Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Galatasaray Istanbul

Galatasaray Istanbul

Tore durch Guido Burgstaller und Mark Uth. Die Mannschaft von Trainer Domenico Tedesco überwintert auf jeden Fall im Europapokal. Gute Chancen, dass es in der Champions League weitergeht. Von Frank Leszinski

Ruhr Nachrichten Schalke-Einzelkritik

Gute Noten endlich auch für die Schalker Offensive

Es war der Abend der Stürmer: Sowohl Guido Burgstaller als auch Mark Uthtrugen sich in die Torschützenliste ein. Schalkes Spieler in der Einzelkritik. Von Frank Leszinski

Dem starken Auftritt beim Champions-League-Spiel bei Galatasaray Istanbul fehlte die Vollendung in Form eines Tores: Der S04-Coach macht dafür aber nicht nur seine Stürmer verantwortlich. Von Matthias Heselmann

Schalke 04 kehrt mit einem Zähler im Gepäck aus Istanbul zurück. Gegen Galatatsaray konnten die Knappen über weite Strecken überzeugen. Es fehlte das Tor. Der Live-Ticker zum Nachlesen

Ruhr Nachrichten Schalke 04

Domenico Tedesco und sein gefährliches Spiel

In den ersten Partien dieser Saison hat Schalke-Coach Domenico Tedesco fast immer auf das Rotationsprinzip gesetzt - teils freiwillig, teils unfreiwillig. Doch das ist nicht ohne Risiko. Von Frank Leszinski

Um kurz vor elf am Dienstag hob der Mannschaftsflieger der Schalker vom Düsseldorfer Flughafen Richtung Istanbul ab. Ein wichtiger Spieler war nicht an Bord. Von Matthias Heselmann

Wenn Schalke-Torwart Ralf Fährmann sich über seinen Stellvertreter Alexander Nübel äußert, ist er voll des Lobes. Wie tickt der Youngster, der in Istanbul im Schalker Tor steht? Von Frank Leszinski

Im Spiel gegen Werder Bremen musste Schalkes Torwart Ralf Fährmann verletzt pausieren. Jetzt steht fest: Auch in der Champions-League-Partie bei Galatasaray Istanbul wird der Kapitän fehlen. Von Matthias Heselmann

Am Donnerstagabend wurden die Gruppen in der Champions League ausgelost. Schalke trifft auf Lokomotive Moskau, den FC Porto und Galatasaray Istanbul. Von Florian Groeger, Matthias Henkel

Wenn am Montag ab 10.30 Uhr das erste öffentliche Training des FC Schalke 04 beginnt, steht eine Person im Mittelpunkt: Schalkes neuer Trainer Domenico Tedesco. Nicht mehr dabei sein wird dagegen Eric

Vereinstreue ist im Profifußball mehr und mehr zu einer Seltenheit geworden. Aber es gibt Ausnahmen. Eine davon ist Benedikt Höwedes. Seit dem 19. Januar 2007 ist der 28-Jährige Profi beim FC Schalke

Dortmunder Kette bald in Wuppertal

Ex-BVB-Spieler eröffnet weiteren Food-Brother-Laden

Im Mai 2014 eröffneten die Studenten Adrian Balbegi, Cedric Nunes und Alexander Unfericht an der Brückstraße "Food Brother". Weitere Filialen gibt es inzwischen im Klinikviertel und in Aachen. Nun steigt Von Michael Schnitzler

NRW-Justizminister Thomas Kutschaty hat am Dienstag die Dortmunder Justiz besucht. Im Gepäck: Neun zusätzliche Stellen für die Staatsanwaltschaft, die wie die Polizei in der Nordstadt einen Schwerpunkt setzt. Von Peter Bandermann

Beruflich kämpft Fußball-Profi Kevin Großkreutz mit dem VfB Stuttgart gegen den Abstieg - privat läuft es für den Ex-Borussen und Ur-Dortmunder hingegen blendend. Großkreutz' Freundin Caro ist schwanger. Von Patrica Zernik, Thomas Thiel

Es passierte am frühen Morgen: Vor anderthalb Jahren wollten BVB-Hooligans ein Hallenturnier der Schalker Fan-Gruppen stürmen. Seit Montag stehen vier der mutmaßlichen Täter vor dem Amtsgericht. Zwei

Leiter der Nachwuchsabteilung

BVB verlängert mit Edwin Boekamp bis 2021

Borussia Dortmund hat nach Nachwuchskoordinator Lars Ricken einen weiteren Eckpfeiler der Jugendarbeit langfristig an sich gebunden. Edwin Boekamp, Sportlicher Leiter der Nachwuchsabteilung des BVB, verlängerte

Man mag es kaum glauben, doch Rüdiger Abramczik feiert am Donnerstag seinen 60. Geburtstag. "Die Zeit ist rasend schnell vergangen. Für mich ist dieser Geburtstag aber ein ganz normaler Tag ohne Brimborium",

Kevin Großkreutz räumt dem VfB Stuttgart im Viertelfinale des DFB-Pokals gegen seinen ehemaligen Verein Borussia Dortmund nur Außenseiterchancen ein. "Dortmund hat ein Weltklasseteam. Nicht umsonst sind

Vertrag in der Türkei aufgelöst

Baris Özbek - ein Fußballprofi auf Vereinssuche

Nach einem Jahr wurde der Vertrag von Profifußballer Baris Özbek beim türkischen Erstligisten Kayserispor aufgelöst - Özbek wurde nicht bezahlt. Der ehemalige Juniorennationalspieler hat Erfahrung bei Von Marcel Witte

Europa League: Sechzehntelfinale

Schalke trifft auf Schachtar Donezk

Der Fc Schalke 04 hat im Sechzehntelfinale der Europa League ein schweres Los erwischt. Der S04 muss gegen Schachtar Donezk antreten. Gespielt wird am 18. und 25. Februar 2016. Der FC Schalke 04 hat als Von Thimo Mallon

Europa League: Sechzehntelfinale

Der BVB trifft auf den FC Porto

Borussia Dortmund hat im Sechzehntelfinale der Europa League ein schweres Los erwischt. Der BVB muss gegen den FC Porto antreten. Gespielt wird am 18. und 25. Februar 2016. Die Borussia muss als Gruppenzweiter Von Thimo Mallon

Einen prominenten Gast hatte Westfalia Wickede am Donnerstag vergangener Woche im Pappelstadion: Ex-Borusse Kevin Großkreutz, derzeit in Diensten von Galatasaray Istanbul, nutzte die Gelegenheit, sich Von Udo Stark

Keine Wiedervereinigung mit Klopp

"Liverpool Echo": Großkreutz kommt nicht

Fußball-Weltmeister Kevin Großkreutz von Galatasaray Istanbul wechselt laut der Zeitung "Liverpool Echo" nicht zu Jürgen Klopps FC Liverpool. Zuvor meldeten türkische Zeitungen, dass der Mittelfeldspieler

Fußball-Weltmeister Kevin Großkreutz will den türkischen Rekordmeister Galatasaray Istanbul laut Medien im Winter wieder verlassen, ohne ein einziges Pflichtspiel für den Klub gemacht zu haben. Der neue

Star-Alarm in der Dortmunder Innenstadt: Ex-BVB-Spieler Kevin Großkreutz wurde am Samstagabend bei der Halloween-Party im Tanzlokal "Bierhaus Stade" gesichtet. Was sonst noch in der Halloween-Nacht los Von Daniel Müller

Fußballer im Videospiel bewertet

So stark sind Castrop-Rauxels Profis bei "Fifa 16"

Michael Esser, Christopher Nöthe, Marc-André Kruska, Baris Özbek, Göhkan Gül - fünf Fußball-Profis aus Castrop-Rauxel. Fünf Spieler, die es auch virtuell gibt. Im Videospiel "Fifa 16" sind sie alle bewertet Von Marcel Witte

Als Kevin Großkreutz seine Zusage zu Dedes Abschiedsspiel gegeben hatte, da waren die Vorzeichen noch ganz anders. Doch für den "Dortmunder Jungen", der den BVB Anfang der Woche Richtung Galatasaray verlassen Von Matthias Dersch

Die türkischen Medien gehen mit Galatasaray Istanbul wegen der Panne bei der Verpflichtung des Dortmunder Fußball-Profis Kevin Großkreutz hart ins Gericht."Skandal des Jahrhunderts", schrieb die Zeitung

Borussia Dortmunds Mittelfeldspieler Kevin Großkreutz erhält vorerst keine Spielgenehmigung für Galatasaray Istanbul. Der Fußball-Weltverband Fifa hat den Transfer, auf den sich Spieler und die beiden Von Dirk Krampe, Thimo Mallon

Am Mittwochvormittag war mächtig was los auf dem BVB-Trainingsgelände. Thomas Tuchel trainierte nur mit 17 Spielern, weil etliche Profis für ihre Nationalmannschaften abgestellt sind. Mit dabei in Dortmund Von Thimo Mallon

Galatasaray verpennt Deadline

Großkreutz-Wechsel droht zu platzen

Platzt der Wechsel von Kevin Großkreutz zu Galatasaray noch? Die Türken haben bei der Fifa die erforderlichen Daten zu spät in das Transfersystem eingetragen. Trotzdem hießen sie den "Dortmunder Jungen" Von Matthias Dersch, Thimo Mallon

Der „Dortmunder Junge“ macht den Abflug: Kevin Großkreutz wechselt nach Informationen dieser Redaktion zu Galatasaray Istanbul. Großkreutz bekommt bei den Türken einen Dreijahresvertrag. Die Ablösesumme Von Matthias Dersch

Mit Matthias Ginter, Mats Hummels, Ilkay Gündogan und Marco Reus, aber ohne Roman Weidenfeller wird Bundestrainer Joachim Löw die EM-Quali-Spiele am kommenden Freitag in Frankfurt gegen Polen und drei Von Thimo Mallon

Borussia Dortmund, Manchester City, FC Arsenal, Galatasaray Istanbul: In den vergangenen Jahren hat der BV Brambauer-Lünen in der Sommervorbereitung immer wieder gegen U19-Teams der ganz großen Fußballszene getestet.

Im dritten Testspiel der Vorbereitung hat Schalke 04 gegen Udinese Calcio 1:1-Unentschieden gespielt. Das Tor für die Schalker erzielte erneut Klaas-Jan Huntelaar – den Ausgleich kassierte Schalke, als

Für 20 Fans von Galatasaray Istanbul hat die Randale beim Champions-League-Spiel gegen den BVB ein Nachspiel. Sie erhalten Strafbefehle und müssen Geldbeträge in bis zu vierstelliger Höhe an die Landeskasse überweisen. Von Peter Bandermann

Pyro-Vorfälle und andere Störungen

UEFA ermittelt gegen Galatasaray und den BVB

Nach den Pyro-Vorfällen rund um das Champions-League-Spiel Borussia Dortmund gegen Galatasaray Istanbul hat die UEFA am Donnerstag ein Ermittlungsverfahren gegen den türkischen Vizemeister eingeleitet. Von Florian Groeger, Thomas Thiel

Sichtbar erleichtert, aber auch zufrieden mit seiner Mannschaft: Jürgen Klopp sprach nach dem 4:1 gegen Galatasaray von einer guten Leistung. "Wir haben einen weiteren Schritt nach vorne gemacht." Dirk Von Dirk Krampe

Abbrennen von Pyrotechnik

Galatasaray droht empfindliche Strafe

Als "pure Provokation" bezeichneten BVB-Trainer Jürgen Klopp und Sportdirektor Michael Zorc nach dem 4:1 gegen Istanbul unisono das fortwährende Abbrennen von Pyrotechnik und Zünden von Knallkörpern aus Von Dirk Krampe

Schneller als je zuvor hat Borussia Dortmund in der Champions League die Qualifikation fürs Achtelfinale perfekt gemacht. Mit dem vierten Sieg im vierten Spiel baute der BVB am Dienstagabend beim 4:1 Von Dirk Krampe

Borussia Dortmund musste sich knapp eine Hälfte lang schütteln, bevor die 1:2-Niederlage in München aus den Gliedern verschwunden war. Nach dem Führungstor von Marco Reus kam der BVB dann besser in Schwung Von Matthias Dersch

Gegen Galatasaray Istanbul will der BVB heute Abend (20.45 Uhr) nach der Niederlage-Serie in der Bundesliga für Wiedergutmachung betreiben und an die überzeugende Leistung aus dem Hinspiel (4:0) anknüpfen. Von Florian Groeger, Christopher Kremer, Peter Bandermann

Borussia Dortmund könnte mit einem Remis gegen Galatasaray Istanbul schon heute Abend den Sprung ins Achtelfinale der Champions League schaffen. Eine erneute Qualifikation für die Fußball-Königsklasse

Am Trainingsgelände in Brackel tummelten sich am Montag ungewöhnlich viele Kamerateams, um Bilder vom Abschlusstraining des BVB einzufangen. Ein so großer Auflauf ist in der Regel nur vor besonderen Spielen Von Dirk Krampe

Nach drei Niederlagen in der UEFA Youth League ist das Ziel Achtelfinale bei sechs Punkten Rückstand für die U19-Fußballer des BVB in weite Ferne gerückt. Um nicht sang- und klanglos auszuscheiden, will Von Klaus-Peter Ludewig

Den Schalter umstellen heißt es für den BVB: Während das Team in der Bundesliga auf Rang 17 angekommen ist, steht Schwarzgelb in der Champions League fast schon im Achtelfinale. Dienstag (20.45 Uhr) ist Von Florian Groeger

Der neue Kapitän spielte schnörkellos – und diesmal auch fehlerfrei. Mats Hummels hielt in Istanbul die Defensivzentrale von Borussia Dortmund dicht. Hummels aber blickte schnell voraus und forderte das Von Dirk Krampe

Weitere Untersuchungen in Dortmund

Armverletzung: Bender Samstag vielleicht wieder fit

Borussia Dortmund und vor allem Sven Bender bleibt das Verletzungsprech treu. Der BVB-Mittelfeldspieler hat sich beim Champions-League-Spiel in Istanbul eine Armverletzung zugezogen - und wurde noch am Von Florian Groeger, Dirk Krampe

Krisenbewältigung, Teil eins, ist Borussia Dortmund in der Türk Telekom Arena von Galatasaray Istanbul in eindrucksvoller Manier gelungen. Die Champions League als Seelentröster, das funktionierte auch Von Dirk Krampe

Rund 40 Prozent Ballbesitz reichten Borussia Dortmund, um Galatasaray beim souveränen 4:0-Auswärtssieg in Grund und Boden zu spielen. Die geforderte defensive Stabilität, viel Platz im Spiel nach vorne Von Jürgen Koers, Dirk Krampe

Königsklasse als Seelentröster

Klopp hofft auf BVB-Trendwende in der Bundesliga

Das 4:0 des BVB in Istanbul hat auch bei Trainer Jürgen Klopp großen Ballast abfallen lassen. Der 47-Jährige hofft nach dem stark herausgespielten Erfolg am Bosporus nun auf die Trendwende in der Bundesliga. Von Dirk Krampe

Krisenbewältigung am Bosporus

Der BVB strebt die Trendwende in Istanbul an

Genug gelitten. Nach dem schlechtesten Bundesligastart seit 27 Jahren sehnt Borussia Dortmund eine Trendwende herbei. Mit angespannten Mienen und reichlich Sorgen im Gepäck traten die Profis die Reise

Der Plan ist klar: Borussia Dortmund möchte den Bundesliga-Fehlstart vorerst vergessen machen und sich mit einem Erfolgserlebnis in der Champions League neues Selbstbewusstsein holen. Um 20.45 Uhr tritt Von Florian Groeger, Dirk Krampe, Christopher Kremer

Die Situation ist skurril: In der Bundesliga hat Borussia Dortmund den Saisonstart verpatzt, in der Champions League thront Schwarzgelb in Gruppe D an der Tabellenspitze. Und mit einem Erfolg in Istanbul Von Florian Groeger, Dirk Krampe, Jürgen Koers

Borussia Dortmund trifft in der Gruppe D der Champions League auf den FC Arsenal, Galatasaray Istanbul und RSC Anderlecht. Gleich im ersten Spiel am 16. September empfängt der BVB im Signal Iduna Park

Die einen spielen regelmäßig in der Champions League, die anderen haben den Klassenerhalt in der viertklassigen Regionalliga geschafft. Dennoch sind Galatasaray Istanbul und die SG Wattenscheid 09 ab

Türkischen Medienberichten zufolge zeigt der amtierende türkische Fußballmeister Galatasaray Istanbul Interesse an einer Verpflichtung von BVB-Spieler Koray Günter. Der 19-jährige Innenverteidiger trainiert Von Florian Groeger