Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Geschubst, gefallen und bestohlen: Handtaschenraub in Scharnhorst

SCHARNHORST Opfer eines Handtaschenraubes wurde eine 62-jährige Dortmunderin. Auf einem Fußweg parallel zur S-Bahn-Linie kurz vor der Droote wurde die Seniorin von hinten geschubst und fiel zu Boden.

von Ruhr Nachrichten

, 01.08.2008

Geschehen am vergangenen Donnerstag gegen 15.15 Uhr. Zwei Unbekannte - zirka  17 bis 18 Jahre alt, südländisch mit Sonnenbrillen und Fahrradhelmen (blau und grau) - stahlen die Tasche und flüchteten auf einem Fahrrad.

  • Hinweise an die Polizei, Tel. 132-31 21.