Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Grüne kritisieren Vielzahl der Baumfällungen in Unna

rnDrei aktuelle Beispiele

In Unna werden zu viele Bäume gefällt – finden die Grünen. Deren Fraktionsvorsitzende Charlotte Kunert sieht aktuell mehrere Bauvorhaben, bei denen gesunde Bäume weichen müssen, ohne Alternativen zu prüfen.

Unna

, 08.08.2018

Die Kastanien an der Hermannstraße sind nur eines von aktuell mehreren Beispielen, anhand derer Unnas Grüne eine zunehmende Bereitschaft erkannt haben wollen, Bäume zu fällen. „Es wird überhaupt nicht nach anderen Lösungen gesucht“, beklagt die Fraktionsvorsitzende der Grünen, Charlotte Kunert, die Situation.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von RN+, dem neuen exklusiven Angebot der Ruhr Nachrichten.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden

Lesen Sie jetzt