Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Gradzki und Lubina bleiben

WATTENSCHEID Monika Gradzki und Alexander Lubina haben ihre Verträge beim TV Wattenscheid 01 jetzt um jeweils ein Jahr verlängert.

26.10.2007
Gradzki und Lubina bleiben

Alexander Lubina bleibt beim TV01.

Das große Ziel der deutschen 800-Meter-Meisterin sei für 2008 die Qualifikation für die Olympischen Spiele in Peking, sagt Wattenscheids Sportwart Michael Huke: „Sie will die Norm von 1:59,75 angreifen. Die Zeit ist reif, dass sie die Zwei-Minuten-Marke unterbietet. Diesmal kann Monika im Winter voll durchtrainieren, und gesundheitliche Probleme hat sie auch nicht."

Alexander Lubina wird den Marathon erst einmal zurückstellen und sich auf die 5.000 und 10.000 Meter konzentrieren. Hier will er seine Bestleistungen aus dem Jahr 2002 verbessern, auch bei ihm geht der Blick Richtung Peking.