Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Arbeitsamt soll Anreise zahlen

HALTERN Hoffnung für die Belegschaft von Eis Schröer? Die Arbeitsplätze in Haltern sind wohl verloren, aber R&R Ice Cream bekundete am Donnerstag noch einmal das Interesse, alle Mitarbeiter aus Haltern in Osnabrück weiter zu beschäftigen.

von Von Elke Rüdiger und Thomas Liedtke

, 14.08.2008
Arbeitsamt soll Anreise zahlen

Das Unternehmen Roncadin GmbH und Richmond Ice Cream (R&R Ice Cream) informierte die Belegschaft von der Schließung des Werkes Eis Schröer.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von RN+, dem neuen exklusiven Angebot der Ruhr Nachrichten.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden