Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige
Anzeige

Genies und Außenseiter: Gerhard Roths «Portraits»

Frankfurt (dpa) Neben seiner Arbeit als Romancier hat Gerhard Roth über 30 Jahre lang auch immer wieder prominente Menschen porträtiert. Dazu gehören sowohl große Künstler der Vergangenheit wie Vincent van Gogh als auch zeitgenössische Prominente wie Max Frisch oder Bruno Kreisky, denen der Schriftsteller persönlich begegnete.

Genies und Außenseiter: Gerhard Roths «Portraits»

Gerhard Roth (Archivbild) nimmt sich viel Zeit für seine Gegenüber. Foto: Roland Schlager

Ob es um seine intensive Auseinandersetzung mit den Gemälden des genialen miderländischen Malers geht oder um Gespräche über Selbstmord und Tod wie mit Max Frisch, immer wieder gelingen Gerhard Roth in seinen Essays stimmige Charakterisierungen. Er nimmt sich viel Zeit für sein Gegenüber, zeigt Menschen in sehr persönlichen Situationen, erzählt von ihren Träumen und Wünschen ebenso wie von ihrem Scheitern.

Neben bekannten Namen wie André Heller, Tennessee Williams oder Simon Wiesenthal finden sich in dem Buch «Portraits» auch Bilder künstlerischer Außenseiter wie August Walla oder Franz Gsellmann.

Gerhard Roth: Portraits. S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main, 317 Seiten, 19,99 Euro, ISBN 978-3-10-066065-7

Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

Buch

Maja Lunde ist Botschafterin der Bienen

Oslo (dpa) Maja Lunde wollte eigentlich nur ein Buch schreiben, das sie selbst gern lesen würde. Das Ergebnis, "Die Geschichte der Bienen", gefällt auch Tausenden Lesern. Doch die Norwegerin ist mit dem Thema Klima noch nicht fertig.mehr...

Buch

Die Gesandte der Bienen: Eine Autorin namens Maja

Oslo (dpa) Seit Mai führt "Die Geschichte der Bienen" die Spiegel-Bestseller-Liste an. Die norwegische Schriftstellerin Maja Lunde ist von ihrem Erfolg in Deutschland überwältigt. Das Buch hat sie zur Botschafterin der Bienen werden lassen.mehr...

Buch

Verbrechersuche in den italienischen Alpen

Berlin (dpa) Abseits von Donna Leon oder Andrea Camilleri haben es italienische Krimi-Autoren nicht leicht. Dass trotzdem spannende Literatur geschrieben wird, beweist der neue Roman von Donato Carrisi.mehr...