Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Fußgänger totgefahren - Fahrer flüchtete

LANGENDREER Ein Lieferwagenfahrer hat in der Nacht zum Donnerstag in Langendreer einen Fußgänger angefahren und tödlich verletzt. Der Fahrer flüchtete, ohne sich um den angefahrenen Mann zu kümmern, wurde aber später in Essen festgenommen.

06.12.2007
Fußgänger totgefahren - Fahrer flüchtete

Der Fußgänger verstarb noch am Unfallort.

Der Unfall ereignete sich gegen 23 Uhr auf der Unterstraße, als ein Fußgänger von einem vorbeifahrenden Kastenwagen erfasst und gegen einen parkenden PKW geschleudert wurde. Nach kurzem Halt setzte der Wagen seine Fahrt Richtung Bochum Innenstadt fort. Der Fußgänger, dessen Identität noch nicht feststeht, verstarb noch am Unfallort. Wie die Polizei mitteilte, hatten Zeugenaussagen ergeben, dass es sich um einen Firmenwagen eines Essener Apothekenzulieferers gehandelt hatte. Das Auto wurde auf dem Firmengelände in Essen sichergestellt, der Fahrer festgenommen.