Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

AWO steht zu Michalek

Haltern Heftiger Gegenwind blies Maria Michalek in den letzten Monaten ins Gesicht. Nach einer Anzeige ihrer ehemaligen Lebenspartnerin sieht sie sich mit Betrugsvorwürfen konfrontiert.

12.11.2007

AWO steht zu Michalek

<p>Ute Petermann (l.), Erwin Senkel (3.v.l.), Edmund Baranowsky (4.v.l.), Klaus Teigeler (2.v.r.) und Rolf Petermann (r.) unterstützenen die Vorsitzende Maria Michalek (2.v.l). Friedhelm Schlichting und Uwe Hildebrandt (oben, r.) vom Unterbezirk waren Gäste der Versammlung. Adam</p>

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von RN+, dem neuen exklusiven Angebot der Ruhr Nachrichten.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden