Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Geplantes Einkaufszentrum: Bürger kommen zu Wort

BÖVINGHAUSEN Das neue Einkaufszentrum in Bövinghausen im Schatten des katholischen Glockenturms rückt näher.

von Von Matthias vom Büchel

, 21.08.2008
Geplantes Einkaufszentrum: Bürger kommen zu Wort

Auf der Bahnhofsbrache hinter der Provinzialstraße sollen die neuen Geschäfte gebaut werden.

Am Dienstag hob die Bezirksvertretung einstimmig den Daumen und sagte ja zum Bebauungsplan Lü 177, der nun aufgestellt wird. Allerdings mit einer Einschränkung. Die Bövinghauser SPD-Bezirksvertreterin Thekla Kronsfoth sprach sich für eine Bürgerversammlung im Vorfeld aus.  Verkehrsbelastung Die soll stattfinden, sobald alle Gutachten die im Zuge der Planung in Auftrag gegeben wurden, vorliegen. Eine offene Frage lautet zum Beispiel: "Wie sieht es mit der Verkehrsbelastung aus?

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von RN+, dem neuen exklusiven Angebot der Ruhr Nachrichten.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden