Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Fußballerinnen-Treff in der Lohrheide

BOCHUM Am Mittwoch (3.10.) findet ab 10 Uhr rund um das Wattenscheider Lohrheide-Stadion der 2. Tag des Bochumer Frauenfußballs statt.

von Von Jürgen Döweling

, 01.10.2007
Fußballerinnen-Treff in der Lohrheide

Hier spielten Hanna Hauschopp (mitte) und Tanja Furiano-Toteda (rechts) in der Meisterschaft noch gegeneinander, beim 2. Bochumer Tag des Frauenfußballs laufen sie gemeinsam in der Kreisauswahl auf.

War es im letzten Jahr beim FC Bochum noch ein Pilot-Projekt, so soll es nach dem Kreisvorsitzenden Ulrich Jeromin und Frauen-Staffelleiter Wolfgang Waßerloos zu einer ständigen Einrichtung werden. "Wiederholung erwünscht", sagte beide im vergangenen Jahr und so steht diesmal die nächste Auflage, die von der SG 09 Wattenscheid ausgerichtet wird, an.

100 Fußballerinnen

Über 100 Fußballerinnen aus 17 Vereinen werden sich in Wattenscheid präsentieren, die in insgesamt sechs Kreisauswahlmannschaften aufgeteilt sind. In einem Turnier mit fünf Mannschaften stehen sich eine Kreisliga-Auswahl, eine Kreisauswahl sowie eine U-17, U-19 und Ü-30-Auswahl gegenüber. Gespielt wird in einer Gruppe Jeder gegen Jeden. Die Spielzeit beträgt 1x25 Minuten. Das Turnier beginn um 10 Uhr und endet mit dem letzten Spiel um 14.30 Uhr.

Als Trainer für die Turniermannschaften haben sich Uwe Günther (SSV Südfeldmark), Dirk Wähnert (SG Wiemelhausen/Querenburg), Malte Schnittger (RW Markania), Volker Hubert (FC Höntrop) und Peter Hebestreit (SF Durchholz) zur Verfügung gestellt.

Gegen den Bundesligisten

Um 16 Uhr spielt dann eine U-23-Kreisauswahl über die volle Distanz gegen das Bundesliga-Team der SG 09. Vier Tage vor Fortsetzung der Bundesliga-Meisterschaft am kommenden Sonntag gegen den 1. FC Saarbrücken hat 09-Trainerin Tanja Schulte angekündigt, mit der stärksten Mannschaft zu beginnen.

U-23-Auswahl: Assert, Jaeger, Potrafke, P. Rödiger (alle SV Waldesrand Linden), Fischer (Etr. Grumme), Brück, Palapies (beide FC Höntrop), Naglatzki (SSV Südfeldmark), Mahler, Spengler, Hüls, Heidrich, Kunert, Kordt, Götze, Diekmann, Benatelli (alle SG 09 Wattenscheid II).

Betreut wird die Auswahlmannschaft von Petra Steinhauer (SV Waldesrand Linden) und Mark Harwardt (SG 09 Wattenscheid II).