Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige

"Grüne" Wanderung durch Schwerte

/
"Das Grüne Band" heißt der Naturwanderweg, der am Samstag in Westhofen feierlich eröffnet wurde. Vom Naturfreundehaus Ebberg bis in die Ruhrwiesen führt der Pfad, der - so das Motto - ?das Grün der Bäume mit dem Wasser verbindet?.
"Das Grüne Band" heißt der Naturwanderweg, der am Samstag in Westhofen feierlich eröffnet wurde. Vom Naturfreundehaus Ebberg bis in die Ruhrwiesen führt der Pfad, der - so das Motto - ?das Grün der Bäume mit dem Wasser verbindet?.

Foto: Bernd Paulitschke

"Das Grüne Band" heißt der Naturwanderweg, der am Samstag in Westhofen feierlich eröffnet wurde. Vom Naturfreundehaus Ebberg bis in die Ruhrwiesen führt der Pfad, der - so das Motto - ?das Grün der Bäume mit dem Wasser verbindet?.
"Das Grüne Band" heißt der Naturwanderweg, der am Samstag in Westhofen feierlich eröffnet wurde. Vom Naturfreundehaus Ebberg bis in die Ruhrwiesen führt der Pfad, der - so das Motto - ?das Grün der Bäume mit dem Wasser verbindet?.

Foto: Bernd Paulitschke

"Das Grüne Band" heißt der Naturwanderweg, der am Samstag in Westhofen feierlich eröffnet wurde. Vom Naturfreundehaus Ebberg bis in die Ruhrwiesen führt der Pfad, der - so das Motto - ?das Grün der Bäume mit dem Wasser verbindet?.
"Das Grüne Band" heißt der Naturwanderweg, der am Samstag in Westhofen feierlich eröffnet wurde. Vom Naturfreundehaus Ebberg bis in die Ruhrwiesen führt der Pfad, der - so das Motto - ?das Grün der Bäume mit dem Wasser verbindet?.

Foto: Bernd Paulitschke

"Das Grüne Band" heißt der Naturwanderweg, der am Samstag in Westhofen feierlich eröffnet wurde. Vom Naturfreundehaus Ebberg bis in die Ruhrwiesen führt der Pfad, der - so das Motto - ?das Grün der Bäume mit dem Wasser verbindet?.
"Das Grüne Band" heißt der Naturwanderweg, der am Samstag in Westhofen feierlich eröffnet wurde. Vom Naturfreundehaus Ebberg bis in die Ruhrwiesen führt der Pfad, der - so das Motto - ?das Grün der Bäume mit dem Wasser verbindet?.

Foto: Bernd Paulitschke

"Das Grüne Band" heißt der Naturwanderweg, der am Samstag in Westhofen feierlich eröffnet wurde. Vom Naturfreundehaus Ebberg bis in die Ruhrwiesen führt der Pfad, der - so das Motto - ?das Grün der Bäume mit dem Wasser verbindet?.
"Das Grüne Band" heißt der Naturwanderweg, der am Samstag in Westhofen feierlich eröffnet wurde. Vom Naturfreundehaus Ebberg bis in die Ruhrwiesen führt der Pfad, der - so das Motto - ?das Grün der Bäume mit dem Wasser verbindet?.

Foto: Bernd Paulitschke

Anzeige
"Das Grüne Band" heißt der Naturwanderweg, der am Samstag in Westhofen feierlich eröffnet wurde. Vom Naturfreundehaus Ebberg bis in die Ruhrwiesen führt der Pfad, der - so das Motto - ?das Grün der Bäume mit dem Wasser verbindet?.
"Das Grüne Band" heißt der Naturwanderweg, der am Samstag in Westhofen feierlich eröffnet wurde. Vom Naturfreundehaus Ebberg bis in die Ruhrwiesen führt der Pfad, der - so das Motto - ?das Grün der Bäume mit dem Wasser verbindet?.

Foto: Bernd Paulitschke

"Das Grüne Band" heißt der Naturwanderweg, der am Samstag in Westhofen feierlich eröffnet wurde. Vom Naturfreundehaus Ebberg bis in die Ruhrwiesen führt der Pfad, der - so das Motto - ?das Grün der Bäume mit dem Wasser verbindet?.
"Das Grüne Band" heißt der Naturwanderweg, der am Samstag in Westhofen feierlich eröffnet wurde. Vom Naturfreundehaus Ebberg bis in die Ruhrwiesen führt der Pfad, der - so das Motto - ?das Grün der Bäume mit dem Wasser verbindet?.

Foto: Bernd Paulitschke

"Das Grüne Band" heißt der Naturwanderweg, der am Samstag in Westhofen feierlich eröffnet wurde. Vom Naturfreundehaus Ebberg bis in die Ruhrwiesen führt der Pfad, der - so das Motto - ?das Grün der Bäume mit dem Wasser verbindet?.
"Das Grüne Band" heißt der Naturwanderweg, der am Samstag in Westhofen feierlich eröffnet wurde. Vom Naturfreundehaus Ebberg bis in die Ruhrwiesen führt der Pfad, der - so das Motto - ?das Grün der Bäume mit dem Wasser verbindet?.

Foto: Bernd Paulitschke

"Das Grüne Band" heißt der Naturwanderweg, der am Samstag in Westhofen feierlich eröffnet wurde. Vom Naturfreundehaus Ebberg bis in die Ruhrwiesen führt der Pfad, der - so das Motto - ?das Grün der Bäume mit dem Wasser verbindet?.
"Das Grüne Band" heißt der Naturwanderweg, der am Samstag in Westhofen feierlich eröffnet wurde. Vom Naturfreundehaus Ebberg bis in die Ruhrwiesen führt der Pfad, der - so das Motto - ?das Grün der Bäume mit dem Wasser verbindet?.

Foto: Bernd Paulitschke

"Das Grüne Band? heißt der Naturwanderweg, der am Samstag in Westhofen feierlich eröffnet wurde. Vom Naturfreundehaus Ebberg bis in die Ruhrwiesen führt der Pfad, der - so das Motto - ?das Grün der Bäume mit dem Wasser verbindet?.
"Das Grüne Band? heißt der Naturwanderweg, der am Samstag in Westhofen feierlich eröffnet wurde. Vom Naturfreundehaus Ebberg bis in die Ruhrwiesen führt der Pfad, der - so das Motto - ?das Grün der Bäume mit dem Wasser verbindet?.

Bernd Paulitschke

?Das Grüne Band? heißt der Naturwanderweg, der am Samstag in Westhofen feierlich eröffnet wurde. Vom Naturfreundehaus Ebberg bis in die Ruhrwiesen führt der Pfad, der - so das Motto - ?das Grün der Bäume mit dem Wasser verbindet?.
?Das Grüne Band? heißt der Naturwanderweg, der am Samstag in Westhofen feierlich eröffnet wurde. Vom Naturfreundehaus Ebberg bis in die Ruhrwiesen führt der Pfad, der - so das Motto - ?das Grün der Bäume mit dem Wasser verbindet?.

Bernd Paulitschke

?Das Grüne Band? heißt der Naturwanderweg, der am Samstag in Westhofen feierlich eröffnet wurde. Vom Naturfreundehaus Ebberg bis in die Ruhrwiesen führt der Pfad, der - so das Motto - ?das Grün der Bäume mit dem Wasser verbindet?.
?Das Grüne Band? heißt der Naturwanderweg, der am Samstag in Westhofen feierlich eröffnet wurde. Vom Naturfreundehaus Ebberg bis in die Ruhrwiesen führt der Pfad, der - so das Motto - ?das Grün der Bäume mit dem Wasser verbindet?.

Bernd Paulitschke

Mit einem Schnipp eröffneten Dirk Kienitz (3.v.l.) und Heinrich Böckelühr (2.v.r.) den neuen Naturwanderweg.
Mit einem Schnipp eröffneten Dirk Kienitz (3.v.l.) und Heinrich Böckelühr (2.v.r.) den neuen Naturwanderweg.

Bernd Paulitschke

?Das Grüne Band? heißt der Naturwanderweg, der am Samstag in Westhofen feierlich eröffnet wurde. Vom Naturfreundehaus Ebberg bis in die Ruhrwiesen führt der Pfad, der - so das Motto - ?das Grün der Bäume mit dem Wasser verbindet?.
?Das Grüne Band? heißt der Naturwanderweg, der am Samstag in Westhofen feierlich eröffnet wurde. Vom Naturfreundehaus Ebberg bis in die Ruhrwiesen führt der Pfad, der - so das Motto - ?das Grün der Bäume mit dem Wasser verbindet?.

Bernd Paulitschke

?Das Grüne Band? heißt der Naturwanderweg, der am Samstag in Westhofen feierlich eröffnet wurde. Vom Naturfreundehaus Ebberg bis in die Ruhrwiesen führt der Pfad, der - so das Motto - ?das Grün der Bäume mit dem Wasser verbindet?.
?Das Grüne Band? heißt der Naturwanderweg, der am Samstag in Westhofen feierlich eröffnet wurde. Vom Naturfreundehaus Ebberg bis in die Ruhrwiesen führt der Pfad, der - so das Motto - ?das Grün der Bäume mit dem Wasser verbindet?.

Bernd Paulitschke

?Das Grüne Band? heißt der Naturwanderweg, der am Samstag in Westhofen feierlich eröffnet wurde. Vom Naturfreundehaus Ebberg bis in die Ruhrwiesen führt der Pfad, der - so das Motto - ?das Grün der Bäume mit dem Wasser verbindet?.
?Das Grüne Band? heißt der Naturwanderweg, der am Samstag in Westhofen feierlich eröffnet wurde. Vom Naturfreundehaus Ebberg bis in die Ruhrwiesen führt der Pfad, der - so das Motto - ?das Grün der Bäume mit dem Wasser verbindet?.

Bernd Paulitschke

"Das Grüne Band" heißt der Naturwanderweg, der am Samstag in Westhofen feierlich eröffnet wurde. Vom Naturfreundehaus Ebberg bis in die Ruhrwiesen führt der Pfad, der - so das Motto - ?das Grün der Bäume mit dem Wasser verbindet?.
"Das Grüne Band" heißt der Naturwanderweg, der am Samstag in Westhofen feierlich eröffnet wurde. Vom Naturfreundehaus Ebberg bis in die Ruhrwiesen führt der Pfad, der - so das Motto - ?das Grün der Bäume mit dem Wasser verbindet?.
"Das Grüne Band" heißt der Naturwanderweg, der am Samstag in Westhofen feierlich eröffnet wurde. Vom Naturfreundehaus Ebberg bis in die Ruhrwiesen führt der Pfad, der - so das Motto - ?das Grün der Bäume mit dem Wasser verbindet?.
"Das Grüne Band" heißt der Naturwanderweg, der am Samstag in Westhofen feierlich eröffnet wurde. Vom Naturfreundehaus Ebberg bis in die Ruhrwiesen führt der Pfad, der - so das Motto - ?das Grün der Bäume mit dem Wasser verbindet?.
"Das Grüne Band" heißt der Naturwanderweg, der am Samstag in Westhofen feierlich eröffnet wurde. Vom Naturfreundehaus Ebberg bis in die Ruhrwiesen führt der Pfad, der - so das Motto - ?das Grün der Bäume mit dem Wasser verbindet?.
"Das Grüne Band" heißt der Naturwanderweg, der am Samstag in Westhofen feierlich eröffnet wurde. Vom Naturfreundehaus Ebberg bis in die Ruhrwiesen führt der Pfad, der - so das Motto - ?das Grün der Bäume mit dem Wasser verbindet?.
"Das Grüne Band" heißt der Naturwanderweg, der am Samstag in Westhofen feierlich eröffnet wurde. Vom Naturfreundehaus Ebberg bis in die Ruhrwiesen führt der Pfad, der - so das Motto - ?das Grün der Bäume mit dem Wasser verbindet?.
"Das Grüne Band" heißt der Naturwanderweg, der am Samstag in Westhofen feierlich eröffnet wurde. Vom Naturfreundehaus Ebberg bis in die Ruhrwiesen führt der Pfad, der - so das Motto - ?das Grün der Bäume mit dem Wasser verbindet?.
"Das Grüne Band" heißt der Naturwanderweg, der am Samstag in Westhofen feierlich eröffnet wurde. Vom Naturfreundehaus Ebberg bis in die Ruhrwiesen führt der Pfad, der - so das Motto - ?das Grün der Bäume mit dem Wasser verbindet?.
"Das Grüne Band? heißt der Naturwanderweg, der am Samstag in Westhofen feierlich eröffnet wurde. Vom Naturfreundehaus Ebberg bis in die Ruhrwiesen führt der Pfad, der - so das Motto - ?das Grün der Bäume mit dem Wasser verbindet?.
?Das Grüne Band? heißt der Naturwanderweg, der am Samstag in Westhofen feierlich eröffnet wurde. Vom Naturfreundehaus Ebberg bis in die Ruhrwiesen führt der Pfad, der - so das Motto - ?das Grün der Bäume mit dem Wasser verbindet?.
?Das Grüne Band? heißt der Naturwanderweg, der am Samstag in Westhofen feierlich eröffnet wurde. Vom Naturfreundehaus Ebberg bis in die Ruhrwiesen führt der Pfad, der - so das Motto - ?das Grün der Bäume mit dem Wasser verbindet?.
Mit einem Schnipp eröffneten Dirk Kienitz (3.v.l.) und Heinrich Böckelühr (2.v.r.) den neuen Naturwanderweg.
?Das Grüne Band? heißt der Naturwanderweg, der am Samstag in Westhofen feierlich eröffnet wurde. Vom Naturfreundehaus Ebberg bis in die Ruhrwiesen führt der Pfad, der - so das Motto - ?das Grün der Bäume mit dem Wasser verbindet?.
?Das Grüne Band? heißt der Naturwanderweg, der am Samstag in Westhofen feierlich eröffnet wurde. Vom Naturfreundehaus Ebberg bis in die Ruhrwiesen führt der Pfad, der - so das Motto - ?das Grün der Bäume mit dem Wasser verbindet?.
?Das Grüne Band? heißt der Naturwanderweg, der am Samstag in Westhofen feierlich eröffnet wurde. Vom Naturfreundehaus Ebberg bis in die Ruhrwiesen führt der Pfad, der - so das Motto - ?das Grün der Bäume mit dem Wasser verbindet?.