Diese Website speichert Cookies auf Ihrem Computer. Diese Cookies werden verwendet, um Ihre Website zu optimieren und Ihnen einen persönlich auf Sie zugeschnittenen Service bereitstellen zu können, sowohl auf dieser Website als auch auf anderen Medienkanälen. Mehr erfahren über die von uns eingesetzten Cookies finden Sie in unserer Datenschutzrichtlinie

Alle Artikel zum Thema: HIV

HIV

Berlin. Neue Daten haben es gerade erst wieder belegt: Deutschland gelingt es bisher nicht, die Zahl der HIV-Neuinfektionen pro Jahr zu senken. Mit Spannung beobachten Experten, ob ein Medikament da etwas bewirken kann.mehr...

Gesundheit

29.11.2017

Wie HIV heute behandelt wird

Dresden. Dank der Kombinationstherapie sind HIV-Patienten heute in ihrem Leben kaum mehr eingeschränkt. Zu kämpfen haben viele aber immer noch mit dem Stigma, das der Krankheit anhaftet. In Selbsthilfegruppen können sie offen darüber reden.mehr...

Stockholm/Kopenhagen. Drei Jahre von der Infektion bis zur HIV-Diagnose - so lange dauert es bei der Hälfe aller Infizierten, bevor sie den Kampf gegen die Krankheit aufnehmen können. Viel zu lang, warnen Experten.mehr...

Berlin/Düsseldorf. Etwa 640 Männer und Frauen in Nordrhein-Westfalen haben sich nach Schätzungen des Robert-Koch-Instituts (RKI) im vergangenen Jahr mit HIV angesteckt. Demnach hätten sich 510 Männer und 130 Frauen neu infiziert, teilte das Institut am Donnerstag in Berlin mit und verwies auf neue Modellrechnungen. Diese Zahlen sind nicht zu verwechseln mit den tatsächlich erfassten HIV-Diagnosen, da diese oft erst Jahre nach der Infektion erfolgen.mehr...

Berlin. Erfolge bei Schwulen, aber Nachholbedarf bei anderen Gruppen: Das Robert Koch-Institut zeigt vor dem Welt-Aids-Tag am 1. Dezember mit neuen Berechnungen, wie es um HIV-Infektionen in Deutschland steht.mehr...

Berlin. Etwa 3100 Menschen in Deutschland haben sich nach Schätzungen des Robert Koch-Instituts im vergangenen Jahr mit HIV angesteckt. Die Zahl der Neuinfektionen bleibe damit im Vergleich zu 2015 konstant, teilte das Institut in Berlin mit und berief sich auf neue Modellrechnungen. Diese Zahlen sind nicht zu verwechseln mit den tatsächlich erfassten HIV-Diagnosen, da diese oft erst Jahre nach der Infektion erfolgen. Während die Neuinfektionen bei Männern, die Sex mit Männern haben, zurückgingen, gebe es Anstiege bei Heterosexuellen sowie bei Drogenkonsumenten, teilte das RKI mit.mehr...

Berlin. Die Deutsche AIDS-Stiftung hilft HIV und AIDS infizierten Menschen unter anderem durch betreutes Wohnen, Arbeits- und Qualifizierungsmaßnahmen oder Genesungsreisen. Das kostet Geld.mehr...

Infos zum Welt-Aids-Tag

01.12.2015

Wie HIV übertragen wird - und wie nicht

BERLIN Der 1. Dezember ist seit 1988 rund um den Globus der Welt-Aids-Tag. Eines der Ziele des Aktionstages ist Aufklärung - denn viele sind sich immer noch unsicher, ob HIV nicht auch beim Küssen übertragen werden kann. Wir haben die wichtigsten Fakten rund um das HI-Virus und die Übertragung gesammelt.mehr...

LOS ANGELES HIV kann nach Ansicht der Vereinten Nationen in den nächsten 15 Jahren weitgehend besiegt werden. Nötig sei allerdings ein intensives Milliardenprogramm, sagte der Direktor des Aidsprogramms UNAIDS, Michel Sidibé, am Dienstag (Ortszeit) in Los Angeles.mehr...

Los Angeles (dpa) HIV kann nach Ansicht der Vereinten Nationen in den nächsten 15 Jahren weitgehend besiegt werden. Nötig sei allerdings ein intensives Milliardenprogramm, sagte der Direktor des Aidsprogramms UNAIDS, Michel Sidibé, am Dienstag (Ortszeit) in Los Angeles.mehr...