Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Bildergalerie

Geocaching in Selm

15.08.2008
/
Am Haus Sandfort wurde das zweite Rätsel in Windeseile gelöst, jetzt muss zusammengerechnet werden.© Foto: Daniel Maiß
Viel Mühe hat die Erstellung des Multi-Caches in Selm mit Sicherheit gemacht, im Internet gibt es noch weitere "elektonische Schnitzeljagden".© Foto: Daniel Maiß
Was ist hier verboten? Die Piktogramme zeigen es an, die Anzahl der Verbote ist entscheidend, damit Nadine und Dennis die neuen Koordinaten berechnen können.© Foto: Daniel Maiß
Ist da der Cache? Dennis stochert im Ungewissen.© Foto: Daniel Maiß
Auch ein Rücken kann entzücken, oder als Schreib-Unterlage dienen.© Foto: Daniel Maiß
Noch mal die Zahlen vergleichen, alles stimmt, wir haben den nächsten Punkt errechnet.© Foto: Daniel Maiß
Fast haben Nadine und Dennis das Ziel erreicht, die letzten Kooordinaten bereiten aber Schwierigkeiten.© Foto: Daniel Maiß
Und wieder gibt es neue Koordinaten: Schnell ins Navi engegeben, schon kann es weiter gehen.© Foto: Daniel Maiß
Dennis ist ein Taschenrechner in Menschengestalt, jetzt muss er die Ergebnisse nur noch ins Navi eintippen.© Foto: Daniel Maiß
Indiana Jones lässt grüßen: Dennis ist auf Erkundungstour, an einem Baumstumpf soll das Versteck sein. Davon gibt es hier aber viele.© Foto: Daniel Maiß
Eine Menge Zahlen stehen auf den beiden Schildern, Nadine und Dennis wissen aber genau, welche davon die entscheidenden sind.© Foto: Daniel Maiß
Wir haben die letzten Koordinaten eingegeben, die Fahne zeigt das Ziel an, hier soll der Cache versteckt sein.© Foto: Daniel Maiß
Noch mal kontrollieren: Hier muss es sein, zumindest zeigt das Navi das an.© Foto: Daniel Maiß
Nee, da ist auch nichts, Nadine gibt die Hoffnung aber nicht auf, irgendwo hier muss der Cache doch sein.© Foto: Daniel Maiß
Da könnte doch was sein. Dennis´ Instinkt ist erwacht. Seine Ausbeute ist aber ernüchternd: Trockenes Gras.© Foto: Daniel Maiß