Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Giora Feidman: Karten zu gewinnen

BOCHUM Wer Klezmer-Musik liebt und einmal Giora Feidman mit seiner Klarinette gehört hat, wird dieses Erlebnis nicht vergessen. Am Sonntag, 14. Oktober, 20 Uhr, kommt der Maestro mit seinem Trio in die Erlöserkirche in Hiltrop. Zehn Leser können kostenlos dabei sein.

05.10.2007

"Klezmer & the Dance of Joy" nennt Giora Feidman sein neues Programm. Mit Guido Jäger am Kontrabass und Jens-Uwe Popp an der Gitarre präsentiert er die unterschiedlichsten Musiken und Stile nebeneinander: Traditionelle und zeitgenössische Klezmersongs, Kompositionen von Gershwin, Corea, Mahler und Scott Joplin sowie klassische Meisterwerke von Mozart bis Bach.

Feidman, der u. a. die oscarprämierte Filmmusik zu Steven Spielbergs "Schindlers Liste" einspielte, gilt als berühmtester Klezmer-Klarinettist der Welt. "Die Klarinette ist das Mikrofon meiner Seele und ich wurde geboren, um Musik zu machen", sagt der Preisträger der "Klassik-Echos" 1997 und 2003.

Verlosung

Die Ruhr Nachrichten verlosen fünf mal zwei Eintrittskarten. Rufen Sie ab sofort bis zum 10. Oktober, 12 Uhr, bei unserer Hotline an: 0137/8440011 (max. 50 Cent aus dem Festnetz der Telekom) und nennen Sie uns das Stichwort "Klezmer", Ihren Namen und Ihre Telefonnummer. Oder schicken Sie uns eine SMS mit dem Text RN Ticket Klezmer  gefolgt von Ihrem Namen an die Kurzwahl 52020 (49 Cent/SMS inkl. 12 Cent VF D2-Anteil).

 

Die Gewinner werden umgehend telefonisch benachrichtigt. Die Karten können dann an der Abendkasse abgeholt werden. Eine Barauszahlung der Gewinne ist nicht möglich. Mitarbeiter der beteiligten Unternehmen dürfen nicht teilnehmen. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.