lächeln um die Lippen kurz vor Mitternacht am Dienstagabend die Arena. Nur einem Profi war trotz des Sieges nicht nach Feiern zumute Von Frank Leszinski

Ruhr Nachrichten Kommentar

BVB geht nach dem 0:2 gegen Atletico geerdet in den Liga-Gipfel

Die BVB-Woche der Wahrheitet startet mit einer Niederlage in Madrid. Für den Dortmunder Weg kann dieses 0:2 aber sehr nützlich sein. Jetzt warten die Bayern. Sascha Klaverkamp kommentiert. Von Sascha Klaverkamp

Einen Tag nach der 0:2-Pleite in Madrid begann für den BVB schon die Vorbereitung auf das Duell gegen Bayern München am Samstag. Hans-Joachim Watzke sprach über beide Duelle. Von Sascha Klaverkamp, Wilco Ruhland

Schalke 04 setzt seinen Aufwärtstrend der vergangenen Wochen auch in der Champions League fort. Das Selbstvertrauen der Spieler wächst mit jedem Erfolg. Von Frank Leszinski

Die Deutsche Fußball Liga terminiert die Bundesliga-Spieltage 15 bis 21 zeitgenau. Der BVB spielt überwiegend samstags. Ein Highlightspiel gibt es zum Hinrundenabschluss. Von Thimo Mallon

Die stolze BVB-Erfolgsserie ist gerissen. Ein ganz starkes Atletico Madrid bezwingt Dortmund mit 2:0 und versperrt den Schwarzgelben damit vorerst den Weg ins Achtelfinale der Königsklasse. Von Sascha Klaverkamp

Ruhr Nachrichten Einzelkritik

Bürki verhindert höhere BVB-Niederlage - Pulisic enttäuscht komplett

Atletico Madrid stoppt den BVB-Höhenflug. Bei der verdienten 0:2-Niederlage decken starke Gastgeber doch noch Dortmunder Grenzen auf. Nur Torhüter Roman Bürki überzeugt. Die Einzelkritik. Von Jürgen Koers

Ruhr Nachrichten Schalke-Einzelkritik

Gute Noten endlich auch für die Schalker Offensive

Es war der Abend der Stürmer: Sowohl Guido Burgstaller als auch Mark Uthtrugen sich in die Torschützenliste ein. Schalkes Spieler in der Einzelkritik. Von Frank Leszinski

Bei den BVB-Profis derzeit außen vor, bei der U23 glanzvoll: Es sind schwierige Wochen für Shinji Kagawa. Beim 5:0 gegen Essen holt sich der Japaner neues Selbstbewusstsein. Von Florian Groeger, Leon Elspaß

15 Pflichtspiele ohne Niederlage. Der BVB bastelt eifrig am Nimbus der Unbesiegbarkeit. In Madrid winkt bereits an Spieltag vier der Gruppensieg in der Königsklasse. Wo kann das hinführen? Von Tobias Jöhren, Dirk Krampe

Schrecksekunde für den BVB auf der Anreise zum Champions-League-Spiel bei Atletico Madrid. Beim Landeanflug muss der BVB-Flieger durchstarten, erst im zweiten Versuch geht alles glatt. Von Sascha Klaverkamp

Attraktive Partie im eigenen Stadion: Borussia Dortmund trifft im Achtelfinale des DFB-Pokals auf den SV Werder Bremen. Es kommt zum Wiedersehen mit dem Ex-Borussen Nuri Sahin. Von Florian Groeger

Der BVB eilt weiter von Sieg zu Sieg - und hat vor dem Liga-Gipfel vier Punkte Vorsprung auf den FC Bayern München. Tobias Jöhren und Dirk Krampe gehen in die RN-Analyse. Von Tobias Jöhren, Dirk Krampe, Florian Groeger

Ruhr Nachrichten Kommentar

Schalkes Fans finden den richtigen Ton: Ein Pfeifkonzert als Weckruf

Mitte der ersten Halbzeit im Spiel gegen Hannover mussten die Schalker Profis ein Pfeifkonzert der eigenen Fans ertragen. So etwas kann der Mannschaft helfen, meint unser Kommentator. Von Norbert Neubaum

Lösbare Aufgabe für den FC Schalke 04: Im Achtelfinale des DFB-Pokals treffen die Königsblauen auf Fortuna Düsseldorf. Das letzte Aufeinandertreffen im Pokal ist schon eine Weile her. Von Matthias Heselmann

Vor der Partie gegen Hannover hatte Schalke in der Liga gerade einmal fünf Tore geschossen - jetzt sind es acht. Trotz aller Unkenrufe: Die Bilanz der letzten Spiele ist gar nicht schlecht. Von Norbert Neubaum, Matthias Heselmann

Ruhr Nachrichten Kommentar

Der BVB setzt Woche für Woche große Ausrufezeichen

Der BVB bleibt auch im 15. Pflichtspiel ohne Niederlage. Die Mannschaft liefert Woche für Woche - und rückt eine Frage in den Vordergrund: Wo soll das alles enden? Tobias Jöhren kommentiert. Von Tobias Jöhren

Warm spielen für Atletico: Lucien Favre setzt beim 1:0 in Wolfsburg auf drei zuletzt verletzt fehlende Spieler und rotiert kräftig zurück. Den Arbeitssieg nimmt der BVB gern mit. Von Dirk Krampe

Ruhr Nachrichten Einzelkritik

Axel Witsel und Marco Reus führen den BVB zum Sieg in Wolfsburg

Angeführt von Witsel und Reus gewinnt der BVB in Wolfsburg mit 1:0 - und geht mit vier Punkten Vorsprung in den Liga-Gipfel gegen die Bayern. Die Dortmunder Profis in der Einzelkritik. Von Tobias Jöhren

Ruhr Nachrichten Schalke-Einzelkritik

Uth verdient sich die Schalker Bestnote - Nastasic sicherster Abwehrspieler

Endlich trifft Sommerneuzugang Mark Uth für Schalke. Doch nicht nur wegen seines Treffers ist er der beste Königsblaue gegen Hannover 96. Die Schalker in der Einzelkritik. Von Matthias Heselmann

Schon gegen gegen Leipzig feierte Schalke beim 0:0 einen Achtungserfolg. Die Königsblauen legen im Heimspiel gegen Hannover nach und holt drei Punkte. Der Live-Ticker zum Nachlesen.

Borussia Dortmund muss wegen des Fehlverhalten einiger Fans beim Spiel in Hoffenheim eine Geldstrafe in Höhe von 50.000 Euro bezahlen. Zudem droht ein Teilausschluss der Zuschauer.

Schalke 04 steht am zehnten Bundesligaspieltag gegen Hannover 96 enorm unter Druck. Für die Mannschaft von Trainer Domenico Tedesco zählt nur ein Heimerfolg. Von Frank Leszinski

Ruhr Nachrichten Borussia Dortmund

Der BVB muss sich am Freitag vor dem DFB-Sportgericht verantworten

Für den BVB steht am Freitag mehr auf dem Spiel als drei Punkte. Das DFB-Sportgericht verhandelt die Beleidigungen gegen Hoffenheims Mäzen Dietmar Hopp. Es droht eine harte Strafe. Von Jürgen Koers

Beim BVB ist die Erleichterung über den Stolper-Sieg gegen Union groß. Die Verantwortlichen verteidigen die XXL-Rotation. Glück im Unglück hat Abdou Diallo. Von Dirk Krampe

Wir schon vor zwei Jahren tut sich Borussia Dortmund im Pokal gegen Union Berlin schwer. Erst Marco Reus beruhigt die Nerven. Darüber sprechen wir in der 126. Folge des BVB-Podcasts.

In Abdou Diallo fällt der nächste BVB-Verteidiger aus. Die Verletzungssorgen in der Defensive spitzen sich zu. Lucien Favre spricht von einem „richtigen Problem“. Von Tobias Jöhren

Der zweite Anzug des BVB sitzt nicht - das zeigt sich beim glücklichen Pokal-Sieg gegen Union Berlin. Joker Reus behält im entscheidenden Moment die Nerven. Die Einzelkritik. Von Tobias Jöhren

Mit einer gehörigen Portion Dusel schleppt sich der BVB ins Pokal-Achtelfinale. Beim 3:2 nach Verlängerung gegen Union rettet Marco Reus die Schwarzgelben. Lucien Favre vercoacht sich. Von Dirk Krampe

Der BVB zittert sich ins Pokal-Achtelfinale. Beim 3:2 nach Verlängerung gegen Union Berlin ist Marco Reus der Matchwinner. Hier gibt‘s unseren Live-Ticker zum Nachlesen.

Die Polizei hatte die Partie zwischen dem BVB und Union Berlin am Mittwochabend im DFB-Pokal als „Rotspiel“ mit Gefahrenpotenzial eingestuft. Es blieb aber alles im grünen Bereich. Von Peter Bandermann

Ruhr Nachrichten Ausschreitungen bei BVB-Spiel

Polizei bewertet Einsatz als erfolgreich - Kritik von mehreren Seiten

Nach der Eskalation von Gewalt beim Spiel zwischen dem BVB und Hertha BSC bewertet die Polizei ihren Einsatz als erfolgreich. Kritik an ihrer Strategie kommt von verschiedenen Seiten. Von Jürgen Koers, Peter Bandermann, Tobias Grossekemper

Schalkes Stürmer sind aktuell außer Form. Fünf Tore in neun Spielen sind eine ganz schwache Bilanz. Zusammen mit Mainz 05 haben die Königsblauen den schwächsten Angriff der Liga. Von Frank Leszinski

Nach dem 0:0 in Leipzig gibt es für die Schalker Spielweise viel Kritik. Manager Christian Heidel verteidigt die Tedesco-Elf. Und hat einige Argumente. Von Frank Leszinski

Die Polizei hat am Montagnachmittag über den Einsatz und die Ausschreitungen durch Berliner Ultras während des BVB-Spiels gegen die Hertha informiert. Der Live-Ticker zum Nachlesen. Von Thimo Mallon

Ein Vater-Tochter-Tag im Signal Iduna Park, der mit Entsetzen endet
Top

Ruhr Nachrichten Ausschreitungen bei BVB-Spiel

Ein Vater-Tochter-Tag im Signal Iduna Park, der mit Entsetzen endet

Es sollte ein schöner Vater-Tochter-Tag im Signal Iduna Park werden. Der Besuch des BVB-Spiels gegen Hertha aber endet mit blankem Entsetzen. Ein Erlebnisbericht. Von Thomas Schulzke

Nach einer Siegesserie reicht es für den BVB gegen Berlin nur zu einem Punkt. Die Enttäuschung ist groß, vielleicht aber ist das 2:2 ein Dämpfer zur rechten Zeit. Dirk Krampe kommentiert. Von Dirk Krampe

Hinten stand die Null - vorne aber auch. Immerhin mit einem Punkt kehrt Schalke aus Leipzig zurück. Die Stürmer trafen aber erneut nicht. Der Live-Ticker zum Nachlesen.

Alcacer, Reus, Philipp - drei Kandidaten, wenn es um die Stürmer-Position beim BVB geht. Jetzt hat Mario Götze die vorderste Position bekleidet - mit großer Spielfreude. Nur eins fehlt ihm. Von Jürgen Koers, Dirk Krampe

Ruhr Nachrichten Ausschreitungen bei BVB-Spiel

Verstörende Bilder im BVB-Gästeblock: Hat der Fußball schon verloren?

Beim 2:2 zwischen dem BVB und Hertha kommt es im Berliner Block zu schlimmen Auseinandersetzungen zwischen Polizeikräften und Gäste-Fans. Es sind verstörende Bilder. Dirk Krampe kommentiert. Von Dirk Krampe

Auch in Leipzig gelang den Schalker Stürmern kein Tor - für die Königsblauen war es bereits die dritte Partie in Folge ohne eigenen Treffer. Immerhin stand die „Null“ auch in der Abwehr. Von Frank Leszinski

Nach sechs Siegen in Serie muss sich der BVB gegen Hertha BSC mit einem 2:2 begnügen. Unsere Reporter Dirk Krampe und Florian Groeger gehen in die Analyse. Von Dirk Krampe, Florian Groeger

Trotz eines guten Auftritts reicht es für den BVB nur zu einem 2:2 gegen Berlin. Sancho trifft doppelt, Zagadou spielt wie ein alter Hase - patzt aber in der Nachspielzeit. Die Einzelkritik. Von Dirk Krampe

Schock in der Nachspielzeit! Der BVB muss sich gegen Hertha BSC trotz einer guten Leistung mit einem 2:2 begnügen. Hier gibt‘s unseren Live-Ticker zum Nachlesen.

Pyrotechnik, Schlagstock-Einsatz und Pfefferspray: Während des BVB-Spiels gegen Hertha BSC kommt es zu Ausschreitungen zwischen der Polizei und Berliner Ultras. 45 Personen werden verletzt. Von Jürgen Koers, Florian Groeger

0:2 gegen Bremen, 0:0 in Istanbul - Schalke trifft trotz Top-Chancen das Tor nicht. Klaus Fischer (68), bester S04-Torjäger aller Zeiten, weiß, wo das Tor steht - und verrät sein „Rezept“.

Lobeshymnen aus allen Richtungen, Anfeuerungsrufe beim öffentlichen Training: Dem BVB fliegen die Sympathien wieder zu. Doch der Fokus gilt schon der Partie gegen Berlin. Mit Paco Alcacer? Von Jürgen Koers

Ruhr Nachrichten Kommentar

Staunen und Spektakel! Der BVB strebt in dieser Saison nach Höherem

Der BVB schwebt derzeit mit fußballerischer Leichtigkeit über allen Dingen. Nach dem furiosen 4:0 gegen Atletico taucht die Frage auf: Wo führt das hin? Jürgen Koers kommentiert. Von Jürgen Koers

Der BVB bleibt auch in der Champions League auf Erfolgskurs. Nach der 4:0-Gala gegen Atletico Madrid ist der Achtelfinal-Einzug nur noch Formsache. Unsere Reporter gehen in die RN-Analyse. Von Jürgen Koers, Tobias Jöhren, Florian Groeger

Martin Max weiß, wie es unter Tage ist. Das Malochen lernte der ehemalige Schalker während seiner Ausbildung zum Betriebsschlosser unter Tage - und es prägte ihn auch als Profi-Fußballer. Von Matthias Henkel

Schwarzgelbe Party in Dortmund! Der BVB fegt Atletico Madrid mit 4:0 aus dem Stadion. Die Leistung erinnert an beste internationale Zeiten. Diego Simeone adelt die Schwarzgelben. Von Jürgen Koers

Der FC Schalke 04 ließ sich im „Hexenkessel“ von Istanbul nicht abkochen und zeigte beim 0:0 in der Champions League eine starke Leistung. Die Spieler in der Einzelkritik.

Ruhr Nachrichten Einzelkritik

Axel Witsel ist der BVB-Boss - Achraf Hakimi legt dreimal auf

Die Reifeprüfung wird zum Fußballfest! Der BVB entzaubert Atletico mit 4:0. Witsel ist der Boss, Hakimi legt dreimal auf, Guerreiro trifft doppelt. Die Einzelkritik und das Spielerzeugnis. Von Tobias Jöhren

Das war einer der stärksten Auftritte des FC Schalke 04 in dieser Saison. Im Hexenkessel von Istanbul hätte der mutige und clevere Bundesligist einen Sieg mehr als verdient gehabt.

Borussia Dortmund rockt die Champions League! Gegen Atletico Madrid zeigt der BVB einen imposanten Auftritt und siegt verdient mit 4:0. Hier gibt‘s unseren Live-Ticker zum Nachlesen.

Schalke 04 kehrt mit einem Zähler im Gepäck aus Istanbul zurück. Gegen Galatatsaray konnten die Knappen über weite Strecken überzeugen. Es fehlte das Tor. Der Live-Ticker zum Nachlesen

In einer hochklassigen Youth-League-Partie muss sich die U19 des BVB gegen Atletico Madrid mit 3:4 geschlagen geben. Nach nur einem Punkt aus drei Spielen droht das Vorrunden-Aus. Von Klaus-Peter Ludewig

Ruhr Nachrichten Sport als Integration

England schaut zum TSC Eintracht

Seit 2015 sagt der TSC Eintracht zu jugendlichen Geflüchteten „Willkommen im Fußball“. Mittlerweile ist der TSC ein internationales Vorbild. Von Patrick Radtke

Ruhr Nachrichten Champions League

Diego Simeone führt Atletico aus der Hölle in den siebten Fußballhimmel

Diego Simeone hat Atletico Madrid aus der Hölle zurück in den siebten Fußballhimmel geführt. Sein Credo ist einfach - und die Menschen liegen ihm zu Füßen. Von Tobias Jöhren

Ruhr Nachrichten Borussia Dortmund

Thomas Delaney spielt unspektakulär, hält der BVB-Offensive aber den Rücken frei

Thomas Delaney spielt unspektakulär, aber er rennt und rennt. Der Däne sagt über sich selbst, dass er Fußball arbeite – und genau damit hilft er dem BVB derzeit ganz besonders. Von Tobias Jöhren

Bayern-Boss Rummenigge erinnert den BVB an den Druck, der entsteht, wenn man ganz oben steht. Zumindest BVB-Torwart Bürki aber bleibt trotz Tabellenführung gelassen. Von Tobias Jöhren

Ruhr Nachrichten Mengede 08/20

Tim Gebauer spricht im Interview über Vereinstreue: Ich möchte Mengede helfen

Tim Gebauer ist einer der besten Dortmunder Amateurspieler, kickt aber nur in der Bezirksliga. Im Interview erklärt der routinierte Mittelfeldspieler von Mengede 08/20, wieso.

Ruhr Nachrichten Borussia Dortmund

Hans-Joachim Watzke: Das BVB-Gefühl ist wieder komplett da

Borussia Dortmund spielt die Liga schwindelig. Nach dem 4:0 in Stuttgart herrscht Gewissheit, dass der Höhenflug mit viel Substanz daherkommt. Bei Boss Watzke kehrt das BVB-Gefühl zurück. Von Tobias Jöhren

Nach dem 0:2 gegen Bremen sind viele Schalker Fans ernüchtert und verlassen vorzeitig das Stadion. Naldo spricht Klartext, Domenico Tedesco führt eine lange Mängelliste auf. Von Frank Leszinski, Norbert Neubaum

Das 0:2 gegen Bremen zeigt: Fünf Niederlagen in Serie waren kein Zufall. Schalkes Spielweise vereinigt mehrere Indikatoren von Schwäche. Auch die Neuzugänge helfen nicht. Ein Kommentar. Von Norbert Neubaum

Ruhr Nachrichten Kommentar

Der BVB ist noch lange nicht am Ende seiner Entwicklung angelangt

Der BVB stürmt durch die Bundesliga. Die sportlichen Fakten sprechen für sich. Das Spannendste ist, dass trotzdem noch Luft nach oben ist. Tobias Jöhren kommentiert. Von Tobias Jöhren

Alexander Nübel feierte gegen Bremen sein Startelf-Debüt in der Bundesliga. Trotz der 0:2-Niederlage gab es viel Lob für den Schalker Schlussman, der jetzt in den Fokus rücken könnte. Von Frank Leszinski