Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige
Anzeige

Golf-Star Woods vor Comeback: „Ich fühle mich fantastisch“

Nassau. Golf-Superstar Tiger Woods freut sich nach zehnmonatiger Wettkampfpause auf sein Comeback. Der 41 Jahre alte Amerikaner wird in dieser Woche bei der Hero World Challenge auf den Bahamas erstmals wieder abschlagen.

Golf-Star Woods vor Comeback: „Ich fühle mich fantastisch“

Steht vor einem Comeback auf dem Golfplatz: Superstar Tiger Woods. Foto: Gregory Bull

Der frühere Weltranglisten-Erste erklärte auf einer Pressekonferenz , dass er nach den Verletzungsproblemen und privaten Rückschlägen der vergangenen Jahre jetzt „das Leben liebt“.

Das Turnier, das von Woods selbst veranstaltet wird und dessen Erlöse seiner Wohltätigkeitsstiftung zugute kommen, findet vom 30. November bis 3. Dezember auf der Karibikinsel statt. Experten vermuten, dass der 14-malige Major-Champion nach seiner vierten Rückenoperation im April körperlich nun in der besten Verfassung seit Jahren ist.

Im Mai wurde Woods wegen Drogenmissbrauchs am Steuer verhaftet und bekannte sich des rücksichtslosen Fahrens für schuldig. Im Körper des Golfprofis wurde eine Mixtur von Schmerzmitteln, Schlaftabletten und Beruhigungsmitteln festgestellt. Woods begab sich daraufhin in stationäre Behandlung, um den Medikamentenmissbrauch in den Griff zu bekommen. „Ich bin auf der anderen Seite wieder herausgekommen und fühle mich fantastisch“, sagte Woods, der seinen bis dato letzten Turniersieg 2013 beim Bridgestone Invitational gefeiert hatte.

THEMEN

Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

Golf

Woods klettert in Florida auf Rang 14 - Cejka schafft Cut

Palm Beach Gardens. Golf-Superstar Tiger Woods kommt bei seinem Comeback immer besser in Schwung. Der 42-Jährige spielte beim PGA-Turnier in Palm Beach Gardens eine 71er-Runde und verbesserte sich mit nun 141 Schlägen auf den geteilten 14. Platz.mehr...

Golf

Kaymer gibt in Florida verletzt auf - Woods gut gestartet

Palm Beach Gardens. Für Deutschlands Golfstar Martin Kaymer ist das PGA-Turnier in Palm Beach Gardens bereits nach der ersten Runde beendet. Nach einer 75er-Runde auf dem Par-70-Kurs in Florida musste der 33-Jährige aus Mettmann wegen einer Handgelenksverletzung vorzeitig aufgeben.mehr...

Golf

Golfer Kieffer 23. bei Oman Open

Muskat. Golfprofi Maximilian Kieffer hat die Oman Open auf Rang 23 beendet. Der 27-Jährige aus Düsseldorf spielte in Muskat eine 70er-Schlussrunde und benötigte insgesamt 283 Schläge auf dem Par-72-Kurs des Al Mouj Golf Clubs.mehr...

Golf

Genesis Open: Kaymer verpasst Anschluss - Watson führt

Pacific Palisades. Deutschlands Golfer Martin Kaymer (+2) hat bei der Genesis Open im kalifornischen Pacific Palisades den Anschluss an die Spitze verloren. Der 33-Jährige spielte eine 75er-Runde auf dem Par-71-Kurs des Riviera Country Club in der Nähe von Los Angeles.mehr...

Golf

Woods verpasst Cut beim Golfturnier in Kalifornien

Pacific Palisades. Golfstar Tiger Woods hat nach einer schwachen zweiten Runde den Cut bei der Genesis Open im kalifornischen Pacific Palisades verpasst. Deutschlands Golf-Ass Martin Kaymer schob sich hingegen unter die Top 20.mehr...