Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige
Anzeige

Gebrauchtes Fahrrad ohne Risiken kaufen oder verkaufen

Göttingen. Aufgepasst beim Onlinekauf gebrauchter Fahrräder: Fotos und Beschreibungen können täuschen. Interessierte sollten deshalb nur Angebote aus der Nähe des Wohnorts wählen. Eine Probefahrt gibt Aufschluss über den Zustand und die Fahreigenschaften des Rads.

Gebrauchtes Fahrrad ohne Risiken kaufen oder verkaufen

Wer ein gebrauchtes Fahrrad kauft, sollte vorher auf jeden Fall eine Probefahrt machen. Bei Privatkäufen gilt nämlich keine Gewährleistung. Foto: Wolfgang Kumm

Wer online ein gebrauchtes Fahrrad kaufen will, sollte auf Angebote aus der Nähe des Wohnortes setzen. „Fotos und Beschreibungen sind oft nicht aussagekräftig genug und können eine Probefahrt schon gar nicht ersetzen“, sagt Thomas Geisler vom Pressedienst Fahrrad (pd-f).

Bei einer Besichtigung vor Ort sollten Interessenten dann Rahmen und Gabel genau auf Beschädigungen prüfen. Wer sein Rad verkaufen will, lässt sich für die Dauer der Probefahrt den Personalausweis oder ein gleichwertiges Pfand geben, rät Geisler.

In der Regel gelten auch bei Gebrauchtwaren zwei Jahre gesetzliche Gewährleistung. Händler können diese auf ein Jahr beschränken, Privatleute können sie gänzlich ausschließen. Das sollten diese auch tun, rät Geisler - sonst könnten private Verkäufer zwei Jahre lang für Reklamationen aufkommen. Dazu wählen sie eine Formulierung wie „Die Ware wird unter Ausschluss jeglicher Gewährleistung verkauft“.

Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

Auto und Verkehr

Avantgarde im Zeichen des Löwen: 50 Jahre Peugeot 504

Langen/Köln. Er war seiner Zeit um Jahre voraus. Denn als Peugeot 1968 den 504 lancierte, wirkte die Limousine wie aus einer anderen Ära. Kein Wunder, dass der Wagen schier ewig gebaut wurde und es so zum Millionär geschafft hat.mehr...

Auto und Verkehr

Tüfteln am Sound für Elektro-Fahrzeuge

München. Das lautlos fahrende Elektroauto - für lärmgeplagte Städter ein Traum, für Fußgänger lebensgefährlich, für Sportwagenbauer eine Herausforderung. Der Sound der Zukunft.mehr...

Auto und Verkehr

Campinggasanlage bei Caravan und Wohnmobil prüfen

Losheim am See. Eine Gasanlage sorgt im Wohnmobil dafür, dass man Kochen, Heizen oder Kühlen kann. Alle zwei Jahre muss diese Anlage auf Dichtheit und Funktion geprüft werden. Was ist zu beachten?mehr...

Recht im Verkehr

Versicherung muss nach Unfall gemäß Gutachten erstatten

Konstanz. In einem Unfallgutachten wird der Schadensumfang aufgelistet und die Schadenshöhe beziffert. Für die Kosten muss dann die Haftpflichtversicherung des Unfallverursachers aufkommen. Doch darf die gegnerische Versicherung Posten kürzen?mehr...

Auto und Verkehr

Fahrzeugschau zeigt E-Autos, E-Bikes und E-Drohnen

Bad Neustadt. Ob für Autos, Fahrräder oder Drohnen - elektrische Antriebe sind auf dem Vormarsch. Wichtige Forschungsbeiträge dazu kommen aus Bad Neustadt - Bayerns erster Modellstadt für Elektromobilität. Dort beginnt zudem die größte Fahrzeugschau für Stromer.mehr...

Auto und Verkehr

Neue Kategorie bei der HU: „Gefährlicher Mangel“

Stuttgart. Die wiederkehrende Hauptuntersuchung soll die Verkehrstauglichkeit von Fahrzeugen sicherstellen. Jetzt hat die Dekra eine zusätzliche Prüf-Kategorie eingeführt.mehr...